Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8835)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Februar 2019

0

Der Erfolg beim Online-Dating für Sie – heute

Sie glauben, es wäre fast unmöglich, in dieser Dschungel-Welt da draußen einen Partner zu finden? Sie irren. Es ist einfacher, als Sie denken – und Sie werden den Gewinn schon bald mitnehmen. Hier ist eine einfache, aber sehr wirksame Vorgehensweise. Offen sein Sie sollten ihre emotionalen Schwächen oder gar Probleme lösen, jedenfalls aber reduzieren, bevor Sie auf die Reise gehen. Nur dann können Sie offen sein und Menschen selbstbewusst, aber […]

0

Erfolg – wem 12 oder 38 Prozent zu wenig ist

Wenn Sie mit Online-Dating nicht den gewünschten Erfolg haben, der zwischen 12 und 38 Prozent ja nicht eben goldig ist, können Sie auf verschiedene Arten vorgehen, um ihn erheblich zu verbessern. Zunächst haben Sie die berühmte Wahl aus der wissenschaftlichen Problemlösungstheorie: Sie können „mehr desselben“ oder „etwas anderes“ probieren – heruntergebrochen auf den Volksmund: Fleißiger sein oder etwas ändern. Um nicht zu theoretisch zu werden, wage ich da mal den […]

0

Einfache Rechnung – gilt auch für Tinder

Schon wieder ein Artikel über Tinder? Einer dieser Artikel, indem die Dating-App entweder hochgejubelt oder niedergemacht wird? Nein – endlich ein intelligenter Artikel, der nicht im Teenager-Jargon geschrieben wurde. Und eine einfache Rechnung: Je kleiner die Stadt, desto weniger Leute melden sich an. Meiner Erfahrung nach heißt das: Nach Familienmitgliedern, Arbeitskollegen, Ex-Freunden, oder Ex-Freunden von Freundinnen bleiben nicht mehr viele Männer übrig. Und in Berlin? Oh, oh – Sie werden […]

0

Die Woche – was Männer wollen, Zufriedenheit und KI

Sind Sie zufrieden mit dem Online-Dating? Vielleicht sollte ich zunächst fragen, mit welchem Online-Dating. Diese Frage stellen sich viele Medien gar nicht erst, sondern sagen: Die Menschen sind zufrieden – oder sie sind unzufrieden. Dating: Erfolg hauptsächlich dort, wo es teuer und kompliziert ist Tatsächlich ist längst klar, wie zufrieden die Singles mit Online-Dating wirklich sind: Je aufwendiger die Fragebogen, je teurer das „Eintrittsgeld“, umso mehr kann man davon ausgehen, […]

0

Kann künstliche Intelligenz Dating-Betrug erkennen?

MMF ist die Abkürzung für Mass Marketing Fraud und das bedeutet, an einem Massenmarkt betrügerische Aktivitäten zu entwickeln. Nun behaupten seriöse Online-Dating-Unternehmen wie auch weniger seriöse Teile der Branche, sie würden „Fakes“ oder „Betrüger“ ausfiltern. Ob sie es tun oder nicht, zählt offenbar zu den Firmengeheimnissen – offiziell ist davon wenig zu hören. Falls sie wirklich filtern oder tatsächlich „jedes Profil von Hand prüfen“ müssten sie natürlich keine Software einsetzen […]

0

Was ist das Besondere an Ihnen?

Ihre Partneragentur verarbeitet ihre ermittelten Eigenschaften nach Kriterien, die Ihnen unbekannt bleiben. Das mag sie nicht stören, aber es kann zu Ihrem Nachteil sein. In der Wirtschaft würde man jetzt von „Alleinstellungsmerkmalen“ sprechen. Ich frage etwas anders: Was macht Sie so unglaublich einmalig und so begehrenswert? Es wäre wirklich gut, wenn sie es wissen würden. In meinem Leben habe ich „sehr spezielle“ Frauen kennengelernt, auf die nur besonders liberale oder […]

0

Was wollen die Männer eigentlich von Frauen?

Sie sind eine Frau? Dann haben Sie wahrscheinlich eine Antwort darauf, was Männer von Frauen … Pardon, von IHNEN wollen. Doch halt – egal wie Ihre Antwort ausfiel – haben Sie einmal probiert, etwas anzubieten, statt sich zu fragen, warum der Mann dies oder jenes „von Ihnen wollte“? Und woher wissen Sie eigentlich, dass der Mann wirklich das wollte, was Sie ihn letztendlich geschenkt oder verweigert haben? Ein recht erfahrener […]

0

Zufriedenheit und Dating-Apps – eher zweifelhaft

Eine alte Regel besagt: Die Zufriedenen hadern selten mit sich und anderen – nur die Unzufriedenen stänkern ständig herum. Wer Dating-Apps nutzt, ist selten „zufrieden“, und zwar weder mit dem Verlauf noch mit dem Ergebnis. Und dazu zitiere ich heute mal Michael Mary, der dem SPIEGEL jüngst ein Interview gab. Wenn die Leute so zufrieden wären, hätten sie ja schon jemanden. Kann man nun sagen: Die Unzufriedenen suchen ständig, die […]

0

Die Woche: Partnersuche und Liebe – einfache Wahrheiten

Was ist besser – mit dem Strom zu schwimmen oder gegen den Strom? Die Antwort ist nicht ganz so einfach, wie die Leute denken: Fischtreppen beweisen, dass einige Arten gegen den Strom schwimmen und dabei erfolgreich sind. Unter den Menschen (und einigen anderen Primaten) ist das ähnlich: Mancher nutzt die Möglichkeit des „Andersseins“. Dazu passen meine beiden Fragen der Woche: „Was bedeutet Liebe für Sie?“ und „Wer passt eigentlich zu […]

0

Warum Sie heute nichts über den Valentinstag lesen

Der Valentinstag ist restlos ausgelutscht – jeder hat ihn schon genutzt, um an mehr Leser (Kunden, Klienten) zu kommen. Was bleibt: Der Valentinstag kann ein Tag sein, an dem Sie Ihre Liebe oder mindestens Ihre Zuneigung auch äußerlich zeigen. Historisch gibt der Tag fast nichts her. Die Kirche kennt zwar einen Heiligen „Valentin von Rom“ und noch ein paar andere, die als „Valentin“ infrage kommen, doch der Bekanntheitsgrad hat keine […]

2

Wer passt eigentlich zu mir?

Die Frage aller Fragen am Donnerstag? Einfach so? Ja, einfach so. Denn während alle Welt von „geheimnisvollen Formeln“, „psychologisch fundierten Test“ oder noch größerem Unsinn spricht, ist die Wahrheit relativ simpel. Gehen wir mal ein paar Thesen durch. Das Ergebnis steht am Ende, wenn Sie keine Geduld haben sollten. Was gegen jedes Matching spricht Argument eins: Bislang hat keines der Unternehmen, die behaupten, psychologisch fundiertes Matching zu betreiben, die Formeln […]

0

Was bedeutet Liebe für Sie?

Des einen Eule ist des anderen Nachtigall sagt man in Norddeutschland, und meint: Was der eine verwirft, ist dem anderen etwas wert. Wie ist das nun mit der Liebe? Na, das ist mal eine etwas andere Valentinsfrage, nicht wahr? Sieben Auffassungen, was Liebe für uns bedeutet Diese Auffassungen treffen wir oft an: 1. Wenn ich liebe, mache ich mir keine Gedanken über Gut und Böse, Gewinn und Verlust – ich […]

0

Frauenzeitschrift nennt „falsche Datingregeln“

Es kommt selten vor, dass ich Frauenzeitschriften einmal zustimme. Nicht, weil sie FRAUEN-ZEITSCHRIFTEN sind, sondern weil sie zumeist einen Schmalspurjournalismus betreiben, der oftmals nicht mehr zu ertragen ist. Erstaunlicherweise hat die BRIGITTE nun „dumme Dating-Regeln“ entdeckt. Grundlage war – wie bei vielen anderen Gazetten auch – mittlerweile das Portal Reddit. Und die Regeln sind – wie könnte es anders sein – eher Teenager- und Zickenregeln, aber es ist dennoch sinnvoll, […]

0

Probleme bei der Partnersuche – nie wieder, oder?

Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit setzen Sie aufs falsche Pferd, wenn Sie „Probleme“ mit der Partnersuche haben und dann auf „Beratung“ setzen. Ich will versuchen, Ihnen andere, recht einfache Wege zu zeigen. Versuchen wir mal, das Wort „Problem“ zu definieren. Wenn Sie wirklich ein Problem haben, dann muss dieser Satz zutreffen: Ein Problem zeichnet sich dadurch aus, dass die aktuelle Lage von der Situation abweicht, die Sie erwarten oder erhoffen. Umgesetzt […]

0

Die Woche: Hohe Ansprüche führen zum Versagen

Die Woche: Hohe Ansprüche führen zum Versagen

Bevor ich diesen Rückblick schrieb, las ich ein Interview der „BUNTEN“ mit Lisa Fischbach, die sich ausnahmsweise einmal ohne die Brille der Online-Partnervermittler darstellte. Es geht darum, warum alles anders geworden ist, seit die Oma den Opa nahm. Natürlich weiß dies im Prinzip jeder, der mehr als 50 Jahre überblicken kann, aber das Problem der „lebenden Zeitzeugen“ ist ja, dass sie die Änderungen vor lauter Wandel vergessen haben. Oder: Änderungen […]

0

Partnersuche: Wahrscheinlichkeit ohne Mathematik

Wenn es an Ihrem Ort zwei mögliche Partner für Sie gibt, haben sie eine theoretische Chance von 50 Prozent, einen von beiden zu heiraten. In Wahrheit sind es allerdings nur 33 1/3 Prozent, weil es sein könnte, dass Sie sich gegen beide entscheiden (sich für beide zu entscheiden schließen wir mal aus, wenn es sich um Ehen handelt.) Ihre Chancen sind also sehr hoch – aber Sie werden sichern nun […]

0

Die dreisten Besetzer der Liebe

Drei Gruppen von Menschen wollen wissen, was Liebe ist: Theologen, Soziologen und Psychologen. Na schön, und die Philosophen – aber irgendwie schweben die ohnehin über uns wie die Götter. Blieben noch die Biologen, die diesen Teil des Lebens schlicht als das „Gefühl, sich fortpflanzen zu müssen und Nachkommen aufzuziehen“ definieren würden. Waren es nicht auch die Dichter, die wissen wollten, was Liebe ist? Ich erinnere mich an den Bestsellerautor Sven […]

0

Glauben Sie niemandem – aber überprüfen Sie ihre Basis

Vor einiger Zeit habe ich meine Recherchen sorgfältiger fokussiert, nämlich auf den Grundsatz der Kriminalisten, der da heißt: Unterstelle nichts, glaube niemandem, überprüfe alles. Und ich habe dann etwas ergänzt, was für Journalisten und sicher auch für manche Nicht-Journalisten daraus folgen könnte: … und fürchte dich nicht vor dem Ergebnis. Sehen Sie, das Ergebnis, das wir aus den Antworten auf kritischen Fragen herausziehen, ist oft nicht das, was wir erhofft […]

0

Die Woche – die Persönlichkeit, Sie und ein paar Tipps

Interessieren Sie sich für Psychologie? Dann sind Sie, falls männlich, einer der wenigen, die es tun. Und falls Sie den Namen Carl Gustav Jung kennen, werden sie feststellen, dass dieser Name besonders in esoterischen Kreisen oft geflüstert wird- er interessiert also auch (oder vor allem?) die Damen. Nachdem ich dies gesagt habe: Lesen Sie diese Woche über Myers-Briggs, einen Persönlichkeitstest, der angeblich oder tatsächlich in viele (oder manche?, oder einige?) […]