Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8447)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Warum Sie sich bei der Partnersuche neu aufstellen sollten

Was tun wir normalerweise, um uns selbst zu definieren? Nun, wir stellen uns auf als die Person, die wir aus unserem sozialen Umfeld, unserer Kindheit, unserer Ausbildung und unserem Erwachsenenleben kennengelernt haben. Manche Menschen denken zu wenig darüber nach, wer sie sind, andere zu viel. Aber die meisten Menschen setzen irgendwann einen Punkt, und glauben, sie müssten so sein, wie sie zu sein glauben. Sie erlauben sich keine Abweichungen mehr und begehen nur noch den einen, bekannten Weg.

Ich nehme mal an, Sie stimmen mir bis hierher zu. Aber nun sind Sie vielleicht in ihren „mittleren Jahren“, sprich älter als 30 und jünger als 50, nur mal um einen Rahmen zu setzen. Und sie suchen entweder erstmalig ernsthaft einen Partner oder Sie tun dies zum zweiten oder dritten Mal.

Und sie merken: Hoppla, auf diesem Weg, auf dem ich da in Windeseile gegangen bin, habe ich mich eigentlich gar nicht selbst wiedergefunden.

In dem Lied „Sechzehn Tonnen“ beklagt ein Mann, er habe seine Seele der Lagerhausgesellschaft verkauft. (1) Das klingt heute banal, aber vielleicht haben Sie ihre Seele an eine Idee verkauft, der sie ständig nachjagen. Und möglicherweise sind sie gar nicht derjenige, der da lang gejagt ist. Es ist eine Figur, die sie erschaffen haben.

Partnersuche bedingt Lebenslust

Wenn Sie jetzt mich für meschugge halten, dann lesen Sie einfach nicht weiter. Aber denken Sie mal: Ist die Person, die sie bis jetzt zu sein versuchten, wirklich die Person, die voller Lebenslust auf Partnersuche gehen sollte?

Vieles von dem, was ich jetzt hier schreibe, habe ich von Partnersuchenden gehört – einiges habe ich selbst unmittelbar erlebt, als ich selbst auf Partnersuche war. Und was sich hier schreibe ist nicht altersabhängig. Es gibt ihn, den 30-jährigenn Prokuristen, der glaubte, er müsse eine Frau finden, mit der er auf Einladungen seines Chefs repräsentieren kann – der aber niemals eine solche Frau lieben würde. Und es gibt Frauen um die 40 in großer Anzahl, die glauben, sie dürften niemals mit einem Mann schlafen, wenn sie auf Partnersuche gehen.

Sie dürfen auch mal einen Seitenweg begehen

Und selbst, wenn alles an Ihnen stimmen sollte – wer sagt Ihnen, dass Seitenwege immer Abwege sein müssen? Ich kannte durchaus Menschen, die froh darüber waren, einige Stunden in eine andere Identität abzutauchen – und aus ihr auch wieder herauszukönnen, wenn sie wollen.

Als Kinder habe Sie im Spiel viele Identitäten annehmen können. Und ich sage Ihnen, ohne zu zögern: Das können Sie heute noch. Nun werden Sie vielleicht einwenden: „Partnersuche ist aber kein Spiel“. Nein, eine Partnersuche mit dem Versprechen der ewigen Liebe ist kein Spiel. Das heißt aber nicht, dass sie bei der Partnersuche ausschließlich Menschen vorfinden, die nicht spielen wollen.

Und mit diesem Gedanken lasse ich Sie an diesem Donnerstag allein.

(1) Sixteen Tons, Big Bill Broonzy..

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
datingratgeber

 Sich gemeinsam die Welt erobern
   (10. August 2017)
 Tag der virtuellen Liebe
   (24. Juli 2017)