Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8424)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Das beste Date: Nichts erwarten, aufmerksam sein

Neue Sichtweisen, neue Emotionen, neue geistige Kräfte

Neue Sichtweisen, neue Emotionen, neue geistige Kräfte

Im Grunde ist die Formel für den Erfolg beim Date einfach: Nichts erwarten und gut zuhören. Das ist das Wesentliche. Aber ich zeige Ihnen durchaus zwei Wege, um zum Erfolg zu kommen. Beide haben ihre Reize, und bei beiden werden Sie neue Erfahrungen sammeln – nur in anderer Weise.

Manchen wir mal einen Ausflug in eine Theorie, die sich mit dem Erfolg oder Misserfolg beschäftigt. Immer, wenn Ihr Soll (Ihre Erwartungen, Hoffnungen und Wünsche) höher sind als das IST, also die Tatsachen oder Menschen, auf die Sie treffen, dann vergeuden Sie viel Energie, lösen aber keine Probleme.

Was können Sie tun?
Der lange und gründliche Weg

Da gibt es einen schweren Weg und einen leichten. Der schwere Weg besteht darin, etwas am IST zu verändern, also an der Realität. Wenn Sie sagen, „das geht doch gar nicht“, dann ist das insofern falsch, als es in Wahrheit nicht um „die“ Realität, sondern ausschließlich um „Ihre Realität“ geht. Und die können Sie tatsächlich verändern, und das sogar dreifach:

1. Verändern Sie sich selbst.
2. Verändern Sie Ihr Bild, das Sie von Beziehungen haben.
3. Verändern Sie Ihre Grundlagen in Standort, Gefühlswelt und Geist.

Ich habe die Lösungen bewusst in absteigender Reihenfolge ausgewählt, denn am aufregendsten und effektivsten, schnellsten und überraschendsten ist stets, die dritte Lösung zu wählen. Das liegt vor allem daran, dass sich bei „neuen Horizonten“ auch das „innere Selbst“ verändert. Wenn Sie „alles“ verändern wollen, benötigen Sie viel Energie und zwischen sechs Monaten und zwei Jahren, bevor Sie ihr Ziel erreicht haben.

Was können Sie tun?
Die Alternative: der schnelle, „coole“ Weg

Was aber, wenn Sie die Realität so nehmen, wie sie ist, also nichts an sich selbst verändern wollen, ihr Bild von einer Beziehung nicht anpassen wollen, und wenn sie weder bereit sind, weder örtlich, noch emotional, noch geistig zu neuen Ufern aufzubrechen? Dann bleibt Ihnen immer noch, das IST zu akzeptieren. Auf diesen Weg bezieht sich auch die Überschrift: Nichts erwarten, aufmerksam sein, gut zuhören, und den Verlauf des Dates zu beobachten und zu steuern. Am Ende sollte dann ein Vorschlag stehen. Dafür eignet sich die uralte AIDA-Formel:

1. Seien Sie aufmerksam.
2. Zeigen Sie Interesse am anderen.
3. Wenn Sie während des Dates interessiert an der Person sind, dann zeigen Sie dies auch. (Desire)
4. Unterbereiten Sie sofort ein Angebot oder lehnen sie ein Angebot ab.

Zu Punkt vier, der etwas hölzern klingt, muss noch etwas gesagt werden: Ein Angebot kann darin bestehen, sich wiederzusehen oder die Sache noch einmal ehrlich zu überdenken. „Ich ruf dich an“ ist hingegen eine Unverschämtheit gegenüber anderen und wirft ein schlechtes Licht auf Ihre Entscheidungsfähigkeit. Lehnen Sie Angebote ab, wenn sie sich nicht vorstellen können, die Person wiederzutreffen und sie auch kein Interesse an einem ONS haben.

Das wesentlich an dieser Vorgehensweise ist:

Nicht erwarten, sondern entdecken.
Interesse an der Person zeigen, nicht nur an deren Beziehungsaspekten.
Entscheiden, was mit dieser Person möglich ist und dies auch vermitteln.

Die Vorgehensweise hat einen wesentlichen Vorteil: Sie selbst können wesentlich „kühler“ an das Date heranzugehen, und sie nehmen es als „selbstverständlicher“. Und es hat einen psychologischen Nebeneffekt: Sie hören auf, sich ständig mit ihren Gedanken, Wünschen und Hoffnungen zu beschäftigen, während Sie ein Date haben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
datingratgeber

 Das Peinlichste beim Date
   (25. August 2016)
 Wie verhält man sich beim zweiten Date?
   (20. August 2016)