Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8427)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Anmachsprüche, Charme oder Ehrlichkeit?

Ganz ehrlich sein? Keine Frau mag, wenn du ganz ehrlich bist. Die meisten Frauen wollen etwas Nettes über sich hören. Sie mögen nicht, wenn du zu scheu bist, aber auch nicht, wenn du zu direkt bist. Bist du schüchtern oder unsicher, so glauben sie dir nicht, dass du ein „Eiern hast“, wie man so sagt. Bis du zu offensiv und frivol, so fühlen sie sich (na ja, meistens jedenfalls) empört und denken: „So nicht, mein Lieber – ich bin eine Frau und nicht dein Spielzeug.“

Wie denkst du über diesen Satz?

Du, ich muss dir mal sagen, dass du wirklich schöne Hände hast – ich bewundere sie schon, seit du hier sitzt. Bist du Töpferin oder so was?

Statt Hände kannst du alles sagen außer Titten, Arsch und Muschi, und bei allen Extremitäten findest du immer was, das du mit einem Beruf verbinden kannst.

Du kannst auch der Verkäuferin, bei der du deine Brötchen kaufst, sagen:

Du lächelst jeden Morgen, wenn ich hereinkomme. Wie schaffst du das, so fröhlich zu sein?

Mir hat sogar mal jemand gesagt: „Ina, du hast so süße schwarze Löckchen unter den Achseln – ich finde wirklich gut, dass du sie stehen lässt.“ Na ja, das hätte schief gehen können. Fand ich aber nicht zu frech.

Ich sag dir mal was: Klar gehen „Anmachsprüche“ manchmal. Nur sage ich dir auch, dass Frauen, die auf Anmachsprüche reagieren, schlagfertig sein müssen. Und das können sie nur, weil sie öfter mal in Kontakt mit Typen kommen, die sie anmachen.

Und wenn du einen hören willst, der meiner Meinung nach nicht geht, dann den:

Du hast wirklich ein schönes Kleid. Würde sich sehr gut auf dem Fußboden meines Schlafzimmers machen.

Seht mal, da muss die Frau schon ziemlich viel Humor aufbringen. Oder dir den Drink über die Hose kippen und sagen: „Zeig mir erst mal, wie du ohne Hose aussiehst.“ Also, ich sag mal: Wenn sie dir antwortet: „Willst du wirklich wissen, wie ich drunter aussehe?“ Dann will sie entweder mal ausprobieren, wie du nun reagierst oder sie sagt dir, dass du’s mit ihr für nen Hunni machen kannst.

Was meinst du? Wie findest du „auswendig gelernte“ Anmachsprüche? Und wie reagierst du, wenn jemand frech ist, aber charmant? Und was hältst du von „ganz ehrlichen“ Komplimenten?

Eine Antwort auf Anmachsprüche, Charme oder Ehrlichkeit?

  1. cummis sagt:

    Moin

    Ein großes Thema – mit vielen Fallstricken?

    Eine Frau „Anmachen“ – haben da nicht viele Männer so ihre Probleme?
    Aus Angst eine Abfuhr zu bekommen wird nichts gesagt oder getan?
    Oder dick aufgetragen, weil der Mann sich den dicken Macker hält?

    Wie ist die Frau gerade drauf – wie empfindet sie ihren „Tag“ gerade? Kann man das aus Ihrer jeweiligen Haltung erkennen?

    Tut es nicht auch offener Blick in ihre Augen: “ Kompliment, Sie sehen toll aus“.

    Nimmt Sie den Blick auf oder eher weniger? Hat Sie Interesse, wird Sie doch reagieren?

    Tschüs cummis

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
inas liebesrat

 Frühjahrsputz beim Liebesleben
   (22. März 2016)
 Männer und Frust
   (14. März 2016)