Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8835)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Frauen und Pornografie – keinesfalls nur Blümchen-Sex im Visier

Heftige lesbische Spiele inklusive

Heftige lesbische Spiele inklusive

Junge Frauen – unter 25 – sehen sich mit 74 Prozent am liebsten Pornografie an – das ergab eine Umfrage der Frauenzeitschrift Cosmopolitan. Frauen über 35 sehen demnach hingegen kaum Pornografie.

Obgleich die weitaus meisten der Frauen sich als heterosexuell bezeichneten, waren sie nicht abgeneigt, gleichgeschlechtlichen Lüsten zuzusehen. 46 Prozent der Frauen, die bereits Pornografie gesehen haben, sehen sich demnach „manchmal“ gleichgeschlechtliche Szenen an, und 21 Prozent bevorzugen derartige Szenen.

Offenbar sind die befragten Frauen auch nicht ängstlich, wenn es darum geht, über die „üblichen Grenzen“ mit Fesslungen, SM, oder Rollenspielen hinauszugehen. Erkennt die Frau nämlich bei einem Mann, der sie dated, entsprechende Tendenzen, so würden sich nur drei Prozent der Befragten sofort verabschieden. 20 Prozent würden annehmen, es sei solange OK, wie der Mann die Dinge nicht an ihnen erproben würde, 25 Prozent bezeichneten die Dinge als „seine Privatsache“. Den Clou habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben: Nahezu 42 Prozent fragen sich: „Warum machen sie da nicht mit mir?“ Dies deutet darauf hin, dass Frauen insgesamt neugieriger auf heftige Lüste sind, als gedacht und nicht beim Blümchen- und Romantik-Sex verharren wollen. Bereits früher ergaben sich auch für das Dating ähnliche Zahlen.

In manchen Belangen ist die Befragung von 4000 Frauen und Männern allerdings nicht sonderlich aufschlussreich. Etwa, wenn nur gefragt wird, wie gerne die Befragten „gleichgeschlechtliche“ Pornografie sehen, denn in sehr vielen pornografischen Filmen kommen Szenen vor, die für Männeraugen auf „lesbisch“ getrimmt sind. Das wären natürlich ebenfalls gleichgeschlechtliche Szenen, die gegen 64 Prozent der Männer angeblich nicht gesehen haben wollen.

Weitere interessante Ergebnisse für Frauen und Männer finden Sie auf der Webseite von Cosmopolitan.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
männer und frauen

 Wenn Männer Frauen wären ...
   (7. Februar 2014)