Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8447)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Oktober 2016

0

Und nun ändern Sie ihr Leben, bitte schön …

Und nun ändern Sie ihr Leben, bitte schön … ein Beitrag zum Reformationstag für Reformierte, Katholiken und vor allem für Menschen, die absolut nicht gläubig sind. Manches an diesem Tag erinnert mich an das, was ich tagtäglich schreibe: „Übernimm jetzt und hier Verantwortung für das, was du tust, und halte ein, ständig andere für deine Lebensinhalte verantwortlich zu machen.“ Es ist Reformationstag, und mit der Reformation änderte sich vor allem […]

0

Generation Y: Selbstoptimierung oder einfach: Matsch im Hirn?

Generation Y: Selbstoptimierung oder einfach: Matsch im Hirn?

Kati von Kissnapping hat versucht, uns die Gedanken dieses merkwürdigen Michael Nast zu interpretieren, der ja bekanntlich die Generation Y für beziehungsunfähig hält. Und der seine Meinung so gut vermarktet, dass er sein Buch ausgezeichnet verkauft. Wie immer und überall trifft dieser „Trend“ möglicherweise auf ein paar urbane, erfolgreiche Hochnasenträger zu – und die werden dann als „Modell“ genommen, wobei im Anschluss suggeriert wird, „die Jugend“ sei so. Übrigens greife […]

0

Die Woche Liebesfrust, Sexfrust und Latino Sugar Babys

Normalerweise färben sich im Oktober nicht nur die Blätter bunt, sondern auch die Liebe dringt wieder in die Zeitungsspalten ein – in diesem Jahr aber nicht. Es scheint, als wären den Kolumnisten und Kolumnistinnen die Schreibgriffel eingefroren. Ja, und ich dufte ein wenig Klugschnacken bei einem Online-Fernsehsender – da die Sendung sowieso niemand gesehen oder gehört hat (wer guckt schon um 23.20 Nischen-Fernsehen?), habe ich sie nicht näher erwähnt. Sex […]

0

Werde ein Sugar Baby, bevor du deportiert wirst …

Man muss diese Werbung wirklich nicht Donald Trumps Forderung anlasten, Immigranten ohne Aufenthaltserlaubnis aus den USA herauszuschmeißen. Aber ein Interview mit Trump soll dennoch den Ausschlag gegeben haben für diese freche und widerliche Kampagne eines angeglichen „Affiliates“ von „Arrangement Finder“. Die übliche Ausrede: „Wir können ja nix für unsere Werbehelfer, die machen einfach, was sie wollen.“ Ich kenne sie zur Genüge – sie begegnet einem überall, vor allem dort, wo […]

0

Natur und Ökonomie bringen uns zusammen

Unser Leben wird von zwei Faktoren wesentlich beeinflusst: von der Natur und von der Ökonomie. Alles andere – vom Christentum über die romantische Liebe bis zur bürgerlichen Moral – sind Vorstellungen, die auf Überlieferungen beruhen. Mit manchen davon müssen wir uns auseinandersetzen, weil sie unsere Kultur nennenswert geprägt haben, während wir andere getrost vergessen können. Die Natur und das, was sie uns mitgegeben hat, regelt unsere Lebensprozesse in jeder Zehntelsekunde […]

0

Warum gibt s eigentlich so viele Singles?

Warum gibt s eigentlich so viele Singles?

Eine der Frage, die ich jüngst beantworten musste, war die nach der „zunehmenden Anzahl der Singles in Deutschland“. Warum also, gibt es offenbar „plötzlich“ so viele Singles? Ehe ist im Prinzip keine Notwendigkeit mehr In Deutschland versuchen wir ja stets, Fragen aus dem „Sinn“ heraus zu beantworten und dabei tief im Morast des Gemüts zu wühlen. Wenn es also mehr Singles gibt, müssen dafür Veränderungen im Fühlen und Erleben verantwortlich […]

0

Sex ohne Liebe – ein Dauerbrenner

Sex ohne Liebe – ein Dauerbrenner

Gestern habe ich eine Frage spontan mit „Ja“ beantwortet, die mir ein Journalist stellte: „Ist Sex ohne Liebe möglich?“ Die Frage hat einen Haken, der sich so schnell nicht geradebiegen lässt: Weder „Sex“ noch „Liebe“ sind eindeutig genug definiert, um dabei präzis zu sein. Sex geht nicht ohne Liebe – die Bauchmeinung ohne Grundlage Wer sich nie Gedanken zum Thema gemacht hat, beantwortet die Frage in der Regel mit: „Sex […]

0

Männer – der angebliche weltweite Sexfrust

Männer – der angebliche weltweite Sexfrust

Das männliche Sexualleben ist von Frust durchsetzte oder, wie es die Presse mal wieder wissen will, denn Die Frustration der Männer ist derzeit weltweit ein Politikum, eine der Ursachen könnte Ahnungslosigkeit und Sprachlosigkeit im Bett sein. Aha. Erstens Ahnungslosigkeit und zweitens Sprachlosigkeit. Heißt theoretisch: Männer wurden noch nicht genügend mit Tipps versorgt, noch nicht genügend untersucht, therapiert und noch nicht genügend mit Pillen vollgepumpt? Harter Penis an gestähltem Körper? Nein. […]

0

Kein Sex mehr? Wieder soll das Internet die Ursache sein

Kein Sex mehr? Wieder soll das Internet die Ursache sein

Forsche Forscher haben jetzt angeblich in einer Langzeitstudie festgestellt, dass Deutsche immer weniger „Sex haben“, wie das auf Neudeutsch heißt. Und dann: Vor allem bei Alleinstehenden zwischen 18 und 30 Jahren spiele sich weniger im Bett ab. Fast 30 Prozent der Männer und Frauen in dieser Altersgruppe seien sexuell inaktiv. Und was schließen die Herren Forscher daraus? Die Jungen (1) konsumieren eher Sexualität im Internet und pflegen Freundschaften über soziale […]

0

Die Woche: lauter Ungereimtheiten über Dating und Partnersuche

Ich habe mich ein paar Tage unsichtbar gemacht. Bin einfach zum Timmendorfer Strand gefahren und habe festgestellt: nicht mein Ding. Zu deutsch, zu arrogant, zu wenig Gegenwert fürs Geld. Und nun bin ich seit einer Woche wieder da. Wie viel Wahrheit kann ich Ihnen zumuten? Kommen wir mal zu den Themen, die mich berühren. Da war einmal die Frage, wie viel ich Ihnen zumuten darf – nicht an Erotik – […]

0

Das erste Date – was muss man am Ende wirklich wissen?

Dies ist eine Antwort auf einen Artikel von „Lovescout24″und deren Beraterin Dr. Katharina Ohana. Zur besser Übersicht finden Sie die Pressemitteilung im Anhang. Dating-Brater sind eine eigenartige Gruppe von Menschen. Sie sind total auf „das Date“ fixiert und betrachten es so, als sei es stets eine einmalige Gelegenheit, hier und jetzt eine langfristige Beziehung zu beginnen. Damit setzen sie den partnersuchenden Single aber noch mehr unter Druck, als er es […]

0

Abschied von der Wahrheit über Lust und Sex?

Abschied von der Wahrheit über Lust und Sex?

Wer über erotische Themen schreibt, die außerhalb der „gesellschaftlichen Norm“ sind (heißt de fakto: Nicht spießbürgerlich genug) wird schnell Opfer öffentlicher Kritik. Sollte ich darüber nachdenken? Falls Sie das meinen: Ich denke ständig darüber nach. Über Ihre Grenzen und über meine. Über das, was man schreiben darf und sollte. So höflich ich auch zu sein versuche, und so zurückhaltend, wie es meiner Natur entspricht, gehört es doch zur Wahrheit, Menschen […]

0

Wenn du vergisst, wer du bist

Wenn du vergisst, wer du bist

Der Volksmund sagt“ Liebe macht blind“ und meint, dass Verliebte oftmals die Realität aus den Augen verlieren würden. Wie ich schon oft schrieb, ist dafür Mutter Naturs Lieblingstrick verantwortlich: Das Gehirn wird bewusst vernebelt, um die Aufmerksamkeit für die Umwelt auszuschalten. Gedacht war die Sache freilich nur für den kurzen Moment, in dem die Begattung stattfindet. Aber Menschen können offenbar lange Zeit verliebt bleiben und dann eben auch vergessen, wer […]

0

PARSHIP und Elite Partner: Es gibt einen Unterschied – nur wo?

PARSHIP und Elite Partner: Es gibt einen Unterschied – nur wo?

Der Singlebörsen-Vergleich hat den Chef der PARSHIP ELITE GROUP, Tim Schiffers, befragt, wie die Zukunft der beiden Konzernmarken aussieht, die nun zusammengewachsen sind. Insbesondere wollte man wissen, was denn nun die beiden Hauptmarken, ElitePartner und PARSHIP, unterscheide. Aber auch der Singlebörsen-Vergleich konnte nicht so ganz genau herausfinden, wo denn nun die eklatanten Unterschiede zwischen PARSHIP-Kunden und Elite-Partner-Kunden liegen. Mag sein, dass die Kunden von Elite Partner eine Spur elitärer sind, […]

0

Warum Männer sich sträuben, ihren P-Punkt zu entdecken

Warum Männer sich sträuben, ihren P-Punkt zu entdecken

Diese Geschichte ist nicht von mir, aber sie ist irgendwie typisch für – Männer. Und deswegen will sich sie euch erzählen. Motto: Denn sie wissen nicht, was für Sie gut ist. Alles begann damit, dass es meine Freundin Lisa leid war, dass ihr Freund so viel Gefallen an ihrem Po fand. Wenn schon, so dachte sie sich, soll er wenigstens mal das Gleiche verspüren. „Ich will wissen, wie du reagierst, […]

0

Warum die Partnersuche ab 40 für Frauen so schwer ist

Warum die Partnersuche ab 40 für Frauen so schwer ist

Jeder, der Statistiken lesen kann, weiß: Es ist wahrscheinlicher, dass wir die Regel sind als die Ausnahme. Oder anders ausgedrückt: Wir sind so, wie die „Breite Masse“ eben ist, und das bleiben wir auch, falls wir nicht jeden Tag unseren eigenen Weg planen und durchsetzen. Ich weiß, das gefällt Ihnen nicht. Denn in unserem Wesen fühlen wir uns einmalig und einzigartig. Wir sagen uns: „Du bist etwas Besonderes.“ Wir sind […]

0

Dating mit Maske

Dating mit Maske

Oh Baby! Geh bitte mit Maske zum Date, denn dann „fühlst du dich selbstbewusster“. Sagen manche Japaner. Die haben allerdings nur einen Mundschutz. Wie wäre es mit einer Vollmaske? Bild: Fotomontage.

0

Heikle Fragen zur Sexualität – wo Psychologie zu kurz greift

Heikle Fragen zur Sexualität – wo Psychologie zu kurz greift

Warum haben manche Menschen Lust an der Unterwerfung? Und warum leiden andere Menschen eher darunter, dass sie sich ständig aufs Neue anderen unterwerfen? Oder wie wäre es damit: Warum behaupten viele Frauen, immer wieder auf „dieselben Typen hereinzufallen“, während andere die niemals sagen würden? Psychologie – Halbwissen nach Bürgerart Die Antwort ist schnell gegeben, wenn man eindimensional denkt. Und vom pseudo-gebildeten Gymnasiasten bis zum Zeitungs-Psychologen wird jeder sagen: „Aha! Da […]

0

Ich habe mich herumgetrieben

Ich habe mich herumgetrieben

Wo waren Sie bloß, Herr Roese? Oh, ich habe mich herumgetrieben – und nicht einmal etwas davon gesagt. Aber nun bin ich wieder da mit neuen Ideen im Gepäck.

0

Überprüft: schlechte Chancen am Heiratsmarkt

Erst einmal die Behauptung: Akademikerinnen um die 40 haben neben männlichen Hartz-IV-Empfängern den schwersten Stand am Online-Heiratsmarkt. (Quelle: Im Ursprung Singlebörsen-Vergleich, aber auch Presserzeugnisse) Fakt: Akademikerinnen haben schlechte Chancen am Heiratsmarkt Ja, das stimmt. Es liegt aber sehr wahrscheinlich er in erster Linie daran, dass Akademikerinnen nicht nur auf „Augenhöhe“ heiraten wollen. Sie wollen vielmehr auch noch andere „Ansprüche“ durchsetzen. Durch Fehleinschätzungen des eigenen Marktwerts kommt es dann zur miesen […]