Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8445)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Fünf Alternativ- und Ergänzungswege, um sicher eine Partnerin zu finden

Fünf Alternativ- und Ergänzungswege, um sicher eine Partnerin zu finden – und einen Partner natürlich auch

Haben Sie noch keine Partnerin (keinen Partner) gefunden, obwohl sie schon intensiv gesucht haben? Oder war immer alles Mist, egal, wie Sie’s angefangen haben.

1. Beginnen Sie mit: Es ist toll, Begegnungen zu haben
Vergessen Sie den Satz: „Heute Abend (oder dort, oder mithilfe dieser Leute) werde ich meinen Lebenspartner finden. Sagen Sie stattdessen: Heute werde ich einen interessanten Menschen treffen, der mir weiterhilft, andere zu verstehen.

2. Seien Sie neugierig darauf, was passiert
Achten Sie außer auf die Worte auch auf die Strukturen: Was passiert mit Ihnen, während Sie sich unterhalten? Werden Sie auf Vorschläge eingehen, oder besserer noch: Wie sind Ihre Vorschläge für den Verlauf des Abends?

3. Klären Sie Ihre Befürchtungen.
Was wäre das Schlimmste, das Ihnen passieren könnte? Und was wäre für Sie eine Herausforderung, die Sie ohne Weiteres annehmen können? Gehen Sie davon aus, dass sich der Abend zwar ganz anders entwickeln könnte, als geplant? Haben Sie jemals darüber nachgedacht? Für welche Situationen haben Sie überhaupt irgendwelche was-wäre-wenn Pläne? Und wenn nein, wann werden Sie diese haben?

4. Verbuchen Sie alles als Gewinn, was Ihnen nützt
Wenn Sie selten eine Frau ausführen dürfen oder wenn Sie selten ein Mann ausführt – sonnen Sie sich darin. Wenn er/sie niemals für eine Ehe infrage kommt, aber sehr sinnlich ist – nehmen Sie, was sie bekommen können. Lernen Sie, dass sie alles annehmen und alles genießen dürfen, was Ihnen geschenkt wird. Sie müssen dafür keine Gegenleistungen erbringen – machen Sie sich dies von vornherein klar.

5. Lernen Sie am Misserfolg
Öffnen Sie eine Flasche richtig teuren Champagner, wenn Sie einen Erfolg hatte – und eine, wenn Sie gerade einen großen Misserfolg hatten und daraus lernen konnten. Wenn Sie Erfolge haben, kann dies so sein, weil sie so toll sind oder es kann ein Zufall sein, den Sie überhaupt nicht beeinflussen konnten. Wenn Sie sehr oft abgelehnt erden: Wechseln Sie die Art, wie Sie Menschen entgegentreten, suchen Sie sich andere Kreise, in die Sie eindringen wollen. Schrauben Sie ihre Wünsche hinauf oder herunter, bis Sie gefunden haben, bei wem Sie willkommen sind.

Und nicht zuletzt ein Tipp: Wenn Sie jemanden gefunden haben und er wirklich ungebunden ist. Dann binden Sie ihn an sich – nicht zu fest, sodass er sich gefangen fühlt, aber doch fest genug, dass er wieder nach Ihnen, Ihren Eigenschaften, Ihrem Verstand, Ihrem Körper, Ihrem Bett oder ihrer erotischen Künsten giert. Schämen Sie sich dessen nicht. Es ist normal.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
datingratgeber

 Fallobst und grüne Früchtchen
   (28. September 2017)
 Wann blühen Sie endlich auf?
   (13. September 2017)