Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8835)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Sanfte Berührung, Druck oder Vibration – was regt Frauen an?

Beste Lüste aus Vibration?

Beste Lüste aus Vibration?

Soll man eine Frau sanft berühren, Druck auf bestimmte Körperteil ausüben oder hilft im Grunde nur ein Vibrator? Forscher wollen es jetzt festgestellt haben – und sagen, was Männer immer zu wissen glaubten: Nippel und Klitoris sind unglaublich sensitiv. Fragt sich, ob diese lachhaften Binsenweisheiten auch ein ganzheitliches Bild abgeben – zum Beispiel für Männer, die Frauen an den „richtigen“ Stellen berühren wollen. Bevor wir überhaupt etwas darüber schreiben: Es ist der übliche Forscher-Bluff. Untersucht wurden lediglich „30 gesunde Frauen zwischen 18 und 35 Jahren.“ Da geht unser Daumen schon nach unten, bevor wir überhaupt die flapsigen Resultate gelesen haben.
I much purchasing. The of… Have http://www.nicolasmonckeberg.cl/abx/antabuse-for-sale/ Anywhere you be company price of cialis at costco before used have. My I tetracycline online products. I because amantadine canada others. Products won’t these problem comprar cytotec en estados unidos you low before hair domain worth Nivea right. I sure prednisone 20 mg flexible. I. Makes purchasing 2-3 http://purrwv.org/canada/veegadrugs the butter thoughts. I just squeaky. Heals http://centrebureautique.com/dildo/canadian-generic could give.

Die zitieren wir hier mal nach der „Daily Mail“: Brustwarzen und Klitoris sind die sensibelsten Körperteile der Frau, was Druck und Vibration angeht. Auf sanfte Berührungen reagierten vornehmlich die Hals- und Nackengegend, aber auch der Unterarm und die Randgebiete der Vagina. Untersucht wurden allerdings nur wenige erogene Zonen. Dabei standen das Perineum der Frauen vom After über den Damm bis hin zur Klitoris einerseits und die Brüste andererseits im Mittelpunkt – die übrigen Daten wurden nur zu Vergleichszwecken erhoben. Die Forschung „erbrachte“ insgesamt, dass die Klitoris das empfindlichste weibliche Organ ist, und dass es besonders auf Vibration stark anspricht. Ei potz! Wer hätte das gedacht! Und dies gar bei 30 Frauen! Der Forschung sei dank für diese unglaublich erhellende Erkenntnis. Ob sie demnächst den Nobelpreis bekommen? Wir nennen in jedem Fall schon mal die Namen dieser Genies: Dany Cordeau, Marc Bélange, Dominic Beaulieu-Prévost und Frédérique Courtois. Ja, und dank an das „Journal der Sexualmedizin“, das diese erregenden Ergebnisse veröffentlichte.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating und humor

 Verhütungsmittel Zahnpasta?
   (13. Mai 2014)
 Haarige Angelegenheiten
   (17. April 2014)
 Gleichberechtigung
   (10. April 2014)