Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8705)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

China – Verhaftungen bei Dating-Unternehmen

Etwa 600 Verdächtige sollen in China verhaftet worden sein, die beschuldigt werden, Dating-Betrug mit Robotern (Bots) in großem Stil anzuzetteln oder auszuführen. Betroffen sollen 21 Unternehmen sein.

Zunächst soll es um pornografische Videos gegangen sein, die nicht existierten, für die aber Gebühren abgezockt wurden. Im Zuge der Ermittlungen, so heißt es aus einer Quelle, die der BBC vorliegt, habe man aber auch ein Unternehmen entdeckt, dass mit falschen Mitgliedern als „sexy Frauen“ warb. Hinter ihnen standen allerdings nichts als „Bots“ – kleine Computerprogramme, die angeblich mit künstlicher Intelligenz ausgestattet waren.

Insgesamt, so der Bericht, wären mit derartigen Aktionen gegen 128 Mio. EUR erwirtschaftet worden.

Gerüchten zufolge werden oder wurden „Bots“ in großem Stil auch bei europäischen Sex-Dating-Unternehmen verwendet. Allerdings gilt dergleichen hier als „Kavaliersdelikt“, das mit einem Schulterzucken zur Kenntnis genommen wird.

Quelle: BBC, oder, falls Sie chinesisch beherrschen, auch hier.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Auf ins neue Jahr ...
   (1. Januar 2018)
 Ohlala will neu durchstarten
   (7. Oktober 2017)
 Sind Frauen das mobilere Geschlecht?
   (6. September 2017)