Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8615)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Ist die Behauptung: „Ich hatte nie Sex“ wirklich stichhaltig?

Von Frauen hört man es in den letzten Jahren seltener: „ich hatte noch nie Sex“, während wir immer häufiger von Männern hören, sie hätten „niemals Sex gehabt“.

Das Thema ist nicht neu – auch hier nicht. Deine Frage, die dazu allerdings kaum jemals gestellt wird, ist die: Was ist denn nun eigentlich wirklich „Sex haben“? Ein junger Mann (nicht mehr ganz so jung, fürchte ich), schrieb neulich sinngemäß: „Sex haben“ sei der ungeschützte Geschlechtsverkehr mit einer Frau, die sich wenigstens im Prinzip auch fortpflanzen will –und sonst gar nichts.

Nun, das kennen wir aus vielen Mündern: „Alles oder nichts“ muss es sein, sonst ist alles nichts. Und es ist – Pardon, leibe Mitmenschen, ein typischer Spruch jener, die an ihren Anforderungen scheitern.

Doch bleiben wir mal beim Sex: Ist Sex nur das, was passiert, wenn ein Penis in eine Vagina eindringt und die Spermaflüssigkeit dabei transportiert wird?

Nein – auf keinen Fall. Denn wenngleich diese Art von Sex für die Reproduktion unerlässlich ist, kann die Lust am Sex doch auf vielerlei Art gewonnen werden, die einer Penetration nicht unähnlich ist – für sie und für ihn. Und das alles ist auch „Sex“.

Etwas muss ich noch dazu sagen, denn es liegt mir am Herzen: Kaum ein Mann erlebt beim „erste Mal“ mit einer Frau das, was er sich wirklich wünscht. Denn die Qualität des das „ernsten Mals“ wird maßlos überschätzt. Un weil das alles so ist – liebe Männer, liebe Frauen, seid mit weniger zufrieden – jedenfalls mal für den Anfang.

http://liebepur.com/p/15411-die-ungekuessten.html

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating und erotik

 Müssen wir „so erwachsen“ sein?
   (29. Mai 2018)