Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8705)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Männer haben ein Problem – können Frauen es lösen?

Nur ein winziger Teil der Männer ist wirklich zufrieden mit dem sinnlichen Leben – vor allem unter den Singles. Dabei fehlte es nicht an Ratschlägen: Tolle Klamotten kaufen, in die Muckibude gehen, Sprüche auswendig lernen, die bei Frauen ankommen, „cool“ sein, schmutzige Flachleger-Tricks: alles.

Und nun hören Sie mal, wenn Sie ein Mann sind: Macht Ihnen so etwas wirklich Spaß? Das Alphamännchen zu mimen, das Sie gar nicht sind? Die letzten Frauen vom Barhocker zu reißen, die dort noch bis kurz vor Mitternacht sitzen, wie sie niemand erwählt hat? Ist das nicht entwürdigend? Ich meine, für Sie selbst, nicht für die Frauen?

Wirklich sinnliche Frauen, die wissen, was sie wollen, mögen kein antrainiertes Verhalten. Sie haben ganz gute Antennen für authentische Männer, gleich, ob sie sich mit einem ONS begnügen oder einen Partner für länger suchen.

Wer Glück hat – und dazu gehören viele Kontakte, auch etwas „schräge Begegnungen“ und sicher ein bisschen Mut – lernt von einer Frau, sinnlich, lustvoll und vor allem erfüllt zu sein. Und um dies zu erreichen, muss der Mann manchmal Seitenwege einschlagen. Wer sich darauf konzentriert, auf jeden Fall „eine Frau zu finden“, weil ihn die Wollust dazu treibt, muss entweder diejenigen „abschleppen“, die vor Mitternacht noch auf ihren Barhockern sitzen oder ein Bordell besuchen. Doch das ist weder eine gute Schule der Lust, noch ein Weg, zufrieden mit sich selbst zu sein.

Doch was ist eine gute Schule der Lust?

Der Mann findet sie im Grunde nur bei Frauen, die erfahren sind, das Lehren nicht als entwürdigend empfinden und die bereit sind, mit dem unerfahrenen Mann eine längere Beziehung einzugehen. Ob es eine Win-win-Situation ist? Viele Frauen bezweifeln, dass sie dabei gewinnen, während der Mann, der wirklich genießen lernt (und vielleicht auch, wie er die Frau zum Genuss bringt) den gesamten Gewinn davon trägt.

Ja, und nun frage ich Sie: Was denken Sie darüber?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
die liebe pur

 Was zahlen Sie für Ihr Date?
   (6. März 2018)