Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8259)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (204)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
September 2016

0

Die Woche: Liebe, Sex, Flüsterliebe, Liebesleben „outsourcen“ und Sex-Graumarkt

Wie kann man Liebe definieren? Wie verändert sie uns? Und wie verhält sich Sex zu Liebe? Da wäre eine Neudefinition fällig, jedenfalls für alle jene, die dem konservativen „Mainstream“ anhängen. Ich schreibe dazu ausführlich – lesen Sie es einfach. Mit Ernst er’s jetzt meint – meint er es ernst? Ich habe diese Woche ein typisches „Frauenzeitschriftenthema“ aufgegriffen – „Meint er es ernst“? Schon merkwürdig – einerseits reden alle von Emanzipation, […]

0

PARSHIP lässt im Fernsehen flüstern …

Liebe mit Gänsehaut – vom ersten Klick bis zur Verlobung, und das Ganze sinnlich geflüstert – das wird die neue PARSHIP-Werbung. Spricht meiner Meinung nach junge, eher verklärt-romantische Frauen an. PARSHIP gab dazu folgende Informationen: Die Kreation der neuen Kampagne erfolgte inhouse, die des 35-Sekünders lag bei Alescha Lechner. Für Umsetzung und Produktion zeichnet die Hamburger Produktionsfirma 27km verantwortlich. Die neuen Spots wurden unter der Regie von Laurentius Emmelmann in […]

0

Ach nee – Tinder will nun den „Boost“ machen

Wie verdient man mit einer Software wie Tinder, die sehr verbreitet ist aber noch lange nicht rentabel genug? Indem man sich als sogenannter User „den Weg nach oben“ in den Anzeigen erkaufen kann. Das ist weder neu noch sonderlich intelligent – Konkurrent Badooo hat es seit Langem. Es heißt dort „rise up“ und kostet nach aktueller Recherche EUR 9,99. Und richtig – erfunden hatte es Match.com, lange bevor Online-Dating das […]

0

Licht und Schatten: Online Dating scheint vorläufig gerettet zu sein

Der neue Dating-Bericht des Singlebörsen-Vergleichs ist heraus – und er ist so interessant, dass ich gleich mehrere Artikel darüber schreiben könnte. Ich möchte zunächst mit einer negativen Tendenz beginnen, um Ihnen dann die positiveren Seiten zu zeigen. Sie mögen es glauben oder nicht: Etwa 80 Millionen Euro wurden in Deutschland durch Anbieter erwirtschaftet, die entweder ganz wenige oder gar keine weiblichen Mitglieder haben. Das sagen sie nicht in dieser Form, […]

0

Das Dilemma der Ehemakler und Partnervermittler – damals und heute

Der Beruf des Ehemaklers war durch viele Jahrhunderte – und ist bis heute – nicht besonders angesehen. Das liegt teils an den Maklern selber, denen die „schnelle Mark“ oft wichtiger war und bis heute ist, wenngleich wir nicht mehr in „Mark“ zahlen. Der Unterschied zwischen damals und heute liegt im Wesentlichen darin, dass man nicht mehr „Ehemakler“, sondern etwas modernisiert „Partnervermittler“ sagt. Der Konflikt zwischen „schnell ‘ne Mark machen“ und […]

0

Die 51. Frage: Warum lesen Sie Ratgeber?

Oh, die menschliche Seele gründet so tief wie das Meer. Und es soll 50 Fragen geben, um das herauszufinden. Zum Beispiel, was das Peinlichste ist, das man je erlebt hat, welche Superkraft man gerne hätte oder was auf die perfekte Pizza gehört. Ich würde ja mal argumentieren: Fragen Sie nach dem, was Sie wirklich wissen wollen.Fragen Sie es einfach und unverblümt. Und fragen Sie sich mal selbst, warum Sie immer […]

0

Meint er es ernst?

Die Frage, ob „er es ernst meint“ ist zwar eine Frage, die sich überwiegend Frauen über 30 mit dem Gemüt eines Teenagers stellen, soll aber dennoch beantwortet werden. Denn dies ist doch sehr auffällig: Sehr viele Blogs, Foren und andere feminin angehauchte Foren wenden sich an Frauen, die irgendwie die Entwicklung der letzten Jahrzehnte verpasst haben. Sie wollen wissen, ob sie „gewollt werden“. Sie dürfen aber auch durchaus weiterlesen, wenn […]

0

Betrug auf Partnerbörsen ist kein Kavaliersdelikt

Ich weiß nicht, auf welcher Partnerbörse die 54-jährige aus Stuttgart angemeldet war, die nach Angaben der „Stuttgarter Nachrichten“ um rund 200.000 Euro bei einem Love-Scam betrogen wurde. Aber ich denke, dass man die Betreiber der Single-Börsen, die Scammer immer noch Tür und Tor öffnen, in die Verantwortung ziehen sollte. Zwar kann keine Singlebörse garantieren, dass sie keine Scammer beinhaltet – aber sie könnten schneller identifiziert, gelöscht und dann der Polizei […]

0

Neu-Definition der Liebe – Selbstbetrug oder Lustförderung?

Neu-Definition der Liebe – Selbstbetrug oder Lustförderung?

Seit langer Zeit schwelt eine Diskussion, die dem Kundigen ein wenig lächerlich erscheint, die aber an Stammtischen, bei Damenkränzchen und insbesondere in klerikalen Kreisen diskutiert wird: Darf Sex eigentlich ohne Liebe geschenkt werden? Und falls ja, ist dies überhaupt möglich? Wie bei allen Fragen zur Liebe müssen wir uns zunächst von der Weltanschauung lösen, um die wenigen Fakten zu sammeln, die uns zur Verfügung stehen. Nahezu alle Männer und der […]

0

PUAs – manche von ihnen sind nichts als Vergewaltiger

PUAs – angebliche Künstler im Abschleppen von Frauen – haben selten aufrichtige Motive. Das ist seit Langem bekannt, und dennoch sind sie erfolgreiche Autoren, Seminarveranstalter und Blogger. Es gibt sogar ein Buch einer Frau („Fiese Kerle“), das relativ mild mit den Menschen umgeht, die Frauen behandeln, als wären sie „Material“. Dabei ist kein Geheimnis, dass ein Teil des „Tricks“ darin besteht, alkoholisierte Frauen anzusprechen oder sie dazu zu animieren, mehr […]

0

Outsourcing – das Leben auslagern?

Schön, wenn Menschen Erfolg haben. Weniger schön, wenn sie behaupten, das höchstpersönlich, intime Leben der Menschen auslagern zu können. Und natürlich gibt es genügend willfährige Journalisten, die positive Meldungen darüber verbreiten. Die Liebe auslagern? Aber klar doch. Oder im Original: Heute können Sie nahezu jeden beliebigen Teil ihres Liebeslebens Outsourcen. Na schön – mag sein, das Beziehungen einzugehen, Partner(innen) zum Vögeln zu suchen oder auch die passende Hure zu finden, […]

0

Drei Ereignisse, die Ihr Leben nachhaltig verändern

Drei Ereignisse, die Ihr Leben nachhaltig verändern oder jedenfalls sehr wahrscheinlich verändern werden. Nachdem ich mich nun aus der Beratung ganz und gar zurückgezogen habe, will ich Ihnen noch etwas aus meinem Erfahrungsschatz sagen: Es gibt drei Ereignisse, die unser Leben normalerweise stark verändern: – Wohnung oder Wohnort – Berufswahl oder Tätigkeitswechsel – Beziehung oder Ehe oder Familie Ein anderer Wohnort erweitert normalerweise den Horizont des Denkens, aber auch des […]

0

Die Woche in Papiermüll: Sex und Dating

Die Presse wusste mal wieder fast alles über Sex und Dating – und es war so interessant, dass ich es sofort in den Papierkorb geworfen habe. Hier der Bericht über die wöchentliche Leerung: Sex kann töten – oder wie war das? BILD will die Sache mit dem Toten auf der Sackkarre ganz genau wissen. Ey, geil: endlich wieder ein Sex-Killer. Oh – Hella von Sinnen hat wieder Sex. Das wollten […]

0

Die Woche: Zeitdreher, Versager, Lust und Frivoles

Ist das Sommerloch noch immer offen? Und ist die Liebe vielleicht gar von böswilligen Menschen hineingestoßen worden? Denn Leute, was ich diese Woche von Lust, Liebe und Sex hörte, war so interessant wie die Wasserstandsmeldungen. Na ja, davon erzähle ich Ihnen vielleicht später. Ach, könnte sie doch die die Zeit zurückdrehen Wenn da nicht wenigstens uns aller Angela mal etwas gesagt hätte, was ich aus Frauenmund schon relativ häufig gelesen […]

0

Dates und Geilheit – bei Frau und Mann

Dates und Geilheit – bei Frau und Mann

Schreibende Frauen, die dazu neigen, die Männerwelt zugleich zu hassen und zu benötigen, haben oft eine klare Meinungs-Tendenz: Männer wollen immer und überall nur vögeln. Und dies auch, wenn sie das Gegenteil sagen. Diese Frauen (vor allem, wenn sie Journalistinnen sind oder waren) verstehen natürlich, solche Geschichten als „wahrhaftig und authentisch“ anzubieten. Und sogar das Fernsehen hat schon derartige Berichte gebracht – genüsslich mit versteckter Kamera gefilmt. Die lupenreine Heldin […]

0

Beratung bei der Partnersuche? Warum es (nicht) funktioniert

Seien wir ehrlich: Niemand lässt sich gerne bei Fragen zur Partnersuche beraten. Schon gar nicht von einem Fremden. Das mag seinen Grund darin haben, dass sich die Partnersuchenden sagen: „Der kennt mich doch gar nicht – wie soll er mich da beraten?“ Das ist zwar Unsinn, denn Beratung setzt nicht voraus, dass man jemanden kennt, sondern ist ausschließlich von den richtigen Fragen abhängig. Je, ich gehe so weit, zu sagen: […]

0

Und als was vermarkten Sie sich?

Seit Online-Dating en vogue ist, wissen viele: „Ich muss mich anbieten.“ Und die meisten denken dabei: „Das ist nicht das, was ich mir vorgestellt hatte.“ Und nun beginnt ein Rattenrennen im Gehirn. Dating isst Seele auf. Jedenfalls, wenn man weder Rat annimmt noch weiß, wie man sich vermarktet. Das erste Kapitel – nein, ich habe es nicht nötig Ich biete mich an, das spüre ich. Aber das sollte ich nicht […]

0

Die Zeit zurückdrehen? Ein völlig absurder Wunsch!

Die Zeit zurückdrehen?  Ein völlig absurder Wunsch!

Oh nein, ich werde hier nicht politisch. Mögen sich andere den Kopf darüber zerbrechen, was die Worte „Wenn ich könnte, würde ich die Zeit zurückdrehen“ aus dem Mund einer deutschen Bundeskanzlerin bedeuten. Ich freue mich schon auf die Kabarettisten, die den Satz bald interpretieren werden. Nein, hier geht es um den Satz aus Frauenmund, den ich schon einige Dutzend Mal gehört habe – wenn’s überhaupt reicht. Und natürlich habe ich […]

0

Mit der Tinder-App bei den Paralympics geflirtet

Sport und Sex gehen zusammen wie Kaffee und Zucker – auch wenn manchen Trainern und Funktionären darüber die Haare ausfallen. Das war bei den Olympischen Spielen der Fall – und jetzt auch bei den zu Ende gegangenen Paralympics. Dies schrieb der Singlebörsen-Vergleich. Zwar, so sagte Henning Wiechers, nutze diese Zielgruppe oftmals eigene Singlebörsen, aber die Neuen Medien scheinen mehr zu bieten – zumal, wenn man örtlich und emotional ohnehin eng […]

0

Rollenspiele sind doch lächerlich, oder?

Rollenspiele  sind doch lächerlich, oder?

Sind Rollenspiele so lächerlich, dass frau/man lachen muss? Manche meinen, das wäre so. Eben noch ein knackiger Mann im Nadelstreifenanzug, jetzt ein Schuljunge, der danach lüstet, gezüchtigt zu werden? Kannst du dir vorstellen, ihm zu sagen, dass er jetzt „einen Popovoll“ kriegt, weil er „sehr ungezogen“ war? Oder kannst du dir vorstellen, ein nachlässiges Dienstmädchen zu sein, dass endlich wieder Disziplin lernen musst, auch wenn du gegen 40 bist und […]