Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8145)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (187)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 die liebe pur:

Die Woche – schneller Sex, Tabus, Glück und Sklavenverträge

Sex-Dating, früher auch bekannt als Casual-Dating, sucht nach neuen Kunden. Natürlich auch nach Kundinnen, aber Männer sind leichter zu ködern. Dazu hat man eine riesige PR-Kampagne gestartet, die auf Blogs und in kleineren Online-Zeitungen abzielte. Mit Erfolg, wie sich jetzt zeigte. Ich habe mir die Mühe gemacht, einmal die weibliche Suche nach „Partnern zum Vögeln“ nachzuverfolgen. Da ist Casual-Dating nur eine neue Variante eines alten Spiels: Wie verschafft sich die […]

 dating und wissenschaft:

Das Feeling und der Körper … warum die Psyche nur ein Wort ist

Körper und Psyche, so lernen wir in der Schule recht schemenhaft, durchringen einander. Später werden wir hören, dass es psychosomatische Erkrankungen gibt, also solche, bei denen der Körper leidet, weil die Psyche sich unwohl fühlt. In Wahrheit beeinflussen sich der „Körper“ und die sogenannte „Psyche“ gegenseitig. Die Psyche – nur ein Wort, kein präziser Ort Wir müssen über die „Psyche“ reden. Und wenn wir darüber reden, müssen wir zunächst sagen, […]

 online dating:

Sagen Sie wirklich „Ja“, wenn Sie „Ja“ sagen wollen?

Wenn Sie in Ihrem Leben jemals „nein“ zu einem Vorschlag gesagt haben, und diesen auch nicht wieder revidieren konnten, dann können zwei unterschiedliche Situationen auftauchen. Entweder, sie atmen tief durch und sagen: «was für ein Glück, das ich „Nein“ sagte!»„Oder aber «Um des Himmels willen, was habe ich da verpasst?» Und was ist, wenn jemand „Nein“ zu Ihnen sagt? Was aber passiert, wenn jemand „nein“ zu Ihrem eigenen Vorschlag sagt? […]

 psychologie und lifestyle:

Der Sklavenvertrag – wem nützt er und warum?

Wundern Sie sich über das Thema? Führen Sie die „Shades of Grey“ und das Online-Dating zusammen, dann haben sie die „ideale“ Basis, um leichtgläubige Personen zu Sklavenverträgen zu überreden. Wem also nützt der Sklavenvertrag und warum? Der Sklavenvertrag ist nicht neu. Er ist sogar in die Literatur eingegangen, und zwar in den berühmten Roman „Venus im Pelz“ von Leopold Ritter von Sacher-Masoch. Der Held Severin, der sich der schönen Wanda […]

 datingratgeber:

Wenn das mit dem Date geklappt hat …

Wenn das mit dem Date geklappt hat … dann beginnt etwas, was oft unterschätzt wird. Denn auf Biegen oder Brechen – die Beziehung muss verhandelt werden, wenn sie gelingen soll. Falls bei ihnen jetzt die Jalousien heruntergehen, gehören sie entweder zu den Glücksspielern im Reich der Beziehungen oder aber zu den ewigen Verlierern. Denn die Beziehung wir immer verhandelt, ob Sie das nun wollen oder nicht – und auch unabhängig […]

 dating und erotik:

Die Gesellschaft, in der wir leben – Lust oder Frust?

Es gibt offenbar ein Universum, indem alles verfügbar, wohlfeil und konsumierbar ist. Unsere Jungs müssen nur den Finger heben, und schon meldet sich eine Frau, die ihnen ihr Honigtöpfchen offeriert. Und das ist, wie vier vielfach lesen können, ganz schlecht, denn (Zitat) «Sexualität ist kostbar und sie ist ein menschliches Bedürfnis. Sie ist ein sehr intimer Teil einer partnerschaftlichen Beziehung und hat neben einem tiefen Vertrauen und einer innigen Liebe […]

 singlebörsen tests:

PARSHIP und Elite Partner: Es gibt einen Unterschied - nur wo?

Der Singlebörsen-Vergleich hat den Chef der PARSHIP ELITE GROUP, Tim Schiffers, befragt, wie die Zukunft der beiden Konzernmarken aussieht, die nun zusammengewachsen sind. Insbesondere wollte man wissen, was denn nun die beiden Hauptmarken, ElitePartner und PARSHIP, unterscheide. Aber auch der Singlebörsen-Vergleich konnte nicht so ganz genau herausfinden, wo denn nun die eklatanten Unterschiede zwischen PARSHIP-Kunden und Elite-Partner-Kunden liegen. Mag sein, dass die Kunden von Elite Partner eine Spur elitärer sind, […]

 dating wochenschau:

Die Woche – schneller Sex, Tabus, Glück und Sklavenverträge

Sex-Dating, früher auch bekannt als Casual-Dating, sucht nach neuen Kunden. Natürlich auch nach Kundinnen, aber Männer sind leichter zu ködern. Dazu hat man eine riesige PR-Kampagne gestartet, die auf Blogs und in kleineren Online-Zeitungen abzielte. Mit Erfolg, wie sich jetzt zeigte. Ich habe mir die Mühe gemacht, einmal die weibliche Suche nach „Partnern zum Vögeln“ nachzuverfolgen. Da ist Casual-Dating nur eine neue Variante eines alten Spiels: Wie verschafft sich die […]
 
 

 intime fragen:

Fellatio – der intimere Sex

Wenn ihr euch irgendwo und irgendwann man „so ganz aus Versehen“ eine Seite mit Porno-Filmen angeguckt habt, werdet ihr sehen: Von 20 Filmausschnitten zeigen 19 eine Frau, die eine „Banane lutscht“. Da habe ich mir mal so meine Gedanken gemacht. Wir lernen ja, wenn wir überhaupt etwas darüber erfahren: „Fellatio“ ist kein Sex, weil Sex zwischen den Beinen stattfindet. Dort ist die intime Grauzone, da geht es auch mit „Licht […]

 dating und humor:

Krankhaftes Online-Dating und Singles am Rande des Zusammenbruchs

Oh, oh – bald bricht die freie Welt in sich zusammen. Nicht wegen Trump. Sondern wegen Online-Dating. Denn seht einmal, Mädchen und Jungs, ihr brennt psychisch total aus, oder: Es gibt schon 25-Jährige, die ein Dating-Burn-out haben Keine Chance für die Liebe, keine Hoffnung auf Familie … das Tränenszenario Denn ihr da draußen „dated“ bis zur totalen emotionalen (und vielleicht auch körperlichen) Erschöpfung. Psychisch am Boden zerstört, so höre ich […]

 liebesmüll:

Die 51. Frage: Warum lesen Sie Ratgeber?

Oh, die menschliche Seele gründet so tief wie das Meer. Und es soll 50 Fragen geben, um das herauszufinden. Zum Beispiel, was das Peinlichste ist, das man je erlebt hat, welche Superkraft man gerne hätte oder was auf die perfekte Pizza gehört. Ich würde ja mal argumentieren: Fragen Sie nach dem, was Sie wirklich wissen wollen.Fragen Sie es einfach und unverblümt. Und fragen Sie sich mal selbst, warum Sie immer […]

 werbung:

 
 

 männer und frauen:

Mehr Tabus oder weniger Tabus beim Sex?

Manchmal scheint es ja so zu sein, als würden alle sexuellen Tabus über den Haufen geworfen. Das behaupten jedenfalls viele Konservative. Sie sagen, dass wir Bürger „übersexualisiert“ wären, weil wir uns ständig mit erotischen Motiven konfrontiert sähen. Auf der anderen Seite jedoch wurden neue Tabus aufgebaut: Insbesondere im „Neusprech“, also der „sozial korrekten“ Benennung, gemeinhin als „politische Korrektheit“ bekannt. Und nicht zuletzt hat die sogenannte „Genderforschung“ gemeinsam mit dem Feminismus […]

 dating news:

Wieder weibliche Dating-Kriminalität in der Schweiz

Ein schnelles Date mit einer Zufallbekanntschaft hatte sich ein Züricher vorgestellt – doch war er bekam, war der Blick in einen Pistolenlauf. Denn die junge Dame war lediglich darauf aus, mit der Bedrohung schnell Kohle zu machen. Offenbar war ihr dies am Tag zuvor gelungen, denn sie «Bedrohte ihr Opfer, einen 22-jährigen Schweizer, mit einer Faustfeuerwaffe und zwang ihn, mehrere hundert Franken an einem Geldautomaten abzuheben und ihr zu übergeben. […]

 inas liebesrat:

Fellatio – der intimere Sex

Wenn ihr euch irgendwo und irgendwann man „so ganz aus Versehen“ eine Seite mit Porno-Filmen angeguckt habt, werdet ihr sehen: Von 20 Filmausschnitten zeigen 19 eine Frau, die eine „Banane lutscht“. Da habe ich mir mal so meine Gedanken gemacht. Wir lernen ja, wenn wir überhaupt etwas darüber erfahren: „Fellatio“ ist kein Sex, weil Sex zwischen den Beinen stattfindet. Dort ist die intime Grauzone, da geht es auch mit „Licht […]