Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8824)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Wer sich im Januar beim Online-Dating anmeldete …

Dies ist eine Botschaft an alle, die sich im Januar aufgrund eines Geschenkgutscheins, eines Vorsatzes oder eines Rats bei einem Online-Dating-Unternehmen angemeldet haben.

Die Jahreszeit

Der Januar ist ein denkbar schlechter Monat für Dating-Aktivitäten per Bus, Bahn oder Flugzeug – das kann bis mindestens März so bleiben. Nicht nur Eis und Schnee, auch der graue Himmel spricht oftmals dagegen, mit unsicherer Stimmung weit zu fahren Abhilfe: Erste Versuche mit Menschen unternehmen, die nicht zu weit weg wohnen.

Die Einstellung

Die beste Einstellung für Online-Dating ist eine Kombination aus Neugierde, Offenheit, Gelassenheit und etwas Vorsicht. Den meisten „Frühabbrechern“ fehlt die Gelassenheit. Und – mit Verlaub – Neugierde und Offenheit sind auch nicht gerade die Stärke vieler Online-Dater. Das trifft vor allem dann zu, wenn die Versprechung war, der Anbieter würde schon dafür sorgen, dass Sie den passenden Partner treffen würden. Nein, das wird er nicht. Sie sind selbst gefordert.

Die Anzahl der Kandidaten und Kandidatinnen

Oh, Sie werden sich wundern. Entweder darüber, dass ihre Mailbox überquillt oder dass sie leer bleibt. Sie quillt über, wenn Sie eine junge, attraktive Frau sind – dann interessieren sich alle, Loser, Winner, Glücksritter und Gefrusteter, Interessante und Belanglose. Wenn Sie ein Mann um die 25 sind, schreibt Ihnen vielleicht nie jemand zurück oder nimmt sonst wie Kontakt auf. Je nach Singlebörse wird es auch ein paar Frauen geben, die Sie auf Abwege locken wollen.Geduld mag Ihnen helfen, „Durststrecken“ bei der Suche zu überwinden, aber Aktivitäten sind sicher erfolgreicher.

Frischfleisch

Ein Teil der Männer (und auch einiger Frauen) geht davon aus, dass Sie, wenn Sie erst einsteigen, unerfahren, verfügbar und verführbar sind. Das wird oft beklagt, kann aber nicht verhindert werden. „Frischfleisch“ ist aus zwei Gründen begehrt: Erstens, um schnellen, problemlosen Sex zu bekommen und zweitens, um die „Frischlinge“ schnell abzufischen und einzusacken. Die Erfolge der Damen und Herren, die dies tun, sprechen für sich – es ist also nicht so selten, wie Sie vielleicht denken. Entscheiden Sie selbst, ob Sie sich darauf einlassen oder nicht.

Lehre

Nach drei bis maximal fünf Begegnungen wissen Sie, wie der Hase oder die Häsin läuft. Das heißt: Sie kennen die Typen und deren Strategien in etwa, und sie wissen, welche Art von Frau/Mann aus dem Getümmel Sie wirklich treffen sollten und welche besser nicht. Dabei kommt es nicht darauf an, wer angeblich „zu Ihnen passt“, sondern nur, wen und was Sie wirklich wollen. Das ist der Punkt, an dem sich die Werbung von der Wirklichkeit am meisten unterscheidet.

Dauer

Ich hoffe, Sie haben sich nicht gleich auf ein Jahr oder zwei Jahre verpflichtet. Wenn Sie durchschnittlich attraktiv für andere sind, sich selbst kennen, wirklich auf der Suche sind und über etwas Toleranz verfügen, benötigen Sie zwischen drei und maximal sechs Monate, um einen Partner zu finden. Das ergibt, wenn Sie sich Mühe geben, etwa zwischen 12 und 25 mögliche Begegnungen. Statistisch reicht das allemal. Vor allem, wenn Sie nur Menschen treffen, mit denen Sie per Mail und Telefon schon mal abgeklärt haben, wie sie „ticken“.

Fazit

Es gibt eine gewisse Diskrepanz zwischen Erwartungen und Hoffnungen einerseits und der Realität anderseits – und zwar unabhängig davon, wo Sie sich angemeldet haben. Wenn Sie einmal begriffen haben, wie die Sache mit den Profilen, Vorschlägen und Selektionen läuft, dann sind Sie auch fähig, zu Ihren Bedienungen zu „spielen“. Das ist die beste Voraussetzung, um fündig zu werden.

Zum Schluss: Denken Sie bitte auch daran, dass es um Ihr Leben geht – nicht um Algorithmen, Psychologie, Aberglaube oder Besserwisserei anderer Art: Es ist Ihr Leben. Lassen Sie sich von niemandem hineinreden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
datingratgeber

 Die Schönste anhimmeln …
   (3. Januar 2019)
 Keinen Dating-Frust aufkommen lassen …
   (22. November 2018)