Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8725)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Eine Frau ernst nehmen und einen ONS wollen?

Ich will nicht vergessen, Ihnen dies zu zitieren – es stand in der BUNTEn über einem der üblichen Artikel zu „fiesen Datingtrends“:

Mehr und mehr Menschen suchen über das Internet nach ihrem Partner für die Ewigkeit.

Oh ja, die Ewigkeit – die ist bekanntlich so ewig, vor allem gegen Ende. Und nicht nur das: Kaum jemand sucht (und findet) noch „den einen“ Partner für das ganze Leben. Und deswegen zitiere ich noch en nächsten Satz:

Doch nicht jeder meint es auch so ernst, wie er es nach außen hin vorgibt.

Und da haben wir nun den Knackpunkt: Im Grunde ist gar nicht einzusehen, warum wir die Suche nach einem Partner „von Anfang an“ so ernst nehmen sollten, dass er/sie für die „Ewigkeit“ gedacht ist.

Und nun komme ich zu einem weiteren Punkt, der Sie überraschen (und vielleicht entsetzen) wird: Es zahlt sich nicht aus, zusagen, „ich will einen Partner, mit dem ich gelegentlich etwas anstellen kann.“ Und also sagen Frauen und Männer zumeist, dass Sie’s ernst nehmen. Was denn sonst? (Ich kenne auch andere Beispiele, kann aber nicht sagen, dass ich sie empfehlen würde).

Ich bin gewohnt, die Wahrheit zu schreiben, auch wenn sie unbequem ist. Also denken Sie bitte mal mit mir um die Ecke: Keine Frau will sich mit einem Filou treffen, der sie nicht erst nimmt. Richtig? Und kaum eine Frau, die ein erotisches Abenteuer sucht, wird sagen, dass sie zwar ernst genommen werden will, aber keine Beziehung wünscht. Ach, das dachten Sie nicht, oder? Und nun kommt noch etwas: Frauen fordern von Männern gelegentlich ultimativ, dass sie „doch bitte sagen sollen, dass sie nur vögeln wollen“. Richtig? Und nun mal logisch: Keine Frau, die nur vögeln will, vögelt mit einem Mann, der sagt, dass er nur vögeln will –jedenfalls nicht auf dem „freien Markt“. Beim Casual Dating mag das ja anders sein.

Zum Ernst habe ich noch ein ernstes Wort: : etwas ernst zu nehmen heißt nicht, es schwer zu nehmen. Das hatten wir schon mal mit der „Ernsten Musik“, die der Jugend nach und nach entglitt, weil sie als „schwere Musik“ galt und man sich wie ein Pinguin verkleiden musste, wenn man sie hören wollte.

Eine fröhliche, offene Ernsthaftigkeit ohne Zwang – das wäre es.

Zitate: BUNTE.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Wahrheiten über Seitensprünge?
   (19. September 2018)
 Schwulenheiler wieder unterwegs
   (3. September 2018)
 Die andere Liga beim Online-Dating
   (9. August 2018)
 Masturbation und Dating - Masturdating?
   (3. August 2018)