Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8445)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die gehackten Daten der Schönen

Angebliche 1,1 Millionen Datensätze, die Hacker beim Datingportal „Beautiful People“ erbeutet haben wollen, sollen zum Verkauf auf dem Schwarzmarkt für Daten bereit stehen.

Ursache soll eine schlecht geschützte Datenbank gewesen sein, aus der die Daten stammen. Nach Informationen des Wirtschaftsmagazin FORBES sollen es Passwörter, E-Mail-Adressen, persönliche Daten wie Gewicht, Größe, Statur, Augenfarbe, Mobiltelefon-Nummern und Geo-Daten gewesen sein. Darüber hinaus sollen die Datensätze auch Kommunikationsdaten der Mitglieder enthalten haben.

Eine äußerst interessante Frage blieb übrigens unbeantwortet: Wenn 1,1 Millionen Datensätze aus der damals (Juni 2015) ungeschützten Datenbank gehackt wurden, waren es dann alle Datensätze, die damals vorhanden waren? Oder ander gefragt: Wie viele angebliche „Ausnahmeschönheiten“ zieht es eigentlich wirklich in die Welt der Dating-Plattformen? Und was tun diese Menschen dort? Einander bewundern? Nun ja, ich habe die „about“-Website gelesen und ein wenig gelächelt.

Bester Bericht zum Thema in: Wired.

Deutsch: Neue Zürcher Zeitung.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Frauen, macht die Beine breit …
   (2. April 2016)