Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8666)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Lustvolle Experimente zu dritt?

Partnersuche ist nicht immer leicht. Ja, mal Hand aus Herz: Es ist nicht einmal wirklich leicht, einen Mann zu finden, der Frauen aus dem Dornröschenschlaf erweckt – und nicht heiratet. Ach ja, und bei den Männern ist es bekanntlich noch schwerer: Sie machen Männchen, kehren die Machos raus, betrügen und betteln – nur um das Ziel einer feuchten Begegnung zu erreichen. Ich habe schon von vielen Frauen empörte Worte über solche Männer gehört – und sogar übelste Beschimpfungen. Aber ich habe noch nie gehört, wie erniedrigend, lächerlich und erbärmlich es ist, sich so zu verhalten.

Warum also nicht an der Lust anderer zu partizipieren? Angeblich haben wir ja ein „Zeitalter der Polyamorie“ – aber das ist nichts als eine Behauptung von interessierten Internet-Aktvisiten. Tatsächlich aber wirkt es ein wenig verführerisch auf manche Frauen und Männer, die Nummer drei in einer Beziehung zu sein – wenigstens gelegentlich, und manchmal auch nur sexuell.

Die „Dritten“ – also die Solo-Frauen und Solo-Männer genießen selten den Status „vollwertiger“ Partner, und manchmal werden sie auch mehr oder weniger „benutzt“. Und doch sagen sich manche von ihnen: „na ja, also wenn ich schon niemals einen Partner für eine wirklich lustvolle Vögelei finde, dann reicht mir auch, dass ich mich an einem Dreier beteilige.“

Ob es „schön und erhebend“ ist oder „schrecklich und erniedrigend“? Nun, manche genießen die Lust, wenn sie nur erregend genug ist, andere machen gegen ihre innere Überzeugung mit, und wieder andere laufen erschrocken davon, wenn der Moment der Wahrheit naht.

Immerhin – es ist für Solo-Frauen und Solo-Männer eine Möglichkeit, ein langes, intensives und aufregendes Sex-Erlebnis zu haben. Jedenfalls besser, als sich einen Menschen bei einer Escort-Agentur zu mieten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating und erotik