Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8637)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Dating-Probleme? Kein Glück bei der Partnersuche?

Haben Sie Dating-Probleme? Oder kein Glück bei der Partnersuche? Oh, wie schrecklich! Doch höret, ihr Suchenden, der Weg ist gefunden. Vernehmet, ihr Suchenden, dass es nicht an eurem Charme und eurem Aussehen liegt, sondern – an den Mängeln der Evolution. Die ist für uns Menschen eben Scheiße verlaufen. Würden wir noch auf den Bäumen hocken und Blätter abfressen, ja dann …

Die Theorie dazu stammt von Menelaos Apostolou , einem Professor der Universität von Nikosia. (Zypern), der aufgrund seiner bahnbrechenden Forschungen diese entdeckt hat:

Die (… Probleme …) kommen daher, dass Menschen heute in einer Umgebung leben, die sehr anders ist als die, für die sie sich evolutionär entwickelt haben.

Zivilisation -ach du Schreck!

Ei potz – die Umgebung ist sehr anders. Kein Leben auf den Bäumen mehr, keine Märsche durch die Savanne … Zivilisation. Ach du Schreck. Allerdings rudert der Professor dann auch wieder zurück: na, ja, damals, als die Kultur noch eine andere war, da war eben alles anders. Nämlich so:

Ihre Grundannahme ist, (die Annahme der Forscher, red.) dass bis vor wenigen Jahrhunderten die meisten Partnerschaften beziehungsweise Ehen arrangiert wurden. Die Menschen durften seltenst frei entscheiden, mit wem sie das Leben teilen wollten.

Gut, gut, liebe Wissenschaftler, das ist wohl wahr – aber was hat denn das nun wieder mit der Evolution zu tun?

Eigentlich gar nichts. Der Mensch, der sich frei entscheiden kann, trägt eben die Last, sich auch frei entscheiden zu müssen. Freiheit hat einen Preis, und wer ihn nicht bezahlen will, der hat absolut schlechte Karten.

Ein Nachsatz zu Ehren der Forscher

Zu Ehren der Forscher ein Nachsatz: Die Evolution wurde offenbar nur als Aufmacher für die Presse gewählt – macht sich immer gut. Aber man untersuchte auch das Selbstbewusstsein, die Selbsteinschätzung, das Anspruchsdenken („Verwöhntheit“), Persönlichkeit und andere Faktoren.

Doch die Kritik bleibt: Alles ist anders, alles ist schwerer und was man sonst noch über die heutige Zeit sagen könnte, findet in der Forschung lediglich eine Bestätigung. Und wenn die Welt titelt „Der wahre Grund, warum du beim Dating kein Glück hast“ dann – ist das eben eine irreführende Überschrift. Der wahre Grund liegt darin, dass Sie sich eben mehr anstrengen müssen, wenn Sie in einer Welt der Freiheit und Gleichheit leben wollen.

Alle Zitate: DIE WELT.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating und wissenschaft