Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8634)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Das Gefühl, Gefühle zu haben

Ihr Fuß ist empfindlich. Er ist auch dann empfindlich, wenn niemand drauf tritt, aber Sie schreien erst „Au“, wenn’s jemand tut. Haben Sie schon mal versucht, in Ihrem Fuß das Gefühl auszulösen, dort einen Schmerz zu haben? Allein durch Gedankenkraft?

Ihre Psyche ist ebenfalls empfindlich. Sie ist auch dann empfindlich, wenn Sie niemand emotional verletzt. Und Sie haben schon mal versucht, in ihr Gefühle auszulösen, unter Garantie. Ob mit Musik, einem tollen Menü oder einem schönen Duft – und wahrscheinlich auch schon mit Masturbation.

Von Frauen wurde jahrzehntelang behauptet, sie könnten sich niemals spontan in einen rauschhaften Lustzustand begeben. Das hat sich als absoluter Unsinn erwiesen. Sie können es, in mal etwas kürzerer, mal etwas längerer Zeit.

Wir Menschen haben die Möglichkeit, uns einzureden, wir hätten Gefühle. Wir können uns bis zum zum Wahn in die Idee verlieben, verliebt zu sein. Bis auf einige physische Höhepunkte, die ohne Partner nicht möglich sind, können wir uns nahezu jedes sinnliche Gefühl herbeireden.

Gefühle zu haben, Gefühle zu schenken und Gefühle austauschen ist nicht das Gleiche. Und noch dazu sind Gefühle eine Mischung aus sinnlichen Illusionen, flüchtigen Lusthappen und verfestigten Eindrücken.

Was Sie daraus entnehmen können? Gefühle können alles sein: verlogen, leichtfertig, momentan gültig (aber später nicht mehr) oder auf lange Zeit wahr.

Das Gefühl, Gefühle zu haben, ist kein Gefühl. Es ist ein Flügelschlag, der etwas wert ist, solange er Sie trifft.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
die liebe pur