Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8835)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Yeah Baby! Sex a la „Shades of Grey”

Lust und Tränen - aber wo bleibt die Bedienungsanleitung?

Lust und Tränen – aber wo bleibt die Bedienungsanleitung?

Die Mädchen, die sich vor dem Date ein Anleitungsbuch zum “sinnvollen Verhalten anständiger Mädchen beim ersten Date” kaufen, werden darin jetzt ein Kapital vermissen. Oder zwei? Das eine Thema wäre ja: „Wie angele ich mir eigentlich einen Sugar Daddy“? Aber das hatten wir ja gerade in der Liebe Pur. Das andere wäre: „Oh, ich bin geil drauf, dass mir jemand den Po verhaut – nur muss er auch Knete haben.“ Ich habe schon daran gedacht, mich mal hinzusetzen und einen Ratgeber darüber zu schreiben, wie man Busen, Po und Muschi seriös beim Dating anbietet, und was man so als Gegenleistung erwarten darf. Aber da hat der Chef gesagt: „Das mach mal lieber nicht, da kriegen wir Ärger damit.“

Falls ihr nun fragt: „Ja, Ina, haste denn damit Erfahrung?“ dann sag ich euch: Ich bin über 40 und unschön. Das für euch. Aber das hat noch keine Autorin gehindert, anderen etwas zu raten, wovon sie keine Ahnung hat.

Tampons und Postöpsel im Drogeriemarkt

Also … übrigens – wenn ihr demnächst mal Tampons, Kondome, Windeln oder Klopapier kauft: Achtet mal darauf, ob auch Postöpsel, Mini-Peitschen, Augenbinden und Handschellen angeboten werden, oder vielleicht „Inas kleines Sadomaso-Set für Paare“. Übrigens mit Bedienungsanleitung. Na ja, der Rundfunksprecher bei meinem Lieblingssender hat heute so was angedeutet, weil doch jetzt alle mal ausprobieren wollen, wie es ist … na ja, eben, wie man sich so fühlt, wenn man es fühlt.

Ach so, der Besitz an sich nützt euch nichts? Vielleicht doch … Plüschhandschellen sind zwar so gut wie unbrauchbar, aber im Handtäschchen (Farbe passend, halb offen lassen) machen sie sich gut. Eine Freundin hat eine hübsche Damenpeitsche als Deko ins Schlafzimmer gehängt. Auch eine Methode, mal an ein besonders Vergnügen zu kommen, oder?

Also – viel Vergnügen beim Einstieg in die süße Lust am roten Po. Handschläge sind übrigens auch sehr effektvoll, und dazu brauchst du auch keine Bedienungsanleitung.

Ach so: „Inas kleines Sadomaso-Set für Paare“ gibt’s nicht. Aber ein paar Dutzend andere.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr aus der Rubrik:
die liebe pur

 Valentinstag: sinnlich statt heilig
   (8. Februar 2015)