Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8666)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Juli 2018

0

Männlichkeit – infrage stellen oder nicht?

Eine bekannte Theorie besagt, dass Menschen am meisten jene Überzeugungen verteidigen, über die sie selbst unsicher sind. Wenn die Theorie zuträfe, dann müssten diejenigen Männer am meisten um ihre Männlichkeit fürchten, die dauernd ihr Macho-Verhalten präsentieren. Das müsste sich unter anderem darin zeigen, dass sie versuchen, die Gedanken Sanftheit, Zärtlichkeit und Sinnlichkeit zu ignorieren. Zudem schrecken sie davor zurück, sich mit allem „Femininen“ zu beschäftigen, zum Beispiel mit Mode, sinnlicher […]

0

Die Woche: Dating, Erotik, Rollenverhalten und Änderungen

Ich war tatsächlich im Urlaub – und schon deswegen mussten Sie zwei geschlagene Wochen auf das gewöhnte Lesefutter verzichten und konnten sich daran weder erfreuen noch darüber ärgern. Und ich war tatsächlich in einer Gegend Jütlands, wo sich Fuchs und Has‘ „Gute Nacht“ sagen. Übrigens rate ich zum Genießen. Das ewige Thema: „Ach, ich bin ja so gebildet“ Wissen Sie, mich nervt, dass jetzt alle vom „Bildungsniveau“ sprechen. Weil damit […]

0

Lüste schenken und schenken lassen – beim ersten Date?

Reden wir mal über Sex. Er bewegt uns doch sowieso, nicht wahr? Frauen wollen von Männern wissen, dass sie ständig bei Dates daran denken, wann der Slip runterkommt – und Männer sollen leugnen, dass sie so denken. Wenn sich die Situation umkehrt (was gelegentlich vorkommt), dann sitzt der Mann bedächtig am Kaffeehaustisch, klärt die Vorzüge und Hemmnisse ab, die eine Beziehung mit der Kandidatin bringen könnte, und langweilt sie damit. […]

0

Der Drink überm Shirt bringt die Wahrheit an den Tag

Da macht sich eine junge Frau (angeblich) Gedanken über ihr erstes Date und spricht von ihrer Angst. Zum Beispiel: Was, wenn ich mir meinen Drink über das Shirt kippe? Nun, je nach Menge, Farbe und Beschaffenheit der Flüssigkeit sowie dem Gewebe, aus dem das als „Shirt“ bezeichnet Kleidungsstück besteht, komm es zu einer Havarie. Diese kann das bereits erwähnte Shirt, aber (je nach Menge der Flüssigkeit) auch andere Kleidungsstücke betreffen. […]

0

Das Zusammenleben neu aushandeln – einfach sinnvoll

Dem rechten Rand unserer Gesellschaft, inklusive rechtsaffiner bürgerlicher Kreise, passt die ganze Chose nicht – und auch manchem meiner Leser(innen) wird dieser Satz befremdlich erscheinen: Unser Zusammenleben muss täglich neu ausgehandelt werden. Es liegt an uns, ob wir darin dennoch eher die Chancen sehen wollen oder die Schwierigkeiten. Gut, das wurde etwas happig ausgedrückt. Also relativieren wir den Satz mal ein bisschen: Unser Zusammenleben muss häufig neu ausgehandelt werden. Es […]

0

Darstellen oder Sein?

Klar – die Frage, ob man etwas darstellen soll oder etwas sein soll, haben sich schon andere gestellt. Bedeutende und weniger bedeutende Leute. Und je nach ihrer Denkweise haben sie entweder gesagt: „Du musst unbedingt authentisch sein“, oder aber „spiel die Rolle, die du am besten beherrscht.“ In der Wissenschaft haben die Psycho-Puristen die Nase vorn. „Sei authentisch“ ist ihr Glaubensbekenntnis, und Sie werden mir hier fast alle zustimmen, wenn […]

0

Genießen Sie alles, was Sie tun (wenn möglich)

Menschen, die viel Freizeit haben, brauchen ja angeblich keinen Urlaub – aber ich habe mir, mit Verlaub, dieser Tage erlaubt, ein wenig Urlaub zu machen. Soweit das Wortspiel. Und ich habe heute zwei Müllkutscher beobachtet, die ganz offensichtlich Freude an der Arbeit hatten. Sehen sie, das ist das, was ich immer wieder sage: Genieße, was du gerade tust, sei es Urlaub machen, arbeiten oder einen Partner suchen. Demnächst mehr …

0

Und warum dominieren wir unsere Weibchen?

Wie passen Dominanz und Demut zum Primaten, wenn er sich paaren will? Das glaubt Markus Hauser zu wissen. Denn bei den Wirbeltieren, so sagt er uns, sei das nun Mal eben so: „Wenn es spezifisch dem Männchen gelingt, über das Weibchen zu dominieren“, dann kommt es zu einer Verpaarung. Äh … Verpaarung? Klar – wenn man mal eben Pimpern und dann Abhauen als Verpaarung ansieht, dann muss das Männchen wohl […]

0

Warum wollen Männer beim Online-Dating „keine Beziehung“?

Im frauenaffinen Blog „Beziehungsweise“ wird derzeit darüber geschrieben, warum Männer oftmals (oder gelegentlich, manchmal?) eher Sex wollen als eine Beziehung. Das alles kann natürlich sehr kompliziert erläutert werden: mal mit situativer Enthemmung, mal mit evolutionsbedingten Unterschieden. Aber da wäre auch ein logischer Irrtum: Eine Partnerin zu suchen, bedeutet nicht zwangsläufig, sich mit Scheuklappen durch Dates zu quälen und tapfer Frage- und Antwortspiele zu bestehen. Die Suche kann auch lebensfroh und […]

0

Was ist eigentlich Partnersuche?

Einfache Frage? Komplizierte Antwort. Denn „Partnersuche“ ist nur in der Jugend etwas, das „so nebenbei“ passiert und entweder fruchtet oder nicht. Ab etwa 30 hat es viel mit Willkür zu tun: Ja, man will nun eine Partnerschaft. Und ja, es ist schwieriger geworden. Und – um Himmels willen – da muss man (und frau) sich ja anstrengen, um das Ziel zu erreichen. Und dann muss man „Dating“ machen. Ein Possenspiel, […]

2

Tacheles: das überschätzte Bildungsniveau

Wer derzeit die Schnattergazetten aufschlägt, wird schnell feststellen, dass „Australische Wissenschaftler“ das Geheimnis gelüftet haben, was Frauen wirklich am Partnermarkt suchen: Männer mit einem „gleichwertigen oder höheren Bildungsniveau“ als sie selbst. Die Frauen vergessen dabei, dass dies bestenfalls für einige wenigevon ihnen funktioniert. Denn der Heirats- und Beziehungsmarkt ist nicht auf die vielen Frauen mit akademischem Abschluss vorbereitet. Die Sache ist einfach: „Weibliche Akademiker“ und andere gut ausgebildete Frauen haben […]