Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8427)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Neue Nackt-Dating-Show von Englands “Channel 4”

Der attraktivste Mensch steht zweifellos in der Mitte

Der attraktivste Mensch steht zweifellos in der Mitte

Erinnern Sie sich noch an die dusselige Nackt-Dating Show mit dem schönen Namen „Love Island“? Nein? Aber vielleicht an eine ähnliche Nackt-Dating-Show, die mit ziemlichem PR-Aufwand von RTL produziert wurde: „Adam sucht Eva – gestrandet im Paradies“.

Die neue Show heißt “Naked Attraction” und wird vom britischen TV-Sender “Channel 4” ausgestrahlt. (Mehr steht im „Mirror„)

Schon die Grundaussage amüsiert: Man wolle eine neue, wagemutige Dating-Serie schaffen, die dort beginnen würde, wo manche guten Dates enden könnten – nackt.

Warum erinnert mich das an die „Enthüllungen einer Striptease-Tänzerin?“ Deshalb:

«Erst gestern sagte einer in der Sofaecke:
„Wenn du mich reizen willst, dann zieh dir bloß was an!“»

Na schön – also die Figuren, die „Channel 4“ nun auf die Bühne bittet, haben nichts an, sondern kommen in der Aufmachung, die der Brite das „Geburtstagskleid“ nennt – nämlich splitterfasernackt.

Die Auswahl im Adams- oder Evaskostüm, die völlig albern ist, wird für die Presse noch mit ein bisschen Wissenschaftslametta und Pseudo-Entwicklungspsychologie umkränzt. Behauptet wird, dass wir im Lauf der Evolution das natürliche Verhältnis zur psychischen Attraktivität ausgehöhlt wurde. Allein deshalb sei es erforderlich, zu den Ursprüngen der Partnerwahl zurückzukehren – nackt eben.

Ich halte es derweil eher mit Hanne Wieder (Text: Günter Neumann) der n den bereits erwähnten „Enthüllungen einer Striptease-Tänzerin“ den markanten Satz fallen lässt:

Nur wenn ich grad‘ im Licht mein letztes Hemd verlor
Ist mir, als schau’n mir alle Gäste auf die Finger –
Man kommt sich immerzu beobachtet vor!

Und ohne den Damen und Herren, die heute Abend ein Date haben, zu nahe zu treten: wie gut, dass man beim ersten Date ins Gesicht und meinetwegen auf die Finger guckt. Es hat schon seien Vorteile, die kleinen Schwächen des Körpers mit Textilien zu verhüllen.

(1) foto: © 2016 by Channel 4, Screen Shot. Die Moderatorin ist Anna Richardson

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Tinderella - bist du auch 18?
   (9. Juni 2016)