Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8461)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (213)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Neue Form von Betrug über Internet-Kontakte

Betrüger denken sich immer neue Tricks aus, um Partnersuchende um ihre gutes Geld zu bringen.

Nach Polizeiangaben hatte eine Frau aus Günzburg über eine Datingseite Kontakt zu einem nicht näher bezeichneten „Mann“ aufgenommen. In diesem Fall forderte der Betrüger jedoch kein Geld, sondern kündigte der Frau an, er würde ihr ein „Paket mit Geld schicken“. Dies sollte später von einem „Diplomaten“ abgeholt werden, wie es im Polizeibericht hieß. Unter einem nicht näher bezeichneten Vorwand sollte sie jedoch zuerst einen hohen Geldbetrag auf ein Konto in England einzahlen.

Die Beute betrug in diesem Fall nach Presseangaben 21.500 Euro.

Diese Betrugsmasche in Verbindung mit Dating-Seiten ist neu. Aber sie ist dennoch lediglich eine Variante eines verbrecherischen Tricks, den Betrüger auch schon zu Anfangszeitendes Internets genutzt haben. Dabei wurde unter dem Vorwand, ein hohes verwaistes Vermögen eines Toten erhalten zu können, Geldforderungen für die Formalitäten gestellt. Damals wurde diese Betrugsmasche als „Nigeria-Connection“ bekannt.

Man kann es nicht oft genug sagen: Keine Geldgeschäfte, Geldüberweisungen oder Geldtransfers mit angeblich „partnersuchenden“ Männern und Frauen abwickeln. Love-Scammer und andere Betrüger haben Dating-Seiten längst für ihre verbrecherischen Zwecke entdeckt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
online dating