Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8461)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (213)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Nachfragedruck kontra Angebotsdruck bei Sex-Dating

Nicht hinter jeder Frauenbrust steht eine Person

Nicht hinter jeder Frauenbrust steht eine Person


Wer zur richtigen Zeit die richtigen Leute traf, der bekam alleInformationen über Sex-Dating. Allerdings werden alle diesbezüglichen Informationen lediglich unter Insidern „hinter vorgehaltener Hand“ weitergegeben. So geheimnisvoll ist der Markt der Begierde allerdings nicht – und mit etwas Logik käme man auch zum Ziel, um hinter „Geheimnisse“ von Sex-Dating-Anbietern zu kommen.

1. Wo der Nachfragedruck groß ist, beispielsweise bei Seiten für notgeile Jünglinge und gefrustete Ehemänner, die „umsonst vögeln“ wollen, finden Sie nur wenige Frauen, die dort tatsächlich einen ONS suchen. Und wenn, dann oftmals nicht aus reiner emotionaler Leidenschaft oder aufgrund eines ausgeprägten körperlichen Bedürfnisses. Obgleich ich nicht genau weiß (1), wie das Verhältnis von Seitenspringerinnen, Freizeithuren und reinen Fakes ist, ist anzunehmen, dass nur wenige weibliche Profile tatsächlich von Hausfrauen oder „bedürftigen Ehefrauen“ stammen.
2. Wo der Angebotsdruck hoch ist, beispielsweise bei Dating-Seiten, bei denen die Preise für die Begleitung oder andere Dienste im Text stehen, bieten sich verschiedenartige Frauen an. Das gemeinsame Merkmal ist, dass sie einen Mann suchen, der in der einen oder anderen Weise zu ihrem Unterhalt beiträgt. Hier gibt es tatsächlich viele Frauen … aber weniger Männer, die den Minimum-Preis für die Zweisamkeit bezahlen wollen. Da sich dennoch viele Männer anmelden, die hoffen ein Freilos zu ziehen, kommt der hohe Männeranteil zustande.

Fragt sich, wie dumm Männer sein müssen, die tatsächlich glauben, dass sie Sex „mal einfach so“ bekommen können, nur, weil gerade Mittwoch ist oder die Sonne scheint. Klar gibt es hier und dort die Möglichkeit, schnell einen ONS zu ergattern – aber das ist bei jedem Portal und jeder App. Möglich und lediglich abhängig von Sympathie, Lust und Bedürftigkeit.

(1) In einigen Fällen wurde dies durch Presseberichte, Hackeraktivitäten oder Preisgabe von Insider-Informationen bekannt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
dating und erotik

 Was ist erotisches Glück?
   (4. Juli 2015)