Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8606)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Beiträge aus der Rubrik:
online dating

Online Dating ist eigentlich kein eigenständiges Thema, sondern Teil des nie endenden Themas „Partnersuche“. Als die Liebe Pur begründet wurde, war Online-Dating zwar nicht mehr neu – aber viele Menschen wussten nicht, was sie davon halten sollten. Deswegen haben wir das Thema oftmals in den Mittelpunkt gestellt.

Seit dieser Zeit –es war im September 2006 – hat sich Online Dating verändert und völlig neue Dimensionen bekommen – ich denke dabei nur an Casual Dating, Sex-Dating und Smartphone-Dating.

  • Ganz gewöhnliche, traditionelle Partnersuche.
  • Umgang mit besonderen Beziehungsformen (Fernbeziehung).
  • Online Dating generell.
  • Dating- und Persönlichkeitsprofile.
  • Unterschiede Singlebörsen – Online-Partnervermittler.
  • Dating per Speed-Date.
  • Dating per Zeitungsanzeige und Internet-Anzeigen.
  • Partnersuche durch Freunde und professionelle Partnervermittlungen.
  • Ungewöhnliche neue Dating-Ideen.
  • Smartphone-Dating.
  • Blind Date Gestaltung.
  • Casual Dating und Sex-Dating.
  • Bezahlte Dates und prostitutionsähnliche Arrangements.

Was immer existiert und kommen mag – die Liebe Pur weiße es – und sagt es Ihnen.


 ...diese 744 Beiträge warten hier auf Sie:

0

Dating: es geht noch dümmer

Meinen Sie, der Tiefpunkt von Dating-Tipps und den dazugehörigen „Erläuterungen“ sei schon erreicht? Nein, es geht noch viel primitiver. Und wenn ich gar lese, wer das im Ursprung tätig war … nee, das sage ich lieber nicht. Nur dies: Glauben Sie lieber nicht, was über Online-Dating in der Presse verbreitet wird. Glauben Sie mir. Es zahlt sich aus. Für alle, die einen merkwürdigen Humor haben: Lesen Sie es meinetwegen.

0

Nur drei Typen von Frauen in den „frühen Jahren“?

Sie sind ein Mann und suchen Frauen zwischen 25 und 29? Dann ist es gut, wenn Sie sich darüber klar werden, auf wen sie dabei treffen. Und hier geht es nicht um gut oder böse, blond oder braun, angelernt oder Studium, traumhaft schön oder „naja“. Hier geht es um die Absichten, die Frauen in diesem Alter verfolgen. Genauer gesagt: ob sie eine Beziehung anstreben, und wie das aussehen könnte. Einen […]

0

Erfahrungen aus vielen Begegnungen – aus der Sicht eines Mannes

Bücher über Online-Dating gibt es in Massen. Und sogenannte „Erfahrungsberichte“ auch – meist von Frauen, und oft mit diesem „pikierten“ Unterton, wie Scheiße Männer eigentlich sind. Nun hörte ich von einem neuen Buch, und ich war gespannt auf das Interview, dass Tina Epking (Barbara.de) mit dem Autor geführt hat. Nach dem schrecklich reißerischen Titel „Ich habe mehr als 100 Frauen getroffen“ hatte ich nichts Gutes vermutet, aber ich habe mich […]

0

Braucht Online-Dating mehr Wettbewerb?

Die Meldungen der letzten Tage aus Deutschland und der Schweiz zeigen: im Grund genommen fehlt im Online-Dating der Wettbewerb, und zwar speziell im Bereich der Online-Partervermittler. Doch das ist nicht das Einzige, was nicht in Ordnung ist – denn die Konzepte der Online-Partnervermittler sind hoffnungslos veraltet – übrigens nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA. Ich empfinde dies so: Da hat jemand einen Vorrat an Orangen, und er […]

0

Schweizer Recht und deutsche Partnervermittler

Die Schweizer Presse ist sichtlich erbost über das Verhalten eines bekannten deutschen Online-Partnervermittlers. Wie unter anderem das renommierte TAGBLATT untere Berufung auf den Schweizer Rechtsprofessor Arnold F. Rusch berichtet, seien „die Kündigungsbestimmungen in der Schweiz nach dem Obligationenrecht nichtig“. Die Zeitung macht keinen Hehl aus dem Unwillen, den die Hamburger Firma in der Schweiz erzeugt und schreibt: In der Folge mahnt die Hamburger Firma säumige Kundinnen und Kunden mit hohen […]

0

Partnersuche nach #MeToo – wird sie wirklich schwerer?

Reden wir einmal nicht davon, was #MeToo einmal war. Lassen wir auch beiseite, was #Metro für das Showgeschäft, vorzugsweise die Filmbranche, tatsächlich bedeutet. Reden wir einmal nicht von Gewalt gegen Frauen und von Nötigung. Sondern davon, wer #Metoo ständig am Leben hält und ausweitet – und dann kommen wir sehr schnell darauf, dass es sich um Neo-Eliten handelt, also Personen, die sich erst neuerlich über Gender-Themen zu Eliten emporgeschwungen haben. […]

0

Regisseurin angeblich „nachdenklich und betroffen“

Der Tatort „Wer jetzt allein ist“ sollte eigentlich schon abgehakt sein (redet wirklich noch jemand von dieser Serie?), doch nun fand ich ein Zitat der Regisseurin Theresa von Eltz. Das Drehbuch habe sie „nachdenklich und betroffen gemacht“, soll sie der Presse erzählt haben. Aber das war nicht alles, denn sie setzte noch eins drauf (Zitat): Online-Dating zeuge von Vereinsamung und Isolierung, viele Menschen sehnten sich nach Nähe und seien zugleich […]

0

Ist manchen Online-Dating Betreibern SCAM scheißegal?

Was braucht man, um eine Online-Dating-Agentur zu eröffnen? Eine Webseite, ein preiswertes Programm und – nun ja – Kunden. Letztere sind schwer zu finden, und da sind die Betreiber froh über jeden, der kommt. Sicherheit? Datenschutz? Schutz gegen SCAMS? Ein lang gedehntes Jaaaa …, denn man hat ja kaum Möglichkeiten, Daten zu schützen, SCAM einzudämmen und überhaupt … es ist eben schwierig. So verfügt das Traunsteiner Tagblatt über die Aussage […]

0

Hasse sie und liebe Sie – Dating Apps

Dating-Apps sind inzwischen populärer als je zuvor. Das heißt, sie werden genutzt, aber nicht sonderlich geliebt. Typisch für diese Apps ist, dass sie im Grunde nicht nur von Partnersuchende, sondern von Hinz und Kunz zur Unterhaltung genutzt werden: Angeblich sollen 18-24-Jährige solche Apps zu 75 Prozent nutzen, wobei etwa die Hälfte angab, sie für „Hookups“, also zum schnellen „Abschleppen“ von Frauen oder Männern zu benutzen. Trotz der oftmals negativen Aussagen […]

0

Droht die komplette Banalisierung von Online-Dating?

Mark Zuckerberg ist mal wieder in der Presse, und er kündigt an, was viele längst befürchtet haben: Er will auch das Online-Dating-Geschäft an sich reißen. Jedenfalls den Teil, der ohnehin „online“ stattfindet und der entsprechend banal ausgestattet ist. Angeblich werden FACEBOOK-Mitglieder für die neue Dating-Funktion „gesonderte Profile“ anlegen müssen, was doppelt aufhorchen lässt. Denn in solchen „gesonderten“ Profilen werden voraussichtlich noch mehr und deutlich intimer Daten verwendet werden als in […]

0

Dates bewerten – Segen oder PR-Masche?

„Ein Date bewerten“ – das ist die Extremform der modernen Ausforschungsmethoden, die wir bei FACEBOOK mit Recht beklagen. Und dennoch wird das Verfahren zur systematischen Bewertung von Personen immer mal wieder hochgejubelt. Gerade las ich eine PR-Mitteilung, auf der behauptet wird: Once revolutioniert mit „Rate Your Date“ das Online-Dating. Na, ich habe inzwischen schon so viele „Revolutionäre“ kennengelernt, dass mir solche Sätze nicht einmal mehr ein müdes Lächeln entlocken. Doch […]

0

Niemals angemeldet – und dennoch bei einer Dating-Agentur gelistet?

Sie haben sich niemals „wirklich“ bei einer Dating-Agentur anmeldet und sind dort trotzdem als Benutzer gelistet? Sie denken, das ist doch gar nicht möglich? Doch – es ist möglich. Aber natürlich nur, wenn fiese Tricks verwendet werden. Wie es geht und wie man sich dagegen wehren kann, wird bei Abo-Alarm erklärt. Übrigens gibt es Dating-Agenturen, die einen ähnlichen Trick benutzen: Sie sind dort zwar nicht angemeldet, aber Sie haben schon […]

0

Dating-Burnout: Irrtümer und Verzerrungen über Online-Dating

Hinieden ist ein Jammertal – erst im Jenseits ist Jubel und Jauchzen – so könntet man einen Leserbrief in der Badischen Zeitung kommentieren. Es geht um Online-Dating. Kernsatz 1: Der Wunsch nach Liebe, Erfüllung, Zärtlichkeit zerplatzt meistens wie eine Seifenblase. Das ist nicht wahr und kann so nicht stehen bleiben. Der Wunsch, mit einem Partner leben zu wollen, geht über Wünsche wie „Liebe, Erfüllung und Zärtlichkeit“ hinaus – oder bleibt […]

0

Experten und Dating für Frauen – ein Kaspertheater

Gerade gab es eine Diskussion darüber, welche Ratgeber zum sogenannten „Dating“ richtig und welche falsch sind. Und weil das Empörungspotenzial unter Frauen bekanntlich riesig sein kann, steht diesmal eine „Expertin“ am Pranger. Sie heißt Joanna Coles und war jahrelang Redakteurin namhafter Frauenzeitschriften. Nun werden wir von „Experten“ ja geradezu überhäuft, und insbesondere in der Branche der Frauenzeitschriften wird jeden Tag neuer Bullshit in Bonbonpapier aufgetischt. Nur – gerade Frau Coles […]

0

Wie werden Frauen zu Dating-Profis?

Na, wie werden Sie zum Dating- oder Flirt-Profi? Hinstellen und sagen: „Hey, ich will vögeln, du auch?“ Nö. Natürlich nicht. Aber ob es so geht, wie ELLE glaubt? Da steht dieser Tage der „Dating-Masterplan“. Und wie geht der? Wie alles eben so geht: Hier ein bisschen lesen, dort ein bisschen lesen, dann ordnen und fünf bis 12 Punkte draus machen. Diesmal sind es „sechs Schritte zum Flirt-Profi“ doch nun staune […]

1

Holde Aida … für die Partnersuche unerlässlich

Nicht nur für die Opernfreunde ist Aida ist die Aida – sie ist auch eine beliebte Abkürzung, unter anderem für eine Verkaufsstrategie. Und weil beim Online-Dating selten (wenn überhaupt) von marktgerechtem Verhalten gesprochen wird, zählen Marketingkonzepte natürlich nicht die Bohne. Sehr zu Unrecht – ja, oft mit fatalen Folgen. Dazu schreibt nun ein Partnersuchender in der „Badischen Zeitung“ Das aus dem Marketing bekannte vierstufige AIDA-Prinzip gilt auch bei der Online-Partnersuche: […]

0

Kompensiertes Dating – nur ein anderer Name für Prostitution?

Was ist der Unterschied zwischen „Kompensiertem Dating“ und Prostitution? In Japan ist längst bekannt, dass die illegale Prostitution als „Dating“ verkauft wir – der Begriff dafür heißt Enjo-kōsai (援助交際, und er besagt, dass eine junge (oft eine minderjährige) Frau einem meist wesentlich älteren Mann ihre „Begleitung“ anbietet. In anderen Ländern oder Staaten, in denen Prostitution verboten ist, gibt es ähnliche Phänomene, sogar in den angeblich so prüden USA: Dort bieten […]

0

Sind starke Frauen nicht gefragt?

Einige englischsprachige Medien wollen wissen: „Starke Frauen sind nicht gefragt“. Das will „frau“ anhand von 10 Punkten gewusst haben, die dann peinlicherweise auch noch veröffentlicht wurden. Seht man sich die Punkte an, so wird deutlich: Die meistern der zehn Punkte charakterisieren Frauen, die nicht wirklich charakter- und gefühlsstarke Persönlichkeiten sind. Vielmehr handelt es sich dabei um eine Idealisierung dessen, was diejenigen Frauen gerne wären, die sich noch selbst finden wollen. […]

0

Alles kann sich jeden Tag ändern

Es mag Ihnen so scheinen, als ob sich nie etwas ändert: Dann sind Sie vermutlich zwischen 30 und 40, in erster Ehe verheiratet und zufrieden mit Ihrem Lebensstil, Liebesstil, Wohnort, Job, Freundeskreis und … na ja, mit allem eben. Aber alles kann sich jeden Tag ändern. Beziehungs- und Liebespräferenzen, Arbeit und Wohnen … und der Geschmack eben auch. Waren es einst nordische Möbel aus dem Warenhaus zum Zusammenbauen (damals Kiefernholz), […]

0

Fromme Lügen oder Fakten über Singles von Singles?

Die Frage, warum Singles keinen Partner haben oder finden, wird unterschiedlich bewertet. Tatsächlich gibt es dafür keinen objektiven Grund und keine wirklich erwiese Ursache. Und Befragungen bestehen meist aus Kraut und Rüben, Dichtung und Wahrheit. Liest man die signifikanten Kernaussagen im Internet kritisch, so trifft man einerseits auf Selbstsucht und Selbstüberschätzung, andererseits aber auch auf Angst vor Beziehungen (1), Schüchternheit und die Furcht vor Ablehnung. Die frommste Lüge ist dabei: […]