Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8334)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (205)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Aufregung um einen Vibrator in Sachsen

Angeblich lautlos,  in jedem Fall anatomisch korrekt: der Sachsen-Vibrator

Angeblich lautlos, in jedem Fall anatomisch korrekt: der Sachsen-Vibrator

Beim weltweit beliebtesten Sexspielzeug, dem einführbaren Vibrator für lustvolle Frauen, stört bekanntlich gelegentlich die Lautstärke. Das liegt vor allem daran, dass herkömmliche Vibratoren mit Exzentern arbeiten, die nicht nur Vibrationswellen in den Intimbereich senden, sondern in erheblichem Ausmaß auch Schallwellen.

Nun hat ein Team, einen lautlosen Vibrator entwickelt, der nach Eigenangaben mit „Smart-Materialien“ lustanregend wirken soll, und der dabei völlig geräuschlos sein soll. Man konkurriere dabei nicht mit Produkten, die mit Mega-Power-Vibrationen angeblich einen Orgasmus in 10 Sekunden bewirken könnten, so Martin Cirillo-Schmidt, sondern wolle bewusst den Genuss am Sextoy fördern, oder wörtlich:

Wir möchten, dass unsere Toys zu mehr Sinnlichkeit, Entspannung und Verwöhnen beitragen. Dazu darf man sich ruhig auch etwas mehr Zeit für sich gönnen.

Das Beste an allem: Man bekam den FutureSAX-Preis des Freistaates Sachsen. Das allerdings freute eine Partei des rechten Spektrums in Sachsen nun gar nicht. Und so kam der Hersteller nicht nur zu unerwarteter Publicity im Inland, sondern sogar im Ausland.

Bild: © 2016 by Webseite des Herstellers.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
die liebe pur

 Mehr Tabus oder weniger Tabus beim Sex?
   (29. November 2016)