Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8725)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Das Leben lieben heißt die Liebe zu lieben

Manche Männer und ziemlich viele Frauen hassen „Dating“. Bei den Frauen ist es diese Abneigung besonders ausgeprägt, und zwar aus diesen Gründen:

1. Sie wollen nach traditioneller Art „gefunden werden“.
2. Sie glauben, dass eine attraktive Frau nicht nötig hat, Dates zu suchen – sie müsste auch anderwärts beachtet werden.
3. Sie halten Dating für „zur Schau stellen“.

Bei Männern ist es zwar nicht ganz so, aber je mehr Dates, desto mehr Frust – das gilt auch für sie.

Wie kommt man da heraus?

Sehen Sie, nur das Leben, ist das Leben – und es findet JETZT statt. Das ist mein Motto, wie Sie vielleicht wissen. Wenn das Leben JETZT stattfindet, also in der Gegenwart, dann dann ist der Moment wichtig, indem wir einander begegnen. Wir können aus jeder Begegnung lernen – und wir können uns nach wichtigen Begegnungen sogar oft neu einordnen. Also kannst du nur zufrieden mit dem Leben sein, wenn du es aufmerksam erlebst. Auch Dates. Und auch schlechte Dates.

Ich selber hatte in meinem Leben (nicht ausschließlich bei Dates, um Ihnen das Grinsen aus dem Gesicht zu nehmen) mit allen Bevölkerungsgruppen, vielen Ethnien und unterschiedlichsten geistigen Ausrichtungen zu tun. Bei Dates reichten sie vom Blumenmädchen bis zur Fachärztin, bei beruflichen Kontakten vom türkischen Lagearbeiter bis zum nationalistisch behauchten Firmenboss. Und ich kann Ihnen dies sagen: Sie können von allen etwas lernen, und sei es nur, ihre/seine Denkweise zu verstehen.

Also gehen Sie fröhlich hinaus, haben Sie Dates, ziehen Sie das Beste aus jedem Date heraus und sagen Sie im richtigen Moment „Ja“. Das ist eigentlich alles. Wirklich.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
datingratgeber

 Warum Dating kein Masochismus ist
   (5. März 2018)
 Was macht uns eigentlich attraktiv?
   (23. Februar 2018)