Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (7517)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (128)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 die liebe pur:

Liebe finden - Glückssache oder Folge von „Beziehungsfertigkeiten“?

Zwischen dem Wunsch, zu lieben und geliebt zu werden und der Möglichkeit, daraus eine tragfähige Beziehung aufzubauen, liegen Welten. Noch vor wenigen Jahrzehnten, als sich die Psychotherapie noch nicht aller Themen dieser Erde bemächtigt hatte, galt es als Glückssache, eine Beziehung erfolgreich zu gestalten. Dabei war die Grundlage relativ einfach: Um eine Beziehung einzugehen, musste man Abstriche bei vielen eigene Wünsche machen, um in der Mitte einen Kompromiss zwischen den […]

 dating und wissenschaft:

Frauen und sexuelle Begierden

Man höre und staune: Frauen sind im Bett selbstbewusster geworden! Na klar – das ging vor ungefähr 30 Jahren los. Inzwischen hat’s die Forschung vermessen und festgestellt: Frauen sind im Bett selbstbewusster geworden. Oh ja, und seit der letzten „Vermessung“ aus der Mitte der 1990er Jahre, also vor 20 Jahren, sind sie seither noch selbstbewusster geworden. Der Spiegel-Artikel beruht auf einer Befragung des Instituts für Sexualforschung und forensische Psychiatrie des […]

 online dating:

Treue: „Absolute“ Forderungen sind offenbar wenig gefragt

In einer Umfrage, die PARSHIP jetzt veröffentlichte, wurde nach vielen Forderungen gefragt, die in ihrer Absolutheit normalerweise unerfüllbar sind, nämlich „volles Vertrauen“, „absolute Ehrlichkeit“, „toller Sex“, „vollkommene Treue“ und „bedingungslose Liebe“. Für das volle Vertrauen votierten die meisten der Befragten (77 Prozent) – denn für die Zweierbeziehung ist Vertrauen in der Tat der wichtigste Faktor – sowohl emotional wie auch wirtschaftlich. Absolute Ehrlichkeit hingegen ist eine der Forderungen, die schon […]

 psychologie und lifestyle:

Liebe finden - Glückssache oder Folge von „Beziehungsfertigkeiten“?

Zwischen dem Wunsch, zu lieben und geliebt zu werden und der Möglichkeit, daraus eine tragfähige Beziehung aufzubauen, liegen Welten. Noch vor wenigen Jahrzehnten, als sich die Psychotherapie noch nicht aller Themen dieser Erde bemächtigt hatte, galt es als Glückssache, eine Beziehung erfolgreich zu gestalten. Dabei war die Grundlage relativ einfach: Um eine Beziehung einzugehen, musste man Abstriche bei vielen eigene Wünsche machen, um in der Mitte einen Kompromiss zwischen den […]

 datingratgeber:

Partnersuche: warum Akademikerinnen falsch denken

Das Klagelied ist bekannt, und es wird inzwischen mehrstrophig gesungen: Akademikerinnen haben seit einigen Jahren angeblich schlechte Chancen am Heirats- und Bekanntschaftsmarkt. Obgleich die Diskussion überall geführt (und von der Dating-Branche gerne vermarktet wird), ist die Behauptung dennoch sehr oberflächlich. Denn sie beruht darauf, dass sich die Frauen, die eine akademische Ausbildung genossen haben, überwiegend oder ausschließlich über ihren akademischen Status definieren. Hat sich eine Frau so definiert, so geht […]

 dating und erotik:

Treibt die Frauenemanzipation die Männer in den Puff?

Frauenemanzipation – blühende Hoffnung für Frauen, endlich studieren zu dürfen, Firmen gründen zu können und ein eigenständiges Leben führen zu können. Das ist die positive Seite. Die Schattenseite: Weibliche Arroganz, die nicht einmal von den wirklich emanzipierten Frauen ausgeht, sondern von denen, die als Trittbrettfahrer dazugestiegen sind. Andere haben um Frauenrechte gekämpft, andere haben neue Rollenbilder gefunden, andere haben sich ein Leben mit erfolgreichem Job, Ehe, Familie und vor allem […]

 singlebörsen tests:

Der ewige Ärger mit „seriösen“ Dating-Seiten und Porno-Miezen

Die eine Dating-Seite gibt sich „flirtbetont“, aber dennoch seriös, die andere bezeichnet sich als edle Dating-Seite. Doch beide haben eine Gemeinsamkeit: Sie werden vorzugsweise mit falschen Profilen von Porno-Miezen beworben. Manchmal direkt, häufiger aber über mehrere Umwege. Einen davon schildert „Basic Thinking“. Das Blog hat entdeckt, dass die Porno-Miezen nicht nur auf „einschlägigen“ Seiten verdeckt für Online-Dating werben, sondern auch auf Twitter. Lesen Sie am besten mal dort nach – […]

 dating wochenschau:

Die Woche ... Sex und Lust beim Date und anderwärts

Illusionen und Tricksereien mit sexuellen Wünschen Verantwortlich will am Ende niemand sein – wenn Dating-Firmen mit Fake-Profilen arbeiten, steht das in den AGB, und man darf es dann nicht einmal Betrug nennen. Vor allem Erotik-Dating-Seiten arbeiten mit solchen Methoden. Noch schlimmer aber sind die Schlepper, die unter völlig falschen Versprechungen (und gegen Geld, versteht sich) nach Dummen suchen. Zur Beziehungen gehört auch Sex. Doch was ist „Sex haben“ eigentlich? Was […]
 
 

 intime fragen:

Welchen Mann wollen Frauen wirklich?

Sie können viel darüber philosophieren, forschen, schreiben oder sich auf Damentoiletten zuflüstern: In Wahrheit nehmen sich Frauen die Männer, die nützlich für sie sind. Hier einige Beispiele: Die 18-24-Jährigen Sie sind rührend unreif, die Frauen bis 24, fast noch Teenager. Kein Wunder: Das Gehirn entwickelt sich noch weiter und formt erst nach und nach das Gefühl „wirklich Frau zu sein“. Im Moment wollen sie noch einen Typen zum Rumzeigen, und […]

 dating und humor:

Das obere Lustgewölbe und die Frauen

Glaubt man Jana Förster (Sorry, ich las es in BILD), dann sieht es schlecht aus für den Vollzug von Fellatio bei „ganz gewöhnlichen“ Damen der guten Gesellschaft. Irgendwo zwischen vier und einem Prozent soll die Anzahl der Damen liegen, die sich als Künstlerinnen des oberen Lustgewölbes erweisen. Schlechte Aussichten für Männer, die auf diese Weise verführt werden wollen. Die Chancen stehen bestenfalls 1:25, dass diese Form des Lustgenusses vom Hors […]

 liebesmüll:

Der ewige Ärger mit „seriösen“ Dating-Seiten und Porno-Miezen

Die eine Dating-Seite gibt sich „flirtbetont“, aber dennoch seriös, die andere bezeichnet sich als edle Dating-Seite. Doch beide haben eine Gemeinsamkeit: Sie werden vorzugsweise mit falschen Profilen von Porno-Miezen beworben. Manchmal direkt, häufiger aber über mehrere Umwege. Einen davon schildert „Basic Thinking“. Das Blog hat entdeckt, dass die Porno-Miezen nicht nur auf „einschlägigen“ Seiten verdeckt für Online-Dating werben, sondern auch auf Twitter. Lesen Sie am besten mal dort nach – […]

 werbung:

 
 

 männer und frauen:

Sex und Liebe - eine unbequeme Wahrheit für Moralisten

Die Sexualität beginnt im Kopf, wird dort vorangetrieben und endet schließlich auch wieder dort. Während dieses Prozesses wir der Körper sexuell angeheizt, hochgekocht und schließlich wieder abgekühlt. Soweit die Wahrheit. Eine unbequeme Wahrheit für alle Moralisten, Kirchgänger und Romantiker. Und: eine ganz schlechte Nachricht für Frauen, die den gesamten Prozess bisher für Liebe hielten. Liebe ist auch für Frauen unnötig, um Lust zu bekommen Frauen, so heißt es üblicherweise, müssten […]

 dating news:

Handy-Dating: das Medium ist die Botschaft? Nein!

Die Presse folgt den Trends – und fördert sie dadurch, sodass eben jener „Hype“ entsteht, den wir heute jeden Tag erleben können. Gegenwärtig versuchen sich nahezu alle Redaktionen an der Tinderitis. Und weil man „Tinder“ nicht allein nennen kann, werden auch noch andere Produkte vorgestellt. Ich verfolge dies seit langer Zeit, und im Grunde ist nichts dagegen einzuwenden, zumal, wenn wenigstens die Kosten genannt werden, was leider äußert selten der […]

 inas liebesrat:

Nimm das „f“ aus der MILF – dann ist sie wunderbar

Klar weiß ich, was MILF heißt – und das “F” am Ende finde eich auch nicht nett. Der Politiker Markus Ferber weiß es auch und Martin Schulz, der Präsident des Europäischen Parlaments weiß es auch. Doch ist die MILF eigentlich nur eine „Schweinerei“? Ich weiß ja nicht, wieso das „f“ drin ist. Eine MILF ist nämlich was wirkliche Tolles. Eine Frau, erfahren, unkompliziert, selbstbewusst. Eine selbstbewusste, sinnliche Frau, die weiß, […]