Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8835)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Beiträge aus der Rubrik:
dating news

Was eine Nachricht für die Liebepur ist? Schwer zu sagen – denn Nachrichten erreichen und entweder aus der Dating-Branche, aus den Medien oder aus der Wissenschaft – und die meisten sind leider völlig belanglos. Dennoch gelingt es der Liebe Pur immer wieder, neue und teils sogar sensationelle Nachrichten zu verbreiten, die andere erst viel später haben.

Normalerweise veröffentlichen wir Auszüge aus PR-Artikeln, lesen Zeitungsberichte und sehen Fernsehsendungen an, um die neuesten Nachrichten immer taufrisch zu haben. Unser Radar ist dabei sowohl auf „Dating“ wie auch auf „Partnersuche und Partnerwahl“ gerichtet. Nun, das können Sie zum Beispiel lesen:

  • Behauptungen, Meinungen und Umfragen zum Dating
  • Dating-Tipps aus der Presse
  • Neue Bücher zum Dating

Wenn wir glauben, dass ein Thema nicht sorgfältig genug recherchiert wurde, oder wenn es sich um ein fragwürdiges wissenschaftliches Thema handelt, versuchen wir, es in einer anderen Rubrik zu behandeln.


 ...diese 1297 Beiträge warten hier auf Sie:

0

Politiker als miserable Vorbilder: AKK und die Verantwortung

Normalerweise lasse ich die Politik außen vor. Aber am Beispiel von Annegret Kramp-Karrenbauer können wir derzeit sehen, wie man ein schlechtes Vorbild gibt. Die CDU hat ein miserables Wahlergebnis eingefahren. Unabhängig davon, wie ich dazu stehe: Das ist ein Misserfolg all jener, die sich nun jahrelang in Selbstherrlichkeit geübt haben. Doch statt die Fehler für ihr Versagen bei sich selbst und ihrer Darstellung gegenüber der Öffentlichkeit zu suchen, greifen sie […]

0

Einfache Rechnung – gilt auch für Tinder

Schon wieder ein Artikel über Tinder? Einer dieser Artikel, indem die Dating-App entweder hochgejubelt oder niedergemacht wird? Nein – endlich ein intelligenter Artikel, der nicht im Teenager-Jargon geschrieben wurde. Und eine einfache Rechnung: Je kleiner die Stadt, desto weniger Leute melden sich an. Meiner Erfahrung nach heißt das: Nach Familienmitgliedern, Arbeitskollegen, Ex-Freunden, oder Ex-Freunden von Freundinnen bleiben nicht mehr viele Männer übrig. Und in Berlin? Oh, oh – Sie werden […]

0

Kann künstliche Intelligenz Dating-Betrug erkennen?

MMF ist die Abkürzung für Mass Marketing Fraud und das bedeutet, an einem Massenmarkt betrügerische Aktivitäten zu entwickeln. Nun behaupten seriöse Online-Dating-Unternehmen wie auch weniger seriöse Teile der Branche, sie würden „Fakes“ oder „Betrüger“ ausfiltern. Ob sie es tun oder nicht, zählt offenbar zu den Firmengeheimnissen – offiziell ist davon wenig zu hören. Falls sie wirklich filtern oder tatsächlich „jedes Profil von Hand prüfen“ müssten sie natürlich keine Software einsetzen […]

0

Frauenzeitschrift nennt „falsche Datingregeln“

Es kommt selten vor, dass ich Frauenzeitschriften einmal zustimme. Nicht, weil sie FRAUEN-ZEITSCHRIFTEN sind, sondern weil sie zumeist einen Schmalspurjournalismus betreiben, der oftmals nicht mehr zu ertragen ist. Erstaunlicherweise hat die BRIGITTE nun „dumme Dating-Regeln“ entdeckt. Grundlage war – wie bei vielen anderen Gazetten auch – mittlerweile das Portal Reddit. Und die Regeln sind – wie könnte es anders sein – eher Teenager- und Zickenregeln, aber es ist dennoch sinnvoll, […]

0

PARSHIP glaubt, dass die Kunden „klare Vorstellungen“ haben

Die Kunden von PARSHIP, ElitePartner und auch eHarmony haben nicht nur eine klare Vorstellung davon, den richtigen Partner für eine ernst gemeinte Beziehung zu finden. Sie sind außerdem bereit, für eine Diernstleistung zu bezahlen, die ihnen hilft, die passende Beziehung zu finden. Sagte Tim Schiffers, der CEO der PARSHIP ELITE Gruppe im Interview mit Mark Brooks. Seine Worte mögen goldenen Boden finden und wirklich begeistert bin ich davon, dass PARSHIP […]

0

Frauen warten und hoffen, bis es zu spät ist …

Arne Kahlke weiß, wovon er redet: Er gründete einst ElitePartner, übernahm zeitweilig die Führung von PARSHIP und besitzt heute noch die kleinere Online-Partnervermittlung „Lemon Swan“. Im Jahr 2016 sagte er in einem ZEIT-Gespäch (das mir leider erst heute auffiel) Wenn es zu viel Auswahl gibt, können wir uns kaum noch entscheiden. Und dann warten wir so lange, bis es zu spät ist. Besonders Frauen kosten die Freiheit der Wahl aus. […]

0

20 Datingtipps, die alle stimmen

Wann liest man schon mal „Datingtipps“, die alle stimmen? Ich habe es getan und greife nur einen heraus, der alle anderen an Bedeutung übertrifft (und es ist immerhin einer aus 20). Heute steht uns theoretisch die ganze Welt offen und damit ein unüberschaubarer Wust an Menschen, und weil wir das wissen, fällt es uns oft schwer, uns festzulegen. Vielleicht kommt ja noch wer Besseres und das schon bald? Die Wahrheit […]

0

Wer ist der Größte am Datingmarkt?

Die Werbeaussage „Wir sind die Größten“ klingt nicht besonders intelligent, aber sie hat einen Nutzen: Zum „Marktführer“ zieht es die Menschen nach dem Prinzip: „Wo die meisten draufbrummen, das ist auch ordentlich was los.“ Über diese Frage können sich in Deutschland dank der Konzentration am deutschen Dating-Markt nur noch zwei streiten: die Parship-Elite-Gruppe einerseits und Love-Scout24, ein Portal von Meetic/Match.com. Und das taten sie auch – durch mehrere Instanzen. Das […]

0

Akademikerinnen – es geht doch mit dem „Herunterdaten“.

Immer noch – das ist die schlechte Nachricht – haben die Männer den besseren Bildungsgrad in Ehen und festen Beziehungen. Das trifft aber nur auf etwas über ein Viertel der Paare zu. Hingegen haben 63 Prozent einen in etwas gleichen Bildungsstand, während in immerhin 10 Prozent der untersuchten Beziehungen die Frau den höheren Bildungsstand hatte. Betrachtet man nun unverheiratete Paare, die in festen Gemeinschaften leben, so waren es hier sogar […]

0

Spekulationen um eHarmony – was war dein Preis?

Selbst Insider in den USA waren schockiert, als die die Financial Times berichtete, dass eHarmony angeblich für „einen Appel und ein Ei“ an die Pro Sieben – Sat 1 Gruppe gegangen war. Grundlage ist offensichtlich ein Exposé für Investoren, das die Finanical Times benutzte. In diesem Exposé wird allerdings auch deutlich, was nötig ist: Man will eHarmony durch Synergieeffekte und Rationalisierungsmaßnahmen wieder in die Gewinnzone bringen. Rückenwind erhofft man sich […]

0

Pro Sieben Sat 1 wird zum weltweiten Dating-Konzern

Selbst für die Menschen, die den des Online-Datings über Jahre beobachten, schlug die Meldung heute wie eine Bombe ein: eHarmony, der Pionier und Marktführer der sogenannten „Online-Partnervermittler“ geht zu 100 Prozent in die PARSHIP ELITE Group und in die NuCom Group über. Wem das zu kompliziert klingt, der kann auch sagen: ProSieben Sat 1 übernimmt letztlich den US-Datinggiganten eHarmony. Pro Sieben – Sat1 macht in Dating? Ja, denn was viele […]

0

Eine Frau ernst nehmen und einen ONS wollen?

Ich will nicht vergessen, Ihnen dies zu zitieren – es stand in der BUNTEn über einem der üblichen Artikel zu „fiesen Datingtrends“: Mehr und mehr Menschen suchen über das Internet nach ihrem Partner für die Ewigkeit. Oh ja, die Ewigkeit – die ist bekanntlich so ewig, vor allem gegen Ende. Und nicht nur das: Kaum jemand sucht (und findet) noch „den einen“ Partner für das ganze Leben. Und deswegen zitiere […]

0

Die Ersatzbank – oder: blöd genug für Benching?

Lückenbüßer sein, auf der Reservebank einer Partnersuchenden (eines Partnersuchenden) sitzen? “Gebencht“ worden sein? Wie blöd muss jemand eigentlich sein, um sich auf die Reservebank zu setzen, bis er/sie Spinnweben ansetzt? Ein hübsches Thema, über das man stundenlang labern kann – und das weder als Thema noch als Umstand irgendeinen Sinn hat. Wer „benhct“, ist ein bisschen rücksichtslos, oder er/sie hat irgendwie Hoffnungen oder Erwartungen erzeugt, ohne es selbst zu bemerken. […]

0

Wahrheiten über Seitensprünge?

Ich beginne ausnahmsweise mal mit einem Zitat: Der bedeutendste Konkurrent von Dating-Seiten, die Seitensprünge vermitteln, ist der Arbeitsplatz. Sinngemäß nach Paul Keable, Manager bei Ashley-Madison Und was mir noch so auffiel, ist diese Aussage, die ich mal grinsend aufnehme: (Männer) … werden am häufigsten im Herbst Mitglieder. Frauen interessieren sich für Ashley Madison hauptsächlich in den Sommermonaten – aber bedeutsam ist, dass Mütter jetzt interessiert sind, wenn die Kinder wieder […]

0

Schwulenheiler wieder unterwegs

Ach du liebes Bisschen. Da ist „kath.net“ mal wieder dabei, an der „Therapierbarkeit von Schwulen“ herumzuschrauben. Wer braucht Therapie? Im Grunde ist die Sache ganz einfach: Wer sich in seiner Geschlechterrolle nicht wohlfühlt, kann einen Therapeuten konsultieren, wenn er mag. Und wenn er sich darin wohlfühlt, wird er eben keinen Therapeuten aufsuchen. Und das betrifft alle Arten von sexuellen Orientierungen und Frauen ebenso wie Männer. Heißt konkret: Auch so bezeichnete […]

0

Ein Dinner abzocken – und der Unterschied zwischen Frau und Mann

Reden wir erst einmal vom Mann. Klar, der Mann, der jetzt vor Gericht steht, tat etwas ausgesprochen Freches, und kriminelle Energie muss er auch gehabt haben, als er eine Dame nach der anderen zu einem opulenten Essen einlud. Kennengelernt hatte er sie per Datingapp, und ein teures Dinner-Date ist in den USA immer noch ziemlich üblich. Das Problem war nur – er hatte nicht vor, zu bezahlen, und verabschiedete sich […]

0

Die andere Liga beim Online-Dating

Dieser Tage werden Sie in jeder Gazette, die auf sich hält, Sätze lesen können wie „Suchende in Online-Partnerbörsen schreiben bevorzugt solche Menschen an, die um 25 Prozent attraktiver sind als sie selbst. (1)“ Ei, ei. Die Daten stammen aus den USA und wurden anhand demografischer Daten und den Mustern, mit denen Mitglieder kontaktiert wurden – und zwar auf der Basis aktiver Benutzer einer Online-Dating-Seite erhoben. Die Erhebung dauerte einen Monat […]

0

Masturbation und Dating – Masturdating?

Ei, ei, was ist Masturbation plus Dating? „Masturdating“? Nein, ist es nicht, obwohl es so klingt – und vielleicht auch klingen soll. Richtig erklärt wird es im „Urban Dictionary“: Alleine ausgehen und sich daran freuen. Eine tiefere Bedeutung hat es nicht. Eigentlich bedeutet es deshalb auch: Sich Zeit für sich selbst zu gönnen. Es ist weder ein Trend noch ein Megatrend, und es hat weder etwas mit Masturbation noch mit […]

0

Genießen Sie alles, was Sie tun (wenn möglich)

Menschen, die viel Freizeit haben, brauchen ja angeblich keinen Urlaub – aber ich habe mir, mit Verlaub, dieser Tage erlaubt, ein wenig Urlaub zu machen. Soweit das Wortspiel. Und ich habe heute zwei Müllkutscher beobachtet, die ganz offensichtlich Freude an der Arbeit hatten. Sehen sie, das ist das, was ich immer wieder sage: Genieße, was du gerade tust, sei es Urlaub machen, arbeiten oder einen Partner suchen. Demnächst mehr …

0

Ist es wirklich einfach, den Dauersingle zu entzaubern?

Der Text, den ich heute las, ist ein bisschen plakativ und wirkt wie ein Werbetext. Was aber drinsteht, trifft den Nagel auf den Kopf: Die Gründe für das unfreiwillige Singleleben liegen nicht bei andren, nicht bei den widrigen Umständen und schon gar nicht „im System“, wie viele Feministinnen und Linksextremistinnen behaupten. Ich musste den Text aus den entscheidenden Sätzen etwas kürzen, und das ist die Essenz: So viele Frauen und […]