Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8725)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Sex lernt man nicht und verlernt man nicht, oder?

E.T.A. Hoffmann (1) schrieb einmal über eine junge Frau, man könne sie „nun etwas lehren, was sich von selbst lehrt.“ Doch lehrt sich die körperliche Lust wirklich von selber? Und stimmt es, dass Sex sich nicht „verlernt“, sonder, dass wir ihn verinnerlicht haben „wie Fahrrad fahren“?

Ich habe da so meine Gedanken über das, was man lernt, nicht lernt, vergisst oder neu erlernt … (2)

Doch Umfragen sagen etwas anderes aus, wie mir SECRET heute mitteilte, das als „Premium Casual Datingportal“ firmiert. Demnach sind 63 Prozent der deutschen Frauen überzeugt, dass sie den Sex auch nach längerer Sex-Pause nicht „verlernen“ würden. Nimmt man noch diejenigen dazu, die nach einer Sex-Pause noch weitaus mehr nach Sex lechzen, so sind wir schon bei 83 Prozent der Frauen und 82 Prozent der Männer.

Wird damit nun der Satz „Übung mach den Meister“ ad absurdum geführt?

Immerhin, so entnehme ich der Studie, gibt es so gut wie keinen Unterschied zwischen Frauen und Männern. Das bedeutet nun wieder, dass ebenso viele Frauen wie Männer nach sinnlichen Lüsten lechzen und viele der Singles darauf hoffen, durch Casual Dating, aber auch durch normales Online-Dating einen Sexpartner zu gewinnen.

(1) In „Schwester Monika“
(2) Versuchen Sie bitte mal, diesen Gedanken in sich wirken zu lassen – na?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
online dating

 Er ist wieder da – der Alpha-Softie
   (10. November 2018)
 Wer ist der Größte am Datingmarkt?
   (8. November 2018)
 Überleben am Datingmarkt ohne zu klagen
   (6. November 2018)