Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8682)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 die liebe pur:

Die Woche – mutig in den Herbst gehen, Durchschnitt und Emanzipation

Diese Woche habe ich mich einmal auf ein Gebiet begeben, das immer wieder vernachlässigt wird. Und die Frage war: Wie findet eigentlich der durchschnittliche Mensch, der eher weniger Attraktive, einen Partner (eine Partnerin), und das noch im Herbst, wenn die Chancen sinken? Ein Satz würde „eigentlich“ reichen: Dann diejenigen zu nehmen, die noch am Markt sind. Die Aktiven haben es am besten – ob sie nun attraktiv sind oder nicht […]

 dating und wissenschaft:

Deutsche Männer um 45 und Sex – unspektakulär

Männer um 45 haben zwar ein reges Sexleben, aber nichts Genaues weiß man nicht. Außer, dass heterosexuelle Männer viel masturbieren und am häufigsten Vaginalsex mit Frauen haben (fast 100 Prozent). Etwa 58 Prozent der Glücklichen bekamen von einer Frau Oralsex, und nur etwa sieben Prozent hatten (vermutlich aktiven) Analsex. Überraschenderweise waren die Männer als Jünglinge überraschend brav: Das Eintrittsalter in die Lust, mit Frauen „echt“ sexuell zu verkehren, lag bei […]

 online dating:

Verliebtheit ist ein Ausnahmezustand

Wer sich mit der Partnersuche und Partnerwahl beschäftigt, kommt um ein Thema nicht herum: Die Liebe wir vielleicht, wie manche flapsig sagen, „per Mausklick gesucht“. Aber gefunden wird sie nicht „per Mausklick“. Und mal ganz nüchtern und brutal: Die Partnersuche hat zwar etwas mit der Liebe zu tun, sie ist aber nicht ihr erste Instanz. Nähe kontra Persönlichkeitswerte Ich habe darüber teilweise schon gestern geschrieben. Wenn wir die Partnersuche genau […]

 psychologie und lifestyle:

Dating: ein Jahr nach #MeToo – wen geht es an?

Ein Jahr nach #MeToo – das wäre sicherlich eine gute Gelegenheit, einmal nachzufragen, wie weit diese Aktion eigentlich im Alltag derer angekommen ist, die offenbar erheblich daran beteiligt waren. Und wer war es? Echte und falsche Eliten, Personen, die öffentliche Aufmerksamkeit genießen („Promis“), angeblich „alte weiße Männer“, und unendlich viele Journalistinnen dun Journalisten. Sie schwammen (und schwimmen) auf der nicht abebbenden Flut der Empörung. Ich als gerade, dass ein Ami-Magazin […]

 datingratgeber:

Der sinnliche Herbst für Frauen …

Ich lese oft Beratungsspalten – und finde immer wieder Sprüche der Art: „Als er mich sah, war er …“, oder „Als ich mich auszog, sagte er …“ und jüngst: „Zum Vögeln war ich ihm gerade gut genug, aber für eine Beziehung wäre ich zu dick.“ Ich höre selten: „Ich suche mir jemandem, der …“, „ich sag, ihm, was ich will, oder eben „wenn er für eine Beziehung nichts taugt – […]

 dating und erotik:

Trennkost: Verliebtheit, Liebe, Sex und Orientierung

Trennen Sie Verliebtheit und Liebe Das Erste, was ein junger Mensch vor dem 25. Lebensjahr lernen sollte, ist Verliebtheit von Liebe zu trennen. Reden wir mal vom Merkwürdigen: Die meisten wussten ja vor der Pubertät, was Liebe (für sie) ist, und dann glauben sie ziemlich lange und höchst verwirrt, Verliebtheit oder gar Liebesromantik sei Liebe. Und bis sie mal wieder auf der Schiene sind und Verliebtheit und Liebe auseinanderhalten und […]

 singlebörsen tests:

Marktwächter beklagen Kostenfallen im Online-Dating

Marktwächter beklagen Kostenfallen im Online-Dating – und zwar fast ohne Ausnahme. Warum Online Dating oft zur Kostenfalle wird, ist bekannt, und wo es Probleme gibt, lässt man Journalisten gerne auf Betonwände auflaufen und beruft sich auf Rechtssicherheit bei der Kritik an den Geschäftsgebaren. „Wucher in der juristischen Grauzone“ ist der Vorwurf, den die Marktwächter (Marktwächterteam Digitale Welt) gegen Online-Dating-Portale erheben. Wie diese Portale Kunden anlocken, ködern, über die tatsächlichen Kosten […]

 dating wochenschau:

Die Woche – mutig in den Herbst gehen, Durchschnitt und Emanzipation

Diese Woche habe ich mich einmal auf ein Gebiet begeben, das immer wieder vernachlässigt wird. Und die Frage war: Wie findet eigentlich der durchschnittliche Mensch, der eher weniger Attraktive, einen Partner (eine Partnerin), und das noch im Herbst, wenn die Chancen sinken? Ein Satz würde „eigentlich“ reichen: Dann diejenigen zu nehmen, die noch am Markt sind. Die Aktiven haben es am besten – ob sie nun attraktiv sind oder nicht […]
 
 

 intime fragen:

Deutsche Männer um 45 und Sex – unspektakulär

Männer um 45 haben zwar ein reges Sexleben, aber nichts Genaues weiß man nicht. Außer, dass heterosexuelle Männer viel masturbieren und am häufigsten Vaginalsex mit Frauen haben (fast 100 Prozent). Etwa 58 Prozent der Glücklichen bekamen von einer Frau Oralsex, und nur etwa sieben Prozent hatten (vermutlich aktiven) Analsex. Überraschenderweise waren die Männer als Jünglinge überraschend brav: Das Eintrittsalter in die Lust, mit Frauen „echt“ sexuell zu verkehren, lag bei […]

 dating und humor:

Sommerloch zwei: die Torschlusspanik mit 30

Die Torschlusspanik nennt man bei Singles den Zustand, möglicherweise allein bleiben zu müssen, weil die meisten infrage kommenden Partner schon vergeben sind. Offiziell lächeln Frauen zwischen 30 und 40 diesen Zustand weg und schleudern jedem, der etwas dazu sagen will, ein paar coole Sprüche entgegen. Inoffiziell sieht die Sache anders aus, und Stern TV hat nun mitgeteilt, dass man drei Frauen herausstellen wolle, die an der Torschlusspanik leiden würden. Und […]

 liebesmüll:

Den Partner auf dem Klo treffen?

Nein, nein … nicht, was Sie jetzt vielleicht denken. Nicht so etwas. Aber ich las gerade: Ein Fünftel aller Befragten gab an, schon einmal auf dem Klo eine Dating App benutzt zu haben. Ich wünsche all diesen App-Benutzern, dass ihr Date so verläuft wie ihr Urin. Und ich bin normalerweise nicht schadenfroh. Doch die Partnersuche beim Pissen ist – mal ganz ohne Umschweife – ein Piss.

 werbung:

 
 

 männer und frauen:

Das untertänige Weib – angeblich noch populär?

Schauen wir mal zurück: Das Weib Nummer eines wurde nach der Genesis „zu Gottes Ebenbild“ geschaffen. Warum Adam dann allein war, erklärt eine Legende: Adams erste Frau soll demnach Lilith gewesen sein, und die wollte Herrschen (und beim Sex oben liegen). Das jedoch entsprach nicht den orientalischen Sitten und also wurde mal schnell nachgebessert. Also Lilith (wenn sie es denn war) verschwand mal husch, husch ins Dämonenreich und Adam (jetzt […]

 dating news:

Eine Frau ernst nehmen und einen ONS wollen?

Ich will nicht vergessen, Ihnen dies zu zitieren – es stand in der BUNTEn über einem der üblichen Artikel zu „fiesen Datingtrends“: Mehr und mehr Menschen suchen über das Internet nach ihrem Partner für die Ewigkeit. Oh ja, die Ewigkeit – die ist bekanntlich so ewig, vor allem gegen Ende. Und nicht nur das: Kaum jemand sucht (und findet) noch „den einen“ Partner für das ganze Leben. Und deswegen zitiere […]

 inas liebesrat:

Also, Weihnachten …

Wenn ihr am Freitagabend aus dem Büro kommt, dann könnt ihr euch schon mal überlegen, was ihr am 23. Dezember, am Heiligabend und an den beiden Weihnachtsfeiertagen miteinander treiben wollt. Na ja, falls ihr ein Paar seid. Falls nicht, ist es ja meist nicht so toll mit „kuscheliger Gemütlichkeit“. Ich habe mal gelesen, dass die Kerle Weihnachten nicht so gerne Rollenspeile machen: „Ich Engel – du Weihnachtsmann“. Aber nun stellt […]