Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8835)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Keine Chance für „ältere“ Frauen? Oh doch …

loverMänner bevorzugen etwa zu gleichen Teilen entweder jüngere oder gleichaltrige Partnerinnen – das behauptet jedenfalls die Singlebörse „Bildkontakte.de“ in einer jetzt veröffentlichten Pressemitteilung. Demnach blieben müde sieben Prozent der Männer übrig, die sich auf eine Beziehung mit einer älteren Partnerin einlassen würden.

Bei Frauen soll die Sache nach der gleichen Erhebung anders aussehen: Demnach wünscht sich etwas mehr als die Hälfte der Frauen einen gleichaltrigen Partner, während ungefähr ein Viertel einem älteren und ein Fünftel einem jüngeren Partner den Vorzug geben würde.

Dazu heißt es in der Pressemitteilung erläuternd:

Reizvoll an Jüngeren ist für Frauen die jugendliche Spontaneität (51 Prozent), für Männer steht die Attraktivität der jüngeren Partnerin obenan (73 Prozent). Vorbehalte haben Frauen, weil sie sich gegenüber einem jüngeren Mann unattraktiv fühlen würden (43 Prozent). Männer monieren, dass jüngere Partnerinnen über weniger Beziehungserfahrung verfügen (52 Prozent). Sich unattraktiv neben einer Jüngeren fühlen würden nur 11 Prozent der Männer.

Von den Frauen, de sich für einen jüngeren Partner entscheiden würden, erwarteten nur 19 Prozent besseren Sex, während die Mehrheit (51 Prozent) die jugendliche Spontanität goutieren würde. Im Glanz des Jüngeren wollte sich immerhin noch ein sattes Drittel sonnen.

Von den wenigen Herren, die eine deutlich ältere Partnerin vorziehen würden, schätzten überraschend viele die Lebenserfahrung (drei Viertel) und die interessante Kommunikation, während der bessere Sex nur von gut der Hälfte erwartet wurde.

Nach den Erfahrungen der Liebepur und unter Berücksichtigung der Umfrage ergibt sich für uns folgendes Bild:

Fünf goldene Ratschläge, wenn Sie eine Frau ab 40 sind sind und einen jüngeren Partner suchen:

1. Lassen Sie sich nicht von „Umfragergebnissen“ einlullen – verführen Sie „Ihren“ süßen jungen Mann einfach.
2. Ihr Status und Ihr Einkommen ist kein Argument, das für Sie spricht. Dennoch schlage ich Ihnen vor, zu Anfang großzügig einzuladen und zu zeigen: „Du bist mir etwas wert“. Etwas Noblesse, ein wenig Stil und dabei ein Hauch von Frivolität ist ein ziemlich sicheres Mittel, um einen jungen Mann restlos den Kopf zu verdrehen.
3. Ihre Lebenserfahrung zeigt sich nicht nur im interessanten Gespräch, sondern auch darin, dass Sie sich an- und ausziehen können. Jüngere Männer achten bei etwas älteren Frauen immer besonders auf die sinnliche Ausstrahlung, die durch die Kleidung unterstrichen werden kann.
4. Zeigen Sie dem jungen Mann bereits beim ersten Date, dass sie sich nur wenig Scham und Scheu kennen, und dass ihnen „alles Menschliche“ geläufig ist. Das gilt auch, wenn Sie für den ersten Abend noch keinen Sex planen.
5. Sie punkten in jedem Fall mit ihrer sexuellen Erfahrung. Diese erkennt der jüngere Mann nicht erst im Bett, sondern bereits an ihrem Verhalten. Versuchen Sie, so schamlos zu sein, wie es Ihnen möglich ist, und setzen sie am Ende ihr Repertoire an Verführungskünsten ein.

Sofort erobern, nicht zögern

Einen deutlich jüngeren Partner erobern sie am besten „in einem Zug“. Versuchen Sie, beim Online-Dating „trotz aller Bedenken“ seinerseits ein Date zu bekommen. Sobald Ihnen der junge Mann gegenübersitzt, können sie Ihr Netz spinnen – da machen 10 Jahre Altersunterschied gar nichts aus. Wenn Sie das erste Mal noch nicht mit ihm schlafen, versuchen sie, ihn so einzustimmen, dass er das nächste Mal ein ganz besonderes Erlebnis von Ihnen geschenkt bekommt. Sollten Sie beim ersten Date mit ihm schlafen, wissen Sie ja schon, was er entbehrt: Geben Sie ihm genau das – aber nicht so, wie es eine jüngere Frau schenken würde. „Verkaufen“ Sie Reife und Erfahrung – und mischen sie all dies mit einem Schuss Frivolität ab.

Eine Antwort auf Keine Chance für „ältere“ Frauen? Oh doch …

  1. Pingback: Die Woche in Dating: immer Ärger mit den Kunden? - die liebe pur

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
männer und frauen

 Wollen Männer wirklich Frauen mit Kindern?
   (21. September 2013)
 Sind diese Frauen Heldinnen oder Vorbilder?
   (20. September 2013)
 Herrin, Mann und Hund
   (30. August 2013)