Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8424)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Weihnachtsmärkte, gefütterte Stiefel und Flirts

Wo Glühwein ist, da lass dich ruhig nieder

Wo Glühwein ist, da lass dich ruhig nieder

Friendscout24 hat sich Gedanken gemacht, wie man als Single die Vorweihnachtszeit überlebt – oder besser noch: lustvoll verlebt.

Outfit und Flirt

Über das Outfit wird gesagt: Weihnachtsmännisch, aber nicht vermummt. Sprich:

Vor allem auf die Schuhe achten: Dicke Sohlen, Socken und gefütterte Stiefel sind Pflicht, wenn man sich mit Mr. oder Mrs. Right verquatscht. Doch bitte nicht komplett vermummen! Wer die Mütze zu tief ins Gesicht zieht oder den Schal um den Mund gewickelt hat, kann schließlich kein überzeugendes Lächeln mehr schenken.

Hoffen wir man, dass Mutti dabei nicht mitgeschrieben hat. Das Sohlen-Socken-Futter-Problem taucht übrigens nur dann auf, wenn man längere Zeit an einem Punkt stehen bleibt und die Temperaturen abartig niedrig sind.

Einstellung und Flirt

Motto: Kommunikation ist Gold, Erwartungen sind Blech. Übrigens: Nicht alle flirtbereiten Menschen sind Single. Auf einen Textauszug verzichte ich hier. Ist ohnehin klar, was gemeint ist, nicht wahr?

Augenkontakt und Flirt

Schau mir in die Augen, Kleines – und lächele. Und wenn SIE dich anlächelt? Zurücklächeln und irgendetwas sagen.

FS24 meint:

Möglichst unverkrampft zu ihr rübergehen und mit dem richtigen Spruch überzeugen.
Und wie war der nun?

Flirt und Flirt

Suchen alle Männer zwischen 18 und 80 noch nach dem richtigen Flirt-Spruch? Ein ist sicher: Ähh …“ ist kein guter Anfang. Doch FS24 meint, die Non-Plus-Ultra-Sprüche gefunden zu haben:

Gibt es hier auf dem Christkindlmarkt noch andere Sehenswürdigkeiten außer dir?
Steck mal deinen Finger in meinen Glühwein – der könnte etwas süßer sein.
Ich habe gehört, dass Feuerzangenbowle schön macht. Wenn das stimmt, müsstest du schon ein paar Liter intus haben.

Na schön, wenn es denn der Wahrheitsfindung dient … ich glaub’s trotzdem nicht.

Flirt und Mist

Wer angemacht wird, will das auch wieder „abmachen“ können, bekannter als „einen Korb geben“. Wenn also ein „Nein“ nicht reicht, soll angeblich der Humor helfen:
Spruch: Hey, kann ich dich zu einem Glühwein einladen?
Korb: Danke, ich nehme lieber das Geld in bar.

Was, wenn der Typ dann sagt: „Was, dafür tust du’s?

Dann tritt diese Frau (wie hieß noch gleich?) vielleicht ihre nächste Anti-Männer-Kampagne los. Wie wäre es mit „Glühschrei“?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Keine Woche in Liebe
   (7. November 2014)
 Wollen alle Männer Frauen um 20?
   (19. September 2014)