Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8377)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (208)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Inzwischen 50 … und immer noch nicht alles ausprobiert?

Schüchtern oder neugierig auf neue Lüste?

Schüchtern oder neugierig auf neue Lüste?

Die Liebeszeitung brachte neulich einen Artikel über das, das frau (oder man) bis 25 in der Liebe oder beim Sex erlebt haben sollte. Doch sofort ergab sich die Frage: Was ist eigentlich mit Menschen, die bereits über 40 sind oder gar über 50 und sich immer noch in erster Linie schämen, wenn von „Sexpraktiken“ die Rede ist?

Am meisten tabuisiert als „eigentlich ganz gewöhnlich“ Sexpraxis, ist ohne Zweifel der Oralverkehr. Da mögen Frauenzeitschriften und Foren anderer Meinung sein – aber Bei ihr und bei ihm ist Cunnilingus selten auf der Tagesordnung. Fellatio schon eher, aber dann „nur, weil er es so gerne hat“ und nicht aus Leidenschaft.

Im Laufe des Lebens … ja, was hatte frau da oder man, wenn Sie das lieber hören?

Immer noch keinen Vibrator erprobt?

Masturbation? Das tun zwar fast alle, aber es gibt immer noch Frauen, die keinen Vibrator besitzen, je, sogar solche, die sich schämen, wenn sie an einen Vibrator denken.

Zu den den „bösen“ Spielen gehört zum Teil schon „Augen verbinden“, und harmlose Fesselspiele (zum Beispiel mit Handschellen, die sich auch ohne Schlüssel öffnen lassen).

Wirklich romantischer Sex ist schön – aber selten

Natürlich ist es am schönsten, sich romantisch zu verlieben, und einander dabei ganz gewöhnlich zu lieben – mit Zärtlichkeiten, Küssen und schließlich vielleicht „ganz gewöhnlichem Sex“. Aber diesen Teil sollte man sich für den „Fall der Fälle“ vorbehalten. Solche Erlebnisse sind selten, wertvoll und zumeist eher vorübergehende Phasen des Liebeslebens.

Doch nun zur Frage an Sie: was wollen Sie mit 50 und mehr Jahren noch sexuell, erotisch oder sinnlich erleben? Und warum haben Sie es mit 25 noch nicht bekommen?

Wir wollen Sie hier nicht ausfragen. Es wäre für uns nur interessant, worüber Sie etwas wissen wollen – denn dann schreiben wir darüber. Sozusagen „on demand“.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating und erotik

 Warum Sie manchmal verführt werden
   (16. Januar 2017)