Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8835)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Und was genau machen Sie da? In die Eier treten …

Und was tun Sie genau?

Und was tun Sie genau?

Während wir und die Sahnetorten hereinziehen und sehnsüchtig auf knackige Männerhintern gucken, ist bei manchen Kerlen Sex so belanglos wie ein Glas Bier. Das neue Zauberwort ist höllischer Schmerz, und zwar nicht auf den Hintern, wo es manchen Kerlen ja immer schon Lust bereitete, sondern … ja, richtig. Vorne herum. Damit ihr gleich die richtigen Vokabeln lernt: Wenn das ganze Gekröse gequält wird, heißt das CBT. Wenn’s der weiße Teil sein soll, CT, und sollte es der rosa Teil des Gehänges sein, dann eben BT, alles sind englische Abkürzungen, versteht sich. Schmerz-Gourmets mögen ziemlich viele Varianten von CBT, die ich euch leider nicht alle hier präsentieren kann, weil ich sonst vor Scham in den Boden versinke.

AGNIESZKA from AGNIESZKA FILM on Vimeo.

So richtig kennengelernt hab‘ ich das alles aus einem Buch, in dem eine Domina schreibt, wie viele Männer „so etwas“ mögen, aber es kommt noch schlimmer, denn immer mehr Kerle wollen „Ball Busting“. Hätte ich nur das Buch gelesen- na ja – gefühllose Domina tritt Männern in die Weichteile. Aber jetzt gibt’s einen Autorenfilm. Ja, echt. Über eine Frau, die sich bei einem Escortservice als Spezialistin für „Ball Busting“ verdingt. Der Film heißt Agnieszka, wie die Frau, die es tut. Die genaue Handlung findet ihr auf „Filmportal“, nur steht da nix von den „Eiern“, die malträtiert werden. Im Trailer wird’s dann hübsch: Die 30-Jährige CBT-Expertin trifft die Familie ihres sanften 16-jährigen Freunds. Dialog: „Und was genau machen Sie da?“ „Ich trete Männer in die Eier.“

Ich weiß nicht, wie ihr’s seht – aber man muss schon ganz schön abgebrüht sein, um es zu tun, oder? Männer sind im Schritt höllisch empfindlich, und … oh verdammt, wenn da was platzt oder zerquetscht wird? Gute Nacht, Familienplanung.

Hinweis für das Foto: © 2015 tomasz-rudzik

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
intime fragen

 Goldene Regeln für ein erotisches Date
   (12. Juni 2015)
 Ist es Sex?
   (4. Juni 2015)
 Welchen Mann wollen Frauen wirklich?
   (20. Mai 2015)
 Weicher Penis – harte Wahrheiten
   (16. April 2015)
 Als Mann die Gefühle einer Frau haben?
   (12. März 2015)