Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (7564)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (134)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Beiträge aus der Rubrik:
datingratgeber

Der Datingratgeber ist – jedenfalls nach Meinung unserer Autoren – der bei Weitem qualifizierteste Ratgeber für Dating, Online-Dating, Partnerwahl und Partnersuche sowie für die Kommunikation, die bei Dates abläuft.

Andere geben „Dating-Tipps“ – wir nicht. Wir wissen, dass „Tipps“ kaum etwas nützen, denn jeder Partnersuchende sollte seinen eigenen Weg finden – und dazu bedarf es keiner „Tipps“, sondern einer Wegweisung. Unser Redakteur sagt immer: Beiß mir nicht in den Finger, sondern sieh dir an, welche Wege er dir weisen kann. Denn dies kann der Dating-Ratgeber

  • Wertvolle Hinweise für die Vorbereitung der Partnersuche heben.
  • Ihnen helfen, Ihre Chancen und Risiken richtig einzuordnen
  • Das Kennenlernen in einem Sinnzusammenhang sehen. Das ist mit „Tipps“ nicht möglich.

Die Liebe Pur schreibt niemals aus US-amerikanischen Datingratgebern oder deren deutschen Derivaten ab. Wir geben nur authentische, bewährte und gelegentlich ungewöhnliche Ratschläge.


 ...diese 2163 Beiträge warten hier auf Sie:

0

Profile entschlüsseln und Enttäuschungen vermeiden

Profile richtig lesen – und entschlüsseln. Profile richtig zu lesen und die darin enthaltenen Informationen zu entschlüsseln, ist eine Kunst. Wir sagen Ihnen, wie Sie vorgehen können. 1. Nach Liebe suchen Nach Liebe zu suchen bedeutet gar nichts – es ist bestenfalls eine Umschreibung für die „emotionale Leere“, weitaus häufiger aber für „sexuelle Bedürftigkeit“. Früher sagte man dazu verschleiernd „um die schönen Seiten des Lebens genießen“ oder „für alles Schöne“. […]

0

Singles online ohne „Abzocke“ – wie vorgehen?

Wer dieser Tage BILD las, der konnte die Überschrift „Wie Singles ohne Abzocke ihre große Liebe finden“ lesen. Der Artikel ist – mit Verlaub – äußert mehrdeutig. Zunächst: Ob sich reine „Single-Börsen“ und Online-Partnervermittler wirklich voreinander unterscheiden, ist eine Frage der Sichtweise. In der Theorie unterscheiden sie sich so: 1. Reine Singlebörsen stellen Datenbanken zur Verfügung, in denen Singles mehr oder weniger strukturierte Profile einstellen können. Bezahlt wird also – […]

0

Dating, AGB und Abos: Das Opfer ist immer der Partnersuchende

Dating, AGB und Abos: Das Opfer ist immer der Partnersuchende

Online-Dating ist nicht mehr das, was es mal war. Die ersten Unternehmen dieser Art wurden von Visionären gegründet, die hofften, eines Tages ein paar kärgliche D-Mark oder Euro aus ihren etwas rau gezimmerte Unternehmen zu erzielen. Doch dann kam erstmal der Boom: Das Geschäft mit der Einsamkeit begann zu boomen, und auch die Scheidungswelle ließ sich nutzen: Immer mehr Personen über 35 wurden wieder Single, und der regionale Markt war […]

0

Brutale Wahrheiten über die Partnersuche

Brutale Wahrheiten über die Partnersuche

Der Autor Hermann Meyer macht den Versuch, schonungslos die Wahrheit über die Partnersuche in der heutigen Zeit zu sagen. Zwar betrifft das, was er schreibt, überwiegend die abgehobenen Gestalten aus der Wirtschaft und dem akademischen Bereich. Aber gerade sie dominieren ja das Meinungsbild. Ich behaupte hier seit Jahren: Die Menschen, die mit Scheuklappen ihrem Idealpartner nachjagen und dabei von hohen Ansprüchen faseln, haben einen erheblichen Dachschaden. Mag dieser auch streng […]

0

Sind Sie wählerisch oder unrealistisch?

Sind Sie wählerisch oder unrealistisch?

Im Deutschen gibt es dieses hässliche Wort: „Ich bin anspruchsvoll.“ Wenn Sie es benutzen, unterstellen Sie auf eine hässlich-arrogante Art, dass sie sich über andere erheben: Sie dürfen die Ansprüche anmelden wie die Prinzessin Turandot – und wer durch Ihr Raster fällt, wird verbal hingerichtet. Also – in einem Satz, und ohne Wenn und Aber: Sie haben kein Recht, Ansprüche gegen Personen durchzusetzen. Sobald Sie diesen einen Satz verstanden haben, […]

0

Sinnlich-philosophische Gedanken für Ihr Date

Sinnlich-philosophische Gedanken für Ihr Date

Manchmal erhalte ich zweifelnde Blicke, wenn ich sage: „Legen Sie sich beim Date niemals fest, was daraus werden könnte, sondern spielen Sie alle Möglichkeiten in Gedanken durch.“Alle Möglichkeiten? Sie denken doch nicht etwa auch an Sex?“ Nein, im Moment hatte ich nicht „an Sex“ gedacht, sondern daran, dass Sie an Ihrer Begegnung Freude haben sollten, nichts auszuschließen und ihrem „ES“ den nötigen Spielraum zu geben, sich jederzeit anders zu entscheiden, […]

0

Dating und Partnersuche: Stichwort Anmache

Dating und Partnersuche: Stichwort Anmache

Die Wahrheit über das Kennenlernen vom Experten, teils systematisch, teils auf ein Wort hin, dass Sie mir zuwerfen. Heute: Anmache. Anmachen als Wort, Wortherkunft „Anmachen“ ist im Bereich des Kennenlernens eine Verballhornung von „Ansprechen“ mit dem Hintergrund, die „angemachte“ Person zu einer sexuellen Aktivität zu veranlassen. Im Ursprung ist die Redewendung wahrscheinlich auf den Begriff des „Einschaltens“ zurückzuführen. Wie wirkt „Anmache“ auf Frauen? „Anmachen“ wird meist abwertend verwendet, wenn eine […]

0

Die Zukunft von Liebe, Sex und … Partnersuche

Die Zukunft von Liebe, Sex und … Partnersuche

Am einfachsten ist es, die Zukunft von Sex vorauszusagen. Mit einem Satz: Gevögelt wird immer. Und heute, da sich bereits manche junge Frau „übersext und untervögelt“ fühlt, sowieso. Die meisten jungen Frauen wissen, dass Sex separat laufen kann oder aber zum Aufbau einer Beziehung mitverwendet werden kann. Einige Frauen über 40 glauben immer noch, dass Sex nicht separat geht oder keinen Platz im Prozess des Kennenlernens hat, aber das wird […]

0

Und immer wieder lockt die Zweisamkeit …

Und immer wieder lockt die Zweisamkeit …

Single zu sein ist, selbst wenn man ihn sehr wohlwollend betrachtet, kein zufriedenstellender Zustand. Klar – es gibt eine Single-Kultur. Gerade wurde ein Single-Magazin bepreist, das sich an längst vergangene Zeiten anlehnt: Ein Liefestyle-Magazin für beide Geschlechter, trendig aufgemacht. Das Magazin gewann gerade den Single-Award, eine Auszeichnung, die sozusagen für die „Verdienste am Single“ vergeben wird. Das neue Magazin (Trendy Single) erschien erstmals im Juli 2014 und richtet sich nicht […]

0

Dating-Profile verbessern? Drei TIPPS, wie es geht

Dating-Profile verbessern? Drei TIPPS, wie es geht

Dating-Profile verbessern? Es ist einfach – aber dennoch oft nicht leicht Ein Dating-Profil verbessern? Oder von vornherein ein ausgezeichnetes Profil aufbauen? Manche meinen: Nichts einfacher als das – man muss möglichst viele positive Attribute sammeln, alles hübsch mit einem Foto garnieren und dann verkauft sich das eigene Profil wie von selbst. Doch Zweifel sind angebracht – denn die Ansammlung positiver Attribute wirkt zumeist gekünstelt und führen eher zu Zweifeln als […]

0

Die Fernbeziehung, die zur Ehe wurde

Die Fernbeziehung, die zur Ehe wurde

Freitag, flexibler Dienstschluss. Der Taxifahrer steht vor der Tür, bringt mich zum Bahnhof. Ich muss mich beeilen, um den letzten Zug zu erwischen, der direkt zum Zürich Airport fährt. Dort das Übliche: der Flug nach Budapest, mal mit Malév, mal mit der Swiss, gelegentlich gar mit der Lufthansa. Rückreise mal mit der letzten Maschine am Sonntag, mal mit der Ersten am Montag früh. So ging es viele Jahre, und ich […]

0

Partnersuche: warum Akademikerinnen falsch denken

Das Klagelied ist bekannt, und es wird inzwischen mehrstrophig gesungen: Akademikerinnen haben seit einigen Jahren angeblich schlechte Chancen am Heirats- und Bekanntschaftsmarkt. Obgleich die Diskussion überall geführt (und von der Dating-Branche gerne vermarktet wird), ist die Behauptung dennoch sehr oberflächlich. Denn sie beruht darauf, dass sich die Frauen, die eine akademische Ausbildung genossen haben, überwiegend oder ausschließlich über ihren akademischen Status definieren. Hat sich eine Frau so definiert, so geht […]

0

Ein Date sollte ein Date sein – und kein Possenspiel

In der Liebe neigen wir Menschen dazu, ein wenig miteinander zu spielen – und das trifft in gewisser Weise auch für einen Flirt oder für ein Date zu. Auch das Date ist ein Spiel mit den Möglichkeiten – und also sollten wir ausloten, welche Möglichkeiten wir haben, wenn wir ein Date eingehen. Ein Holländer sagte jüngst über Dates mit deutschen Frauen: Oft habe ich das Gefühl, dass sie eigentlich ungern […]

0

Mit Ansprüchen ist kein Geschäft zu machen

Mit Ansprüchen ist kein Geschäft zu machen

Warum mit Ansprüchen kein Geschäft zu machen ist – und kein Mann hinter dem Ofen hervorgelockt werden kann. Angeblich sind die Ansprüche der Frauen „zwischen 30 und 50 Jahren“ an die in diesem Alter noch verfügbaren Männer am höchsten. Das Paradoxe daran: der höchste Anspruch der Frauen trifft auf einen deutlich ausgedünnten „Bestand“ an Männern. Oder mit anderen Worten: Das Angebot an Frauen überschreitet gegen 40 deutlich die Nachfrage. Oder […]

0

Aufgeschnappt in der ELLE – Datingprofile

Guter Rat ist oft nicht nur teuer, sondern oftmals nicht einmal verfügbar. Ich höre gerne, wenn jemand diesen Rat gibt, weil er wirklich Sinn hat (Zitat): Verzichten Sie auf Klischee-Umschreibungen à la “Powergirl” oder “Scherzkeks”.Ihre Persönlichkeit ist viel komplexer und interessanter. Beschreiben Sie sie in Ihren eigenen Worten. Indessen bin ich überzeugt, dass der Rat oftmals ins Leere geht, weil immer weniger Menschen wissen, wie man sich zweckmäßigerweise selbst beschreibt […]

0

Partnersuche – Beratung am Scheideweg?

Partnersuche – Beratung am Scheideweg? – Erster Teil: Was nützt Lebensberatung? Dies ist der erste Teil einer geplanten Serie – und ein Spiel mit meiner Leserschaft und den Berater-Kolleginnen und -Kollegen: Je mehr Reaktionen ich bekomme, umso mehr schreibe ich zum Thema. Auf keinem Gebiet der Lebensführung wird soviel Hokuspokus und offenkundiger Unsinn geredet wie auf dem Gebiet der Partnersuche. Würden Berufs- oder Karriereberater so viel Blech reden, wie es […]

0

25 Dating-Ratgeber: alles schick – oder alles Makulatur?

25 Dating-Ratgeber: alles schick – oder alles Makulatur?

Da hat also jemand 25 Dating-Experten befragt, die eine Antwort auf die Frage finden sollten, wie man den richtigen Partner findet. Ich hab zuerst mal gegrinst – und hätte durchaus Dr. Arnold Retzers (1) Einwand benutzen können. Denn „den richtigen Partner“ gibt es nicht. Des Weiteren könnte ich ja nun einfach arrogant sagen: „Oh, Experten – warum kenne ich die dann großenteils nicht?“ Doch das will ich nicht, sondern schiebe […]

0

Lügen ist verwerflich – und dennoch werden wir täglich belogen

Lügen ist verwerflich – und dennoch werden wir täglich belogen

„Weh dem, der lügt“ … vor langer Zeit hat dies eine gekränkte Autorin über mich geschrieben. Wie immer in solchen Fällen streite ich mich nicht darüber – was manche Zeitgenossen offenbar in Rage bringt. Was bedeutet eigentlich “Lügen”? Lügen heißt ja, entgegen besserem Wissen die Unwahrheit zum eigenen Vorteil zu verkünden. Oder, wie ich einmal schrieb „Lügen heißt … die Wahrheit zu verdrängen, um sich mit einer veränderten Aussage besser […]

0

Das “Schönste-Mädchen-Syndrom” – das “Beste-Mann-Syndrom”

Das “Schönste-Mädchen-Syndrom” – das “Beste-Mann-Syndrom”

Es stammt aus den USA, und deswegen wird es auch so merkwürdig benannt: „Prettiest Girl in the Room Syndrom“. Es ist kein Syndrom im medizinischen Sinne, sondern bezeichnet eine Party-Situation: Nehmen wir an, in einem Raum befänden sich fünf Frauen und fünf Männer. Alle suchen Partner. Sticht eine der Frauen die anderen in Grazie, Charme und Schönheit aus, so werden alle anderen Frauen im Raum von den Männern vernachlässigt. Das […]

0

Die Frauenlüge: Ich gerate immer an den Falschen

Die Frauenlüge: Ich gerate immer an den Falschen

Wie komme ich dazu, den Satz „Ich gerate immer an den Falschen“ als „Lüge“ zu bezeichnen? Ganz einfach: weil er, falls er aus dem Mund einer Frau des 21. Jahrhunderts kommt, eine Lüge ist. Lügen heißt in diesem Fall: Die Wahrheit zu verdrängen, um sich mit einer veränderten Aussage besser darzustellen. Die Lüge im Detail: Der ganze Satz strotzt von Fehlern Drei Wörter sind es, die den Satz „Ich gerate […]