Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8334)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (205)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Juni 2017

0

Wählt die Treue konservativ?

CDU – die Bürgerpartei als konservative Hochburg? Bürgerliche Konventionen, ob reichlich angestaubt oder zeitlos, findet man hauptsächlich im „bürgerlichen Lager“ – wen wundert es eigentlich? Das heißt nun nicht, dass alle treuen Partner CDU wählen oder dass alle CDU-Wähler treu sind. Oder sie glauben es jedenfalls. Oder die Elite-Parter Wahlstudie will es uns glauben machen. Die wichtigste Zahl: 87 Prozent der Befragten suchen angeblich einen „fürsorglichen Partner“, der allerdings auch […]

0

Zehn Gründe, warum Sie bei der Partnersuche erfolglos sind

Sie sind bei der Partnersuche erfolglos? Misserfolge lassen sich erklären – aber nicht alles, was ich Ihnen hier sage, können sie sofort ändern. Mein Tipp: Arbeiten Sie an sich – immer wieder ein bisschen. Und vergessen Sie nie: Auch andere haben Fehler – und sind dennoch erfolgreich. Aber sie haben gelernt, mit diesen Fehlern zu leben und sie vielleicht sogar in etwas Positives zu verwandeln. 1. Sie haben immer wieder […]

0

Fake News: 43 Prozent der Paare verlieben sich in der ersten Stunde

Man kann aus allem, insbesondere aber außer seltsamen Umfragen, Nachrichten erstellen, die den Anschein der Wahrheit haben. Diesmal war es die „Liebe auf den ersten Blick“, die in „Liebe seit der ersten Stunde“ verwandelt wurde und dann so vermarktet: Fast ein Viertel von uns wussten, dass wir „den Einen“ gefunden hatten, nachdem sie ihn nur angeblickt hatten, und … 43 Prozent bemerkten es innerhalb der ersten Stunde. Das Ganze sind […]

0

Große Zahl möglicher Partner – schwierige Wahl?

Aus einer kleinen Anzahl von unterschiedlichen Möglichkeiten die beste Wahl zu treffen, ist relativ leicht, während es bei einer fast unendlichen Auswahl von Möglichkeiten schwerfällt, überhaupt gut zu wählen. Im Grunde ist dies jedem geläufig, der schon einmal vor einer solchen Aufgabe stand. Beim Online-Dating ist es natürlich nicht anders – wie sollte es auch? Indessen glauben die Forscher Jonathan D’Angelo und Catalina Toma, doch Unterschiede gefunden zu haben. Sie […]

0

Die Woche – lohnen sich App-Dating und Casual Sex?

Verdeckte Werbung für Casual Sex und die Portale, die so etwas anbieten? Irgendwie halte ich das für unredlich. Denn Casual Sex (Gelegenheitssex) ist eine Angelegenheit, die wohl bedacht sein will. Oder um es deutlicher zu sagen: Es ist zwar Sex ohne weitere Verbindlichkeit, aber dennoch nicht ganze ohne Emotionen. Und wie andere Lust-Angelegnheiten auch, braucht man ein wenig Erfahrung mit sich selbst, mit anderen und mit der Entwicklung von dem, […]

0

Fake News – ist alles über die Liebe „fake News“?

„Fake News“ beziehen sich darauf, bewusst falsche Tatsachen zu verbreiten. Ein Teil der „Fake News“ kann aber auch so gesehen werden: Da werden wissenschaftliche Annahmen und nicht gesicherte Ergebnisse miteinander vermischt, um Wahrhaftigkeit vorzutäuschen. Eines der schlimmsten Auswüchse besteht darin, mentale Eigenschaften von Frauen unter fragwürdigen Bedingungen zu untersuchen, und die Ergebnisse dann mit angeblichen „Erkenntnissen““ der Evolutionspsychologie aufzuhübschen. Dies geschieht sehr häufig, und kaum ein Wissenschaftler erhebt Einspruch gegen […]

0

Aufgeschnappt: Online-Dating mit vier Wörtern beschrieben

Online-Dating mit vier Wörtern beschreiben? Man muss etwas Fantasie und viel Humor haben, um das zu tun. Ich las neulich einen Beitrag auf Twitter (einer von gefühlten zwölf Beiträgen, die ich jemals las), habe aber vergessen, wer die Sache angestoßen hat. Hier ein paar Beiträge: Alle suchen außer dir. Andere sind immer enttäuschend. Augen zu und durch. Böse Wölfe, arme Rotkäppchen. Fischteich für deinen ONS. Gepflegte Langeweile zu zweit. Hilfe, […]

0

Tinder: nicht sehr revolutionär – aber sozial fragwürdig

Tinder galt lange Zeit als „die Revolution im Online Dating“. Davon ist offenbar recht wenig wahr und der Rest – vermutlich eine Seifenblase. Was Tinder (und all die anderen, die es vormachten und nachempfanden) auszeichnet, ist vor allem ein Spiel mit dem Ego: „Werde ich beachtet?“, und den Möglichkeiten („wer ist in der Nähe? Ist er/sie zu haben? Ist er/sie attraktiv?“) Chancen für Frauen – und für Männer? Das allein […]

0

Casual Sex? So läuft das Sex-Date

Das Wichtigste, was ich Ihnen im Voraus sagen muss: Ein Sex-Date ist kein Date, indem es ums schnelle vögeln oder gevögelt werden geht. Es geht vielmehr darum, sich Träume und Wünsche von Lust und Leidenschaft zu erfüllen. Die Betonung liegt auf „sich“ und nicht auf „einander“. Hier liegt der Haken: Frauen gehen zum Casual Date mit der Hoffnung, das zu bekommene, was sie sich erträumen und dies in der Art, […]

0

Die Woche – Informationen auf „Ramschniveau“ und Männer

Die Berichterstattung über Dating ist zu einem Sammelbecken von bewussten und unbewussten Falschinformationen geworden. Ach, wenn überall „Fake News“ produziert werden, warum dann nicht über diese Graurosazone, in der Liebe vermarktet wird? Seit es Apps für Smartphones gibt, sind Berichte über Dating auf „Ramschniveau“ gesunken – das hießt, sie werden einer Klientel angeboten, die überwiegend über einfache Denkstrukturen verfügt. Vergessen Sie „fiese Datingmaschen“ Denn wer sich ernsthaft mit der Partnersuche […]

0

Fakenews überall – bitte aufhören mit INGs, BINGs und PINGs

Ich verstehe, dass es für Journalisten (und gegebenenfalls auch für „Experten“) schwer ist, jeden Tag einen Artikel zu schreiben. Doch heute sage ich mal dies: Hört auf, ständig neue „ings“ zu verbreiten – und schämt euch, sie ständig mit dem Wort „Dating“ zu verbinden. Wir hatten inzwischen „benching“, „ghostig“, „breadcrumbing“ – und nun soll es angeblich „hyping“ sein. All diese Wörter werden erfunden, um sich interessant zu machen. Einmal durch […]

0

Vom Vögeln und Föhnen

Eigentlich hat die Gynäkologin Alyssa Dweck etwas ganz Hervorragendes getan: Sie hat ein Buch veröffentlicht, dass alles über die Vagina sagt, was eine Frau jemals wissen muss (und vielleicht auch ein Mann wissen sollte). Schade ist nur, dass die Boulevardpresse sich ein paar Sätze herausgepickt hat, die zwar möglicherweise hygienisch sinnvoll, aber reichlich unrealistisch sind. Vom „Vögel und Föhnen“ ist da die Rede, oder kurz: Um postkoitale Infektionen zu vermeiden, […]

0

Der Partner fürs Leben – und fast frei von Wünschen?

PARSHIP hat aufgrund einer Umfrage unter Mitgliedern zwei Thesen aufgestellt, die ich kurz beleuchten will: These 1: Deutsche Singles suchen einen Partner „fürs Leben“. Die Aussage ist leider nicht korrekt. Befragt wurden nämlich nur Mitglieder des Dating-Portals. Es muss also heißen: PARSHIP-Mitglieder suchen … und das ist sehr wahrscheinlich, denn die Suche nach Affären ist anderwärts erfolgreicher. Demnach sucht die Mehrheit der befragten 18- bis 69-jährigen PARSHIP-Miglieder aus Deutschland Partner, […]

0

Warum beim Sex nehmen attraktiver ist als geben

Bevor ich beginne, muss ich etwas vorausschicken: Nehmen heißt bei allen geistigen, emotionalen und körperlichen Lüsten, eine Gunst zu empfangen – also nicht, passiv zu sein. Falls Sie gerade an gewöhnlichen ehelichen Geschlechtsverkehr (PiV) gedacht haben: Da nimmt der Mann sich den Löwenanteil der Lust, obgleich er der „Geber“ zu sein scheint. Aber weil Sie ja ohnehin eher an Sex als an Musen, sinnlichen Klänge oder Massagen gedacht haben: Nehmen […]

0

Warum schweigen Männer über Dating-Erfahrungen?

Ach, das ist doch einer Kolumnistin mal wieder was aufgefallen. Es ist Linda Rachel Sabiers, die für die WELT schreibt. Und sie behauptet zunächst einmal: Datingkolumnen aus Sicht eines Mannes sind so rar wie das gelungene erste Date an sich. Die Herren der ehrlichen Wortschöpfung kann man in Deutschland an einer Hand abzählen. Ei potz. Fragen wir lieber mal, warum Frauen so gerne über ihre Dating-Erfahrungen schreiben – und zwar […]

0

Sag nicht Nein, wenn du nicht Nein sagen willst – oder so

Frauen sollten öfter … Ja sagen? Nein sagen? Nix sagen? Ach nee: NEIN ist das neue Schwarz, Leute. Weil das sowieso nur frau, hipp und modebewusst versteht, hier mal die Erklärung: Schwarz gilt (warum auch immer) als elegant. Dann sehen Männer aus wie Pinguine und Frauen wie Zombies mit aufgeschminktem Lächeln. Ja, ehrlich – geht mal in in die Oper zu Wagner oder ins Konzert, wenn Beethoven gegeben wird. Aber […]

0

Dating für Misanthropen

Dating bedeutet, Informationen über jemanden zu sammeln, bis du herausfindest, dass du sie nicht magst. (aus dem englischen, viel verwendet) „Dating is collecting information about someone until you realize you don’t like them.“ Oder auch: Dating bedeutet, so lange nach Informationen über jemanden zu suchen, bis du herausfindest, dass er nicht infrage kommt. (liebe pur) Oder auch: Dating bedeutet, so lange über jemanden zu recherchieren, der eigentlich infrage kommen würde, […]

0

Die Woche: saure Gurken, Sex und Fahrräder sowie Vögel-Trauer

Der Juni ist angebrochen – und mit ihm die Zeit von sauren Gurken, die manchmal mit dem bekannten Süßstoff „Sex“ verbessert wurden. Auch ich habe es gewagt und Ihnen einmal eine Sauer-Gurken-Kolumne geschrieben: über Frauen, Sex und Fahrradfahren. Gehört eigentlich in die Humorfaktion. Noch mehr Sexthemen? Wissen Sie, was ein Dreier ist und ob Frauen danach verlangen? Interessant ist, dass sich endlich mal jemand aufgemacht hat, den ganzen Blödsinn von […]

0

Ortsfest suchen oder Kreis erweitern?

Das Meiste, was wir über das sogenannte „Dating“ hören, stammt aus der Großstadt und ihrem Umfeld. Singles in Metropolen wie München, Hamburg, Köln oder Berlin haben ihre eigenen Ideen davon, wie „Dating“ aussehen muss. Und sicher gibt es da auch noch ein paar andere Großstädte, in denen Singles wohnen, die schon immer dort wohnten und für immer dort wohnen bleiben möchten. Ist das nun klug oder albern? Es gibt sie […]

0

Sex, Jugend und Dating: zumeist völliger Unsinn

Da hat sich die Presse mal wieder etwas geleistet. Richtig ist, dass die Harvard University in einer Studie feststellte, dass junge US-amerikanische Erwachsene, sogenannte „Millennials“ (Generation „Y“) deutlich weniger zu „Casual Sex“ neigen als angenommen. Vergleicht man die Annahmen und Meinungen, die über junge Menschen und ihre Sexlust oder ihren Sex-Leichtsinn vertreten werden, mit der Realität, so ist die Luft schnell heraus aus dem Märchen der „Abschleppkultur.“ Die Studie, die […]