Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8638)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Liebe und die Sünde

Was ist, wenn du sündigen willst? So richtig, nach allen Regeln der Kunst? Hingeben an den Falschen, der aber wirklich süß war? Ein bisschen Schmerz, eine anale Schweinerei, ein klein wenig Bi, nur zum Naschen?

Die Sünde schadet uns, wenn wir unrein sündigen – hat mir mal ein Pfarrer gesagt, doch ob‘s die reine Sünde überhaupt gibt? Und wie geht „rein sündigen“? Das weiß der Psychologe, und der sagt: Wenn du gelegentlich, ohne Angst und mit Genuss sündigst, dann schadet dir die Sünde nicht.

Du darfst. Sündige ruhig, wenn du keine Angst vor der Sünde hast. Oder wenn du glaubst, dass es dir guttut, zu sündigen. Denn eigentlich ist es so: Wenn es dir gut geht bei dem, was du tust, dann ist es kaum eine Sünde.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
inas liebesrat

 Lust an der kleinen Brust?
   (31. August 2017)
 Wie viele Menschen liebst du zugleich?
   (15. August 2017)
 Darf eine Frau ihr Date verführen?
   (16. August 2017)