Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8710)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Beiträge aus der Rubrik:
datingratgeber

Der Datingratgeber ist – jedenfalls nach Meinung unserer Autoren – der bei Weitem qualifizierteste Ratgeber für Dating, Online-Dating, Partnerwahl und Partnersuche sowie für die Kommunikation, die bei Dates abläuft.

Andere geben „Dating-Tipps“ – wir nicht. Wir wissen, dass „Tipps“ kaum etwas nützen, denn jeder Partnersuchende sollte seinen eigenen Weg finden – und dazu bedarf es keiner „Tipps“, sondern einer Wegweisung. Unser Redakteur sagt immer: Beiß mir nicht in den Finger, sondern sieh dir an, welche Wege er dir weisen kann. Denn dies kann der Dating-Ratgeber

  • Wertvolle Hinweise für die Vorbereitung der Partnersuche heben.
  • Ihnen helfen, Ihre Chancen und Risiken richtig einzuordnen
  • Das Kennenlernen in einem Sinnzusammenhang sehen. Das ist mit „Tipps“ nicht möglich.

Die Liebe Pur schreibt niemals aus US-amerikanischen Datingratgebern oder deren deutschen Derivaten ab. Wir geben nur authentische, bewährte und gelegentlich ungewöhnliche Ratschläge.


 ...diese 2830 Beiträge warten hier auf Sie:

0

Nicht flirten, nicht kommunizieren, niemanden erregen?

Was passiert eigentlich, wenn Partnersuchende absichtlich zurückhaltend an die Öffentlichkeit gehen? Wenn sie ihre Vorzüge verbergen, namentlich die körperlichen, wenn sie niemals mit jemandem flirten und versuchen, niemanden jemals erotisch zu erregen? Die Antwort ist einfach: Dann flirten sie dennoch, ihre körperlichen Attribute bleiben dennoch erkennbar und sie erregen weiterhin andere Menschen erotisch. Das alles nennt man „Kommunikation“, namentlich sogenannte „nonverbale Kommunikation“, auch „analoge Kommunikation“ genannt. Was das ist? Stehen, […]

0

Die Extreme der Partnersuche und ein Geheimtipp

Was ist der Unterschied zwischen einem Roman, der einem Plot folgt, im Gegensatz zu einem, der nach der Methode des „kreativen Schreibens“ verfasst wurde? Wenn Sie es nicht wissen: Wer eine Plot folgt, kennt den ungefähren Verlauf – und weiß vor alle, was am Ende geschehen wird. Wer hingegen kreativ schreibt, dessen Geschichte entwickelt sich durch die Figuren, die er beschreibt. Was machen wir, wenn wir Partner suchen? Es gibt […]

0

Triebfeder Sehnsucht – was ist erfüllbar?

Eine der Triebfedern für das, was wir hier so oft „Dating“ nennen, ist die Sehnsucht. Nahezu alle Singles haben ihn, diesen Drang, nun doch endlich mal wieder etwas sehr, sehr Intensives zu fühlen und mit jemandem – vielleicht gar dauerhaft – zu teilen. Wer glaubt, er kenne diese Sehnsucht, ist vermutlich auf dem Holzweg. Falls Sie das auch gedacht haben, muss ich Sie enttäuschen. Sie kennen nur ihren Teil. Sie […]

0

Online-Dating und Angst vor – allem und allen?

Ich habe dieser Tage bei einer Frau hineingelesen, die Angst vor Online-Dating hat. Das ist nicht so schrecklich ungewöhnlich, dachte ich zuerst. Je genauer ich jedoch hinlas, umso mehr befremdete mich, was ich dort vorfand. Ich will Ihnen dies sagen: Es ist OK, Angst zu haben. Aber es ist sicher nicht OK, vor allem Angst zu haben, was nach Lust duftet. Oder nach Mann. Oder nach Frau. Da kommen nicht […]

0

Statt „Die Woche“: Was wollen Sie eigentlich vom Leben?

Wurden Sie einstmals gefragt: „Was willst du denn einmal werden, mein Kind?“ Und alles, was Sie da gesagt haben, war vermutlich Tinnef. Sie kannten das Berufsleben ja nicht, wussten nicht genau, was die Menschen wirklich taten, die Ihnen als Rollenträger begegneten. Klar, wie man Pflastersteine klopft – das konnte man sehen – damals, vom Fenster aus, wenn die Bundesstraße (jawohl, die Bundesstraße) mal wieder neu gepflastert wurde. Aber sonst? Wussten […]

0

Der sinnliche Herbst für Frauen …

Ich lese oft Beratungsspalten – und finde immer wieder Sprüche der Art: „Als er mich sah, war er …“, oder „Als ich mich auszog, sagte er …“ und jüngst: „Zum Vögeln war ich ihm gerade gut genug, aber für eine Beziehung wäre ich zu dick.“ Ich höre selten: „Ich suche mir jemandem, der …“, „ich sag, ihm, was ich will, oder eben „wenn er für eine Beziehung nichts taugt – […]

0

Passivität, Introvertiertheit und Herbst

Männer sind ja angeblich so „sozialisiert“, dass sie Frauen missachten, verachten und bei der erstbesten Gelegenheit besteigen, ohne groß nachzufragen. Komisch: Rüden traut man zu, dass sie dies auch ohne „Sozialisation“ versuchen. Nun aber kommt die Kultur um die Ecke, sagt „Hey, es geht auch mit Genuss“ und wenn Männer das ausprobiert haben, dann denken Sie oftmals: „Ey, gar nichts so schlecht.“ Doch nach einer Weile stellen sie fest: „Mhhh […]

0

Die Partnersuche im Herbst – der Aufbruch der Passiven

Für manchen ist der Herbst nur allzu besinnlich – es ist ja noch schön, und vielleicht bleibt es schön, wenn gleich nun auch etwas Wehmut aufkommt – depressive Stimmungen durchwallen die Hirne wie die Nebel die Wälder. Immer mehr Menschen fürchten sich davor, allein zu bleiben und ducken sich dennoch weg, wenn sie der Hauch der Liebe oder der Lust streift. Wenn Sie mit dieser undefinierbaren Zurückhaltung zu einem Psychotherapeuten […]

0

Die Partnersuche im Herbst – wenn der Aktive den Passiven sucht

Diese Woche plane ich, Ihnen etwas über die Liebes- und Partnersuche im Herbst zu schreiben. Sehen sie, wenn Sie im Frühjahr oder Sommer keinen Menschen fanden, mit dem Sie zusammen sein wollten, dann ist der Herbst die richtige Zeit. Kurz vor Weihnachten ist dann absolut „Tote Hose“, und am Jahresanfang fängt das unsinnige Rattenrennen an: Dann wollen angeblich wieder „alle“. Der Herbst ist eine Zeit der Besinnung, aber auch des […]

0

Sind Sie sexuell normal? Und soll es ihr Partner auch sein?

Wie viele Menschen haben sie schon kennengelernt, die eine kleine, mittelgroße oder auch ziemlich große „Macke“ hatten? Ich denke, es bleibt nicht aus, dass wir irgendwann einmal mit irgendjemandem zusammenkommen, der „nicht alle Tassen im Schrank hat.“ Abgesehen von jenen, die von kleinen, populären Wahnvorstellungen befallen sind, wie etwa dem Fußballwahn oder dem Schönheitswahn, gibt es jene, bei denen wir uns fragen, ob ihre Vorstellungen von Lust „ganz normal“ sind. […]

0

Als Dating begann … und was davon heute noch wichtig ist

Zunächst einmal sollten wir uns an die Zeiten erinnern, in denen „Dating“ oder auf Deutsch die „selbstständige Partnersuche junger Leute“ begann. Man kann diesen Zeitpunkt ziemlich genau auf das „Ende des Ersten Weltkriegs“ datieren. Es gab damals mehr Privatsphäre, vor allem für Frauen, und sie verfügten auch bereits über eine gewisse Autonomie. Hinzu kam, dass diese „Dates“ oder „Rendezvous“ nicht in der elterlichen Wohnung, sondern außerhalb stattfanden – schon diese […]

0

Dress Code für Dates und Persönlichkeit

Gibt es Dress-Codes für Dates? Manche Frauen du Männer glauben, den gäbe es. Insbesondere Frauen überlegen stundenlang, was sie zum Date anziehen könnten, immer im Angesicht der Varianten, möglichst attraktiv und doch nicht zu herausfordernd auszusehen. Wer je ein Date mit einer Frau hatte, die sich auf diese Weise präsentierte, kann vermutlich auch davon berichten, dass an ihr „etwas nicht stimmte“. Du kannst zwei konträre Varianten wählen: 1. Kleide dich […]

0

Die echten Dating-Phänomene

Die meisten „Dating-Phänomene“ und „fiesen Dating Tricks“ haben ihren Ursprung in weiblich geprägten Blogs, Frauenzeitschriften und der britischen Boulevardpresse. Es handelt sich dabei um einen durchaus sexistischen, diffamierenden und sensationsgeilen Journalismus, der im Grund genommen nichts als Rügen verdient. Er grenzt an Fake News, also an die bewusste Verbreitung von Falschinformationen. Ich habe mich mittlerweile an Meldungen dieser Art gewöhnt und werfe sie regelmäßig in den Papierkorb, doch es gibt […]

0

Dating für Loserinnen

Es gibt eine todsichere Möglichkeit, beim Date total zu versagen: Den Wunsch, alles richtig zu machen. Tatsache ist: Es gibt kein „richtig“ oder „falsch“. Kein falsches Make-up, kein falsches Kleid, keine schlechte Frisur. Es gibt auch weder falsche Themen noch falsches Verhalten. Die Wahrheit ist sehr simpel: Sie sind eine Person, und eine Person ist immer „richtig“. Und Sie haben ein „inneres Selbst“, das hinauswill zum anderen. Darum geht es. […]

0

Kopfwäsche – sich binden ist einfach

Offenbar kann man über das Kennenlernen oder auch über das Online-Dating schreiben, dass die Federn glühen. Wenn ich so lese, was manche Kolleginnen und Kollegen schreiben, denke ich: Man kann alles verkomplizieren, verwissenschaftlichen und zerreden. Man könnte aber auch sagen, dass es nur drei plausible Gründe gibt, einen Partner zu suchen: 1. Nicht allein durchs Leben gehen wollen. 2. Nachfahren zeugen. 3. Die Sinneslust pflegen. Der erste Grund ist wichtig […]

0

Drei Wege zum Partner, die nicht in Beratungsbüchern stehen

Für den Einen ist die Partnersuche ein intellektuell-emotionaler Prozess nach dem Motto: „Gesucht und schnell gefunden.“ Das wäre dann eine ganz normale, romantisch verklärte Beziehung, gefolgt von Nestbau, Kinderaufzucht und gemeinsamen Altern. Cindy, oh Cindy … Andere durchleben eine Cinderella-Story, in der mit ein bisschen erotischer Magie und Verführungskunst der Prinz an Land gezogen wird – meist nicht beim ersten Mal. Aber zumeist können die Verführungskünste so modifiziert werden, dass […]

0

Das Zusammenleben neu aushandeln – einfach sinnvoll

Dem rechten Rand unserer Gesellschaft, inklusive rechtsaffiner bürgerlicher Kreise, passt die ganze Chose nicht – und auch manchem meiner Leser(innen) wird dieser Satz befremdlich erscheinen: Unser Zusammenleben muss täglich neu ausgehandelt werden. Es liegt an uns, ob wir darin dennoch eher die Chancen sehen wollen oder die Schwierigkeiten. Gut, das wurde etwas happig ausgedrückt. Also relativieren wir den Satz mal ein bisschen: Unser Zusammenleben muss häufig neu ausgehandelt werden. Es […]

0

Darstellen oder Sein?

Klar – die Frage, ob man etwas darstellen soll oder etwas sein soll, haben sich schon andere gestellt. Bedeutende und weniger bedeutende Leute. Und je nach ihrer Denkweise haben sie entweder gesagt: „Du musst unbedingt authentisch sein“, oder aber „spiel die Rolle, die du am besten beherrscht.“ In der Wissenschaft haben die Psycho-Puristen die Nase vorn. „Sei authentisch“ ist ihr Glaubensbekenntnis, und Sie werden mir hier fast alle zustimmen, wenn […]

0

Was ist eigentlich Partnersuche?

Einfache Frage? Komplizierte Antwort. Denn „Partnersuche“ ist nur in der Jugend etwas, das „so nebenbei“ passiert und entweder fruchtet oder nicht. Ab etwa 30 hat es viel mit Willkür zu tun: Ja, man will nun eine Partnerschaft. Und ja, es ist schwieriger geworden. Und – um Himmels willen – da muss man (und frau) sich ja anstrengen, um das Ziel zu erreichen. Und dann muss man „Dating“ machen. Ein Possenspiel, […]

2

Tacheles: das überschätzte Bildungsniveau

Wer derzeit die Schnattergazetten aufschlägt, wird schnell feststellen, dass „Australische Wissenschaftler“ das Geheimnis gelüftet haben, was Frauen wirklich am Partnermarkt suchen: Männer mit einem „gleichwertigen oder höheren Bildungsniveau“ als sie selbst. Die Frauen vergessen dabei, dass dies bestenfalls für einige wenigevon ihnen funktioniert. Denn der Heirats- und Beziehungsmarkt ist nicht auf die vielen Frauen mit akademischem Abschluss vorbereitet. Die Sache ist einfach: „Weibliche Akademiker“ und andere gut ausgebildete Frauen haben […]