Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8447)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Warum Sie erwachsen sein sollte, wenn Sie einen Partner suchen

Klar, ich wende mich auf dieser Seite sowieso nur an Erwachsene. Aber ich meine nicht, dass sie in einem Alter sind, in dem man sie vielleicht als erwachsen bezeichnen könnte, also typischerweise 18, 21 oder 25. Wenn Sie wirklich erwachsen sind, haben Sie eine Entwicklung durchgemacht, die Sie als Erwachsenen qualifizieren – und ich verspreche Ihnen, dies ist nicht von Lebensalter abhängig.

Staatsbürger mit Beruf und Persönlichkeit

Wenn ja, dann haben Sie einen Beruf oder eine Tätigkeit, die Sie ernährt und in der Sie Freude haben. Oder Sie leben von Rente, Pension oder Vermögen. Wenigstens aber haben Sie Interessen, die nur Erwachsene haben: Arbeit für notwendig halten, Staatsbürger sein, Persönlichkeit zeigen. Wenn Sie in gar nichts wirklich gut sind, und das auch noch gut finden, sind Sie nicht erwachsen. Es tut mir immer leid, wenn das Selbstbild eines Menschen total zerstört ist und sein Selbstbewusstsein im Eimer ist. Dass es mir leidtut, bedeutet aber nicht, dass ich Ihnen empfehlen kann, auf Partnersuche zu gehen. Und dazu sage ich Ihnen dies knallhart:

Ehrliche und erwachsene Menschen suchen einen Partner, der Ihnen ebenbürtig ist (und natürlich ebenso eine Partnerin), und der weiß, auf was er sich einlässt. Er darf Schwächen und unerfüllte Bedürfnisse haben, aber darf auf keinen Fall seine Schwächen und Bedürfnisse kultivieren, um in der Beziehung sein Glück zu finden. Schwache Menschen, die sich kindisch verhalten, können eine Weile „ganz niedlich“ sein – aber auf Dauer wird aus der Beziehung mit dem/der Bedürftigen niemals eine gute Partnerschaft.

Ein Rat, den ich zwar anderweitig gelesen habe, der aber auch von mir sein könnte:

Sie wollen eine Verbindung eingehen? Dann zeigen Sie den Menschen etwas, mit dem sie sich verbinden können!

Sehen Sie, das „Verbinden“ soll ja nicht für einen Tag, eine Woche oder ein paar Rollenspiele halten – das geht auch mit ansonsten ungeeigneten Partnern. Die Verbindung soll meist für sehr lange Zeit halten, und dem neuen Paar soll auch noch Energie zuwachsen. Und genau das geht nicht, wenn einer die Energie spendet, und der andere sie nichts als aufsaugt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
datingratgeber

 Entweder-oder bei der Partnersuche?
   (20. April 2017)
 Dating-Apps und Selbstbewusstsein
   (15. April 2017)