Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8461)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (213)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Gefahren bei der Partnersuche online – für Männer

Männer lassen sich mit realen wie auch mit „angehängten“ Affären relativ leicht erpressen, wie jetzt ein Fall aus Hessen beweist. Der jugendliche Täter hatte eine sehr einfache Idee: Er nutze die Gier der Männer nach schnellen Kontakten mit jungen, schönen Frauen, wie dies manche Dating-Portale gelegentlich auch selbst tun, um neue Kunden zu ködern. Seine „Frauen“ waren alle schön, jung und sehr an Sex interessiert. Und weil man ja nun weiß, dass junge, schöne Frauen auch gerne Sexting betreiben, bot der Mann als „Lara“, „Lisa“ oder „Mona“ den Herren im Chat Fotos an, auf denen sie keinerlei Textilien trugen. Für naive Männer musste das Ganze so aussehen, als sei „alles ganz normal“, denen aus der Boulevardpresse weiß man ja: Klar, die „Generation Porno“ hat nichts Besseres zu tun, als sich in sexy Posen vor dem Spiegel zu präsentieren.

Doch ach – kurz, nachdem die Männer sich an den Aktaufnahmen erfreuen konnten, kam die kalte Dusche. Nun behauptete der Erpresser in Gestalt einer anderen Person, die übersandten Fotos stammten von Minderjährigen – und kassierte Schweigegeld, damit dies nicht ans Licht der Öffentlichkeit käme.

Mehr erfahren Sie in der Lokalpresse, zu der dieser Link führt. Die Sache flog übrigens auf, weil drei der potenziellen Erpressungsopfer den Mut hatten, zur Polizei zu gehen. Würden dies mehr Männer tun, die von Frauen oder Männern gelinkt wurden, dann hätte der Spuk mit der Dating-Erpressung bald ein Ende.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Olympia, Dating-Apps und wer vögelt wen?
   (15. August 2016)
 Neues über die Sex-Dating-App "Ohlala"
   (2. August 2016)
 Sommerloch, Masturbation und Eis
   (1. August 2016)