Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8401)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Oktober 2016

0

Warum plötzlich alle Theorien über die Partnersuche haben

Es gab Zeiten, in denen war die Zeitung das Medium und die Bekanntschafts- oder Heiratsanzeige das Mittel zum Zweck. Wer sich auf „diesem, heute nicht mehr so ungewöhnlichen Weg“, wie es damals hieß, begab, musste vor allem umlernen. Die Methode war nicht angesehen, Frauen waren äußerst knapp im Angebot, und Betrüger lauerten in den Zeitungsspalten und warteten auf Opfer. Aber das war nur der Anfang. Man musste schreiben, telefonieren, aus […]

0

Sind sie kein Feminist? Dann haben Sie keine Chancen!

Sind sie kein Feminist? Dann haben Sie keine Chancen! (Aber wenn Sie einer sind, auch nicht) Irgendwie kommt mir das bekannt vor: Sind wir Männer keine Feministen, sondern versuchen, unsere Interessen durchzusetzen, dann haben wir tolle Chancen für Sex und sogar langfristige Beziehungen, werden aber öffentlich von schreibenden Feministinnen verachtet. Sind wir jedoch Feministen, dann entsprechen wir nicht dem Rollenverhalten, das seitens der Frauen und Männer von uns erwartet wird. […]

0

Die Woche: 10 Jahre Liebepur – und warum Wut und Neid schaden

In den 10 Jahren, die nun schon die Liebe Pur durchwehen, fanden erhebliche gesellschaftliche Verwerfungen und Irritationen im Leben der Menschen statt. Als schlecht empfinde ich persönlich die neue Macht der Internet-Multis, aber auch die „sozialen Netzwerke“, die sich immer mehr als Ärgernis erwiesen. Und das Schlimmste: Niemand hat mehr ein Mittel dagegen. In den Jedermann-Motzmedien wird unter dem Vorwand der Meinungsfreiheit kübelweise Kot ausgeschüttet. Es gab (und gibt) auch […]

0

Schwanger werden mit dem Smartphone?

Mit dem Smartphone schwanger werden? Angeblich nutzen bereits einige zehntausend Frauen das Smartphone um den besten Zeitpunkt für den „ersten Schritt“ zur Schwängerung festzustellen. Oder eher das Gegenteil. Die Methode ist uralt, die Apps sind nagelneu, und manche Firmen behaupten, in ihnen stecke eine Menge Wissenschaft, mit ganz neu errechneten Algorithmen. Ob man nun vom Smartphone schwanger werden kann? Wenn frau es will, kann die App dabei helfen – schließlich […]

0

Frust, Unsicherheit, Hass und Wut sind die Feinde des Glücks

Die Unzufriedenen und Verunsicherten, der Wütenden und Hasserfüllten haben sich zusammengerottet – überall in Deutschland. Ihre Sprüche: Die anderen lügen. Die anderen sind schuld. Die anderen können nichts. Die anderen, die anderen … sie sind die Ursache, dass sich das Lebensglück nicht erfüllt. Sie fragen sich nicht, ob sie selbst die Wahrheit sagen. Sie erkennen nicht, dass Sie selbst Verantwortung für sich tragen. Sie realisieren nicht, dass sie selber nichts […]

0

Online-Dating: Gewinner und Verlierer

Woran erkennen Sie, ob Sie Gewinner oder Verlierer bei der Partnersuche sind? Meine etwas schelmische Antwort: Wenn Sie besonders heftig umworben werden, dann ist sehr wahrscheinlich, dass Sie ein(e) Verlierer(in) sind. Menschliche Verlierer an beiden Seiten des Sozialspektrums Besonders heftig werden junge Männer umworben, die endlich mal „ran wollen an die tollen Frauen“ – von denen die „tollen Frauen“ aber nicht das Geringste wissen wollen. Dazu gehören nicht nur die […]

0

10 Jahre – Blick zurück in Zahlen und dazu etwas Persönliches

10 Jahre – Blick zurück in Zahlen und dazu etwas Persönliches zum 10. Geburtstag der LIEBE PUR Etwa 8.300 Beiträge in 10 Jahren, die insgesamt etwa 10 Millionen Besucher gelesen oder jedenfalls beguckt haben – das ist die bisherige Bilanz der Liebe Pur. 8.300 Beiträge ergeben etwa 830 Beiträge pro Jahr, also etwa 70 pro Monat und im Durchschnitt mehr als zwei pro Tag. Sicher – in den letzten Jahren […]

0

Was ist eigentlich los mit den Männern?

Was ist eigentlich los mit den Männern?

Wir wissen: Männer sind Scheißkerle. Sie lassen Frauen warten, setzen sie auf die Reservebank, lügen, betrügen und was ich sonst noch so lese. Eigentlich geschieht es jeden Tag: Wir Männer werden als abgewrackte, emotionslose Lügner und Betrüger diffamiert. Frauentränen und Klagelieder – das kommt an bei der Fangemeinde der Männerhasserinnen, die eigentlich so gerne die Geliebte eines Mannes sein würden. Im Online-Dating sind Frauen rar – auch wenn die Statistik […]

0

Erneut eine Scheindebatte um „Sexismus“?

Laura Himmelreich kennt kaum jemand. Obwohl sie alles daran setzt, bekannt zu werden. Ihr großer Coup war der #aufschei, der einen Shitstorm gegen Männer auf Twitter auslöste – mit später Adelung durch den Grimmepreis. Mag sein, dass die Zeit so etwas verlangt. Und solange gegen große Gruppen gemobbt wird, ist Widerstand so gut wie zwecklos. Aus der Sicht von Laura Himmelreich freilich klingt das heute anders (Zitat): Die Debatte vor […]

0

Happy Birthday, LIEBE PUR

Happy Birthday, LIEBE PUR

Ich sende euch allen ein Bild – nein nicht von mir, und auch nicht in meinem Geburtstagskleid. Einen schönen runden Geburtstag wünscht Ina

0

Was sind eigentlich „Kontaktchancen“ bei Testern?

Tester testen – nur was testen sie eigentlich? Dieser Tage las ich, ein Nachrichtensender (N24) und ein Institut, die „Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien“ habe Singlebörsen „getestet“. Im Grund war die Idee nicht schlecht: Kontaktchancen sind wichtig, und keine Kontaktchancen sind ein Ausschlusskriterium. Laut Studie wurden dabei „bei jedem Anbieter kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaften für zwei Testprofile (ein männliches und ein weibliches) abgeschlossen, soweit dies möglich bzw. erforderlich war.“ Das klingt erst einmal […]

0

Bescheidenes zum 10. Geburtstag der Liebe Pur

Um es ganz, ganz kurz zu sagen: Die LIEBE PUR feiert heute ihren 10. Geburtstag. Und wie kam ich überhaupt auf die Idee? Im Jahr 2006 wurde ich von einer US-Agentur gefragt, ob ich regelmäßig für ein Blog für ein Online-Dating-Unternehmen schreiben wollte. Doch kurz bevor es dazu kam, überlegte sich’s der Auftraggeber anders. Was tut man in einem solchen Fall? Entweder zuckt man mit den Schultern oder man gründet […]