Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8447)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Hilft Bienenfleiß bei der Partnersuche wirklich?

Die Biene sucht nur Blüten, die Nektar enthalten

Die Biene sucht nur Blüten, die Nektar enthalten

Eine Pressemitteilung hat mich aufgeschreckt (gekürzt):

Mitglieder einer Online-Partnerbörse, die viele Nachrichten an andere Mitglieder senden, gelangen bei ihrer Partnersuche wesentlich häufiger zum Erfolg als schreibfaule Mitglieder. Dies ist das Ergebnis einer Auswertung der Erfolgswahrscheinlichkeit von 16532 aktuellen und ehemaligen Mitgliedern der psychologischen Partnervermittlung www.Gleichklang.de.

Aha, viel gibt viel. Soviel ist klar. Aber einen Moment bitte: Geht das nicht Qualität vor Quantität? Nahezu alle Experten sind sich da völlig einig: Schrotschuss-E-Mails an alles, was weiblich aussieht, ist nicht die richtige Methode. (Natürlich auch nicht an alles, was männlich aussieht).

Was ist wirklich wichtig beim Fischen nach der Partnerin?

Ich kann es gar nicht oft genug sagen: Qualität ist unerlässlich. Die Aussendung von Massen-E-Mails Könen Sie sich schenken.

Die Gründe wurden schon oft genannt, aber selten so deutlich:

1. Bei Massen-E-Mails (Schrotschüsse) bekommen Sie wenig Antworten.
2. Die Antworten, die Sie bekommen, sind nicht viel Wert – Mauerblümchen und Betrügerinnen reagieren am wahrscheinlichsten auf Schrotschüsse.
3. Selbst wenn sich ein Date aus einer Massen-E-Mail-Aktion ergibt: Meist ist es verschwendete Zeit, sich überhaupt mit dieser Person zu treffen.

Was sollten Sie stattdessen tun?

1. Profile genau lesen. Ihre E-Mail auf das Profil abstimmen. Vor allem Frauen wollen wissen, warum sie ausgewählt wurden.
2. Im E-Mail humorvoll und charmant sein. Bei Männern: Sofort die Telefonnummer geben, die Sie ausschließlich für Dates reserviert haben – das verlockt Frauen, ihre eigene Telefonnummer anzugeben oder Sie anzurufen. (1)
3. Nur mit Frauen (Männern) treffen, bei denen es sich voraussichtlich lohnt. Nicht mit Neugierigen, Verzweifelten oder Serien-Dater(inne)n verabreden.

Bienenfleiß beim Dating? Die Biene besucht nur Blüten, die Nektar enthalten – und so sollten Sie es auch halten.
(1) Sie sollten sich ein Extra-Handy (billigst reicht) ausschließlich für Ihre Dating-Absichten kaufen und nutzen. (Prepaid)
Bild: Striktes © 2014 by Gebhard Roese

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
datingratgeber

 Sind Dates in Wahrheit Verhandlungen?
   (3. Juli 2014)