Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8635)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Kopfwäsche – sich binden ist einfach

Offenbar kann man über das Kennenlernen oder auch über das Online-Dating schreiben, dass die Federn glühen. Wenn ich so lese, was manche Kolleginnen und Kollegen schreiben, denke ich: Man kann alles verkomplizieren, verwissenschaftlichen und zerreden.

Man könnte aber auch sagen, dass es nur drei plausible Gründe gibt, einen Partner zu suchen:

1. Nicht allein durchs Leben gehen wollen.
2. Nachfahren zeugen.
3. Die Sinneslust pflegen.

Der erste Grund ist wichtig für alle, die sich sichererer und glücklicher zu fühlen, wenn man zu zweit durchs Leben geht. Das kann jede und jeder sofort versuchen, auch zunächst planlos. Nach einiger Zeit wird man herausfinden, ob die Partnerin oder der Partner zuverlässig genug ist, um lange Zeit zusammenzubleiben.

Der zweite Grund erfordert wesentlich mehr Verantwortungsbewusstsein. Es dürfte eigentlich klar sein, dass die Kinder in Zukunft Priorität genießen, und deshalb sollte ein ausgesprochen zuverlässiger, wenn möglich zudem treuer Partner gefunden werden. Es sind also simple soziale Merkmale, die nötig sind, um zueinanderzufinden und beieinanderzubleiben.

Der dritte Grund ist einfach. Theoretisch kann jeder bei jedem und mit jedem Lust verspüren. Man merkt ja schließlich, ob einem selbst oder dem Partner der Lustgewinn zusagt oder nicht.

Doch was schreiben die Leute immer wieder? Sie reden von „Ansprüchen“, davon, an „den Falschen zu geraten“ und von „Bildungsstufen“ und „Augenhöhe“. Oder davon, dass alle Männer Arschlöcher sind oder alle Frauen doofe Tussen.

Nein, liebe Frauen, liebe Männer: So wird das nichts. Ich darf euch verraten, dass ihr nicht ewig Zeit habt, eure werte Befindlichkeit auszupendeln oder die geistigen und emotionalen Qualitätsmenschen zu suchen. Die sind übrigens längst vergeben, ohne ewig Eiertänzchen aufgeführt zu haben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
datingratgeber

 Darstellen oder Sein?
   (23. Juli 2018)
 Was ist eigentlich Partnersuche?
   (3. Juli 2018)
 Wann ist eine Beziehung eine Beziehung?
   (19. Juni 2018)