Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8580)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Beiträge aus der Rubrik:
psychologie und lifestyle

Psychologie steht beute für alles, was irgendwie mit den menschlichen Gefühlen und Verhaltensweisen zu tun hat. Sicher, es gibt eine Wissenschaft der Psychologie, aber auch sie ist nicht frei von „eingearbeiteten“ Meinungsbildnern über die Menschen.

Das meiste, was wir heute allerdings lesen, ist sogenannte „Populärpsychologie“, die sich nur vorgeblich auf wissenschaftliche Fakten beruft, diese aber so interpretiert, wie der Wind weht. Daneben existiert noch eine „Küchenpsychologie“, die besonders in den sogenannten „mittleren“ Schichten verbreitete ist – man will mit ihr zeigen, dass man „gebildet“ ist. Aus all dem wird schließlich ein unerträgliches Meinungs-Knoten – die Liebe Pur versucht, ihn für Sie zu öffnen.

Unsere Artikel drehen sich um:

  • Partnersuche und Psychologie.
  • Lebensstile und Psychologie.
  • Religion, Sexualität und Psychologie.
  • Lifestyle, sexuelle Normen und Moral.
  • Psychologische Ratgeber.
  • Psychologische Methoden der Partnersuche.
  • Volksglaube, Aberglaube und Psychologie.
  • Kommunikation, zum Beispiel bei Blind Dates.
  • Moderne Methoden der Problemlösung.

Durch diese Mischung haben Sie die Möglichkeit, sich selbst ein Bild zu machen, was für Sie persönlich gilt und was nicht. Das finden Sie nur in der Liebe Pur.


 ...diese 603 Beiträge warten hier auf Sie:

0

Incels – liegen gelassen von den Frauen?

Incels – ein neuer Begriff, der noch nicht klar gedeutet wurde. Er wird von Männern benutzt, die „unfreiwillig zölibatär“ leben. Was mit anderen Worten heißt: Sie haben kein aktives Sexualleben, hätten aber gerne eines. Und sie versuchen oftmals, dies mit Mitteln durchzusetzen, die nicht von der „feinen Art“ sind. Die Unzufriedenen – eine Zeiterscheinung? Wie so viele Menschen (nicht nur Männer) gehören sie zu den Unzufriedenen, die sich von der […]

0

Gib es bald mehr Jungfrauen über 20?

Forscher wollen wissen: Junge Frauen und junge Männer, die sogenannte Generation „Y“, beginnt deutlich später mit dem Geschlechtsverkehr. Demnach soll heue bereits jeder achte junge Mensch mit 26 Jahren noch „Jungfrau“ sein. Bei der Studie aus London handelt es sich um eine Langzeitstudie, sodass Zufallsergebnisse praktisch ausgeschlossen sind. Noch spektakulärer gab sich der Soziologie-Professor Steve McKay, der behauptete, wenn man die Verweigerer der Studie zu den „Jungfrauen“ zählen würde, dann […]

0

Partnersuche – die Schlechten ins Kröpfchen?

Partnersuche ist eigentlich kein Rosinenpicken. Noch vor einigen Jahren wurden Frauen, die sich Männer wegen ihrer Macht oder ihrer Mittel näherten, verachtet. Meist jung, körperlich attraktiv, sexuell ausgesprochen bewandert, verstanden sie, sich in die Männerpsyche einzunisten und den Männerkörper zu befriedigen. Klar, dass dies alles in „Normalität“ verpackt wurde, also mit Attributen wie „Liebe“ und „gemeinsame Zukunft“ belegt wurde. Alle glauben, das Recht auf Prinzen zu haben Mittlerweile glaubt jede […]

0

Ist jemand „Bisexuell“, weil er Lust auf das eigene Geschlecht hat?

Für die meisten von uns zählt das „Schulwissen“: Der Stino heißt „Heterosexueller“, der Schwule heißt „Homosexueller“, und bei Frauen sagt man – das weiß jede Gymnasiastin – dann auch noch mal „Lesbierin.“ Und in Wahrheit? In Wahrheit sind sexuelle Lüste, Bedürfnisse und Wünsche fließend. Außer bei den Hardlinern auf beiden Seiten des jeweils „anderen“ Ufers. Die „klassische“ Trennung in „hetero“, „homo“, „bi“ und was es sonst noch gibt, ist eine […]

0

Fromme Lügen oder Fakten über Singles von Singles?

Die Frage, warum Singles keinen Partner haben oder finden, wird unterschiedlich bewertet. Tatsächlich gibt es dafür keinen objektiven Grund und keine wirklich erwiese Ursache. Und Befragungen bestehen meist aus Kraut und Rüben, Dichtung und Wahrheit. Liest man die signifikanten Kernaussagen im Internet kritisch, so trifft man einerseits auf Selbstsucht und Selbstüberschätzung, andererseits aber auch auf Angst vor Beziehungen (1), Schüchternheit und die Furcht vor Ablehnung. Die frommste Lüge ist dabei: […]

0

Mit derselben Frau verheiratet

Stolz erzählen die Männer mir, wie lange sie schon mit derselben Frau verheiratet sind: 25 Jahre? Wie schön. 50 Jahre gar? Kommt schon mal vor. Und sie sind stolz darauf. Was auch heißt: Eigentlich können jene dann nicht stolz sein, die in zweiter und dritter Ehe verheiratet sind. Die Männer, die seit 50 Jahren „mit derselben Frau“ verheiratet sind, können natürlich sein und denken, was sie wollen. Sie sind aber […]

0

Charisma gewinnen für Ihren Dating-Erfolg

Die besondere Strahlkraft eines Menschen nennt man Charisma. Charismatische Persönlichkeiten können andere Menschen begeistern – nicht nur von sich selbst, aber eben auch von sich selbst. Nun heißt es, „Charisma“ sei angeboren. Christen glauben auch, dass diese „Gabe“ direkt von Gott kommt, aber dieses Wissen nützt Ihnen nicht die Bohne. Die Frage ist vielmehr, ob sie auch dann Ausstrahlung gewinnen können, wenn Natur, Herkunft, Erziehung dun Ausbildung Sie nicht zu […]

0

Warum Sie beruhigt ein erotischer Masochist sein können

Warum Sie beruhigt ein erotischer Masochist sein können

Warum sollte sie nicht dann und wann ein weißer Elefant sein? Oder ein Masochist aus Leidenschaft? Mit Fantasie ist alles möglich – und natürlich geht alles noch besser mit dem passenden Partner oder eben der passenden Partnerin. Übrigens: Sie können ebenso beruhigt alles andere sein, was Ihr Partner / ihre Partnerin an Ihnen mag. Die Kindheit, ach die Kindheit Da ist er also, der erotisch sensible Masochist. Er ist, so […]

0

Frauen dürfen nicht sexuell sein – oder?

Frauen dürfen nicht einfach sexuell sein, oder wie verstehe ich das? Denn Frauen, so lese ich seit Jahren, sollten anhand ihrer Persönlichkeit beurteilt werden. Wir Männer sollen ihr bloßes Dasein akzeptieren, in Körper, Geist und Psyche. Wie bitte? Macht mal halblang, ihr Verfälscherinnen der Realität. Frauen existieren in Körper, Geist und Psyche, und sie bilden auch für uns eine Persönlichkeit. Und dennoch gestatten wir uns, sie auch als Frauen zu […]

0

Wer berührt unsere Seele?

Bevor wir uns mit dem „Berühren“ der Seele beschäftigen, lassen Sie uns bitte klären, was die Seele eigentlich ist. Und schon schwimmen wir in einem tiefen Ozean, über dem sich Nebelschwaden bewegen. Denn genau genommen ist die Seele das, was sich weder mittelbar noch unmittelbare beim Menschen erklären lässt. Zwar behauptet Wikipedia, die Seele sei „im heutigen Sprachgebrauch“ … die Gesamtheit aller Gefühlsregungen und geistigen Vorgänge beim Menschen“, aber das […]

0

Die Schuld am miesen Date (nicht) bei sich selbst suchen?

Ja, Dates können schlecht ausgehen. Bei Männern? Ja, auch, aber das interessiert keine Sau (auch keinen Mann, nebenbei bemerkt) und Frauen sowieso nicht. Ein wirklich geiles Thema ist immer: das miese Date, das „frau“ gerade hatte, und natürlich die Frage: Ach, soll ich die „Schuld“ daran nun dem Mann, den Männern als solche oder mir selbst geben? Scherz vorbei, Ernst her: Versuchen wir es mal ohne dumpfes Gefühl, dafür aber […]

0

Warum brauchen Sie eigentlich einen Partner?

Ob Partnerin oder Partner: Die Frage, warum man eigentlich seine „andere Hälfte“ sucht, ist oft nicht ganz offensichtlich. Beginnen wir mal bei den Graswurzeln: Der wären der biologische Zwang und die soziale Einbindung. Klar, dass jede Hetero-Frau nach dem Mann strebt und jeder Hetero-Mann nach einer Frau. Das Ziel, ob ausgesprochen oder nicht, wird von der Natur vorgegeben und heißt Fortpflanzung. Ob als treibend Kraft der Geilheit oder mit dem […]

0

Selbst-Optimierung – wenig Sinn, viel Zeitgeist

Selbstoptimierung ist – ähnlich wie Selbstheilung – ein Prozess, für den Sie im Grunde nicht tun müssen. Das Nervensystem optimiert sich nämlich selbst, indem es versucht, das Beste mit dem geringsten Aufwand zu erreichen. In seltenen Fällen, meist nach Eingriffen von außen, ist dazu ein Training nötig, das die Selbstoptimierung oder „automatische Optimierung“ unterstützt. Hinter der Selbstoptimierung steckt ein kybernetisches System: Durch Rückkoppelung wird versucht, den günstigsten Weg zu finden, […]

0

Frauen – haben wir da etwas falsch verstanden?

Die Freiheit ist in Gefahr – und keinesfalls nur die Freiheit, als Mann lästig sein zu können, wie Catherine Deneuve dieser Tage sagte – und dafür Hass und Häme erntete. In Wahrheit geht es um die Freiheit, gegen die Diktatur der Meinungsmacher anstinken zu dürfen. Und in der Tat: Gleichschaltung der Meinungen im Namen einer Ideologie – ist das etwa nicht der Anfang einer Diktatur? Nicht jede Frau, die verführerisch […]

0

Was Sie 2018 wirklich ändern können …

Sie haben „Neujahrsvorsätze“? Sie haben sich vorgenommen, etwas in Ihrem Leben zu verändern? Und wie lange halten die? Bis zum 6. Januar? Wenn Sie wirklich etwas ändern wollen, dann schlage ich Ihnen dies vor: Für alle: Befreien Sie sich von den Meinungen anderer Ob Frauenzeitschriften, Männermagazine, Fernsehsendungen oder Internet-Ratgeber: Pfeifen Sie drauf. Wenn ab und an die virtuelle Mama in Ihr Ohr flüstert: Sehen Sie zu, dass Sie sich von […]

0

Wie die Instanzen der sexuellen Macht uns entmündigen

Ach, wir sind ja so frei. Wir können über unsere Sexualität reden, ja, wir können sie sogar publik machen. Die geschlechtlichen Abweichungen können ausgelebt werden, ohne dass es Ressentiments gibt. Und dann wären da noch die Geständnisse, dies oder jenes zu sein, zu praktizieren oder zu erdulden. Und doch – wir haben in Wahrheit nicht in der Hand, wie wir leben wollen. Die oft propagierte „Herstellung von Wissen“ in der […]

0

Die andere Sicht der Partnersuche

Je ernster wir es mit einer „Beziehung“ nehmen, wenn wir „Daten“, umso mehr müssen wir uns klar werden, dass wir dabei zwei Ebenen gleichzeitig betreten. Einerseits die Suche nach der Erfüllung unserer lustvollen Bedürfnisse einerseits und die Suche nach einem soliden Leben zu zweit. Wenn Sie jetzt sagen, „Und das möglichst in einer Person“, dann beweisen Sie nicht nur Humor, sondern treffen den Nagel auf den Kopf. Das „möglichst“ in […]

0

Sich etwas verbieten oder erlauben?

Als ich mich 1962 zum ersten Mal mit der Oper „Mahagonny“ auseinandersetzte (anlässlich der Philips-TWEN Veröffentlichung) wusste ich werde mit Weill noch mit Brecht etwas anzufangen. Aber ich wunderte mich bereits darüber, welche Moral dahinter stecken könnte. Sicher ist es nicht richtig, wenn man „alles dürfen darf“, aber das Gegenteil, nämlich dass alles verboten ist, was man gerne hätte, ist eben auch nicht gut. Damals war es eher so, dass […]

0

Wer bist du? Was, wenn ich Viele bin?

Es ist schon ein paar Tage her, da lief im Tatort aus Bremen dieser Dialog: Er: „Wer bist du? Wer bist du wirklich?“ Sie: „Ich bin viele.“ Er: „Sind vielleicht ein bisschen zu viele für mich.“ Sehen Sie – solch ein Dialog ist für manche unerklärlich, für andere aber eigentlich ganz normal. Dabei muss man nicht unbedingt „Viele“ sein. Es reicht, eine „offizielle“ Persönlichkeit zu besitzen, eine soziale und eine […]

0

Den Rücken zeigen und Männer damit geil machen?

Den Rücken zeigen und Männer damit geil machen?

Na, darauf muss man erst einmal kommen: Wo sollten (oder dürfen) Sie nackt sein, wenn sie zum Date gehen? Da geb ich doch mal drei Antworten vor: 1. Vom Gesicht bis zum Hals. 2. Vom Hals abwärts bis zu einschließlich einem Fünftel der Brüste. 3. Von den Knien abwärts bis zu den Fesseln. Ätsch – alles falsch, wenn man der Frauenzeitschrift ELLE glauben darf, die dies beim Durchblättern eines Wissenschaftsmagazins […]