Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8354)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (205)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
August 2016

0

Was Menschen wirklich lesen – zum Beispiel Pegging

Was Menschen wirklich lesen – zum Beispiel Pegging

Das Blog von Em & Lo behauptet, dass der populärste Artikel, sozusagen ein Evergreen des Sex-Blogs, ein Beitrag über Pegging ist. Da mag manche und mancher Deutsche sich fragen, was es ist. Und siehe – es ist degoutant für „brave Jungs“ und „anständige Mädchen“. Und weil’s so anrüchig ist, wird’s gelesen. Und warum geht’s? Um etwas extrem hart diskutiertes, nämlich, ob eine Frau einen Mann zwingen kann, sich anal verführen […]

0

Gefahren bei der Partnersuche online – für Männer

Männer lassen sich mit realen wie auch mit „angehängten“ Affären relativ leicht erpressen, wie jetzt ein Fall aus Hessen beweist. Der jugendliche Täter hatte eine sehr einfache Idee: Er nutze die Gier der Männer nach schnellen Kontakten mit jungen, schönen Frauen, wie dies manche Dating-Portale gelegentlich auch selbst tun, um neue Kunden zu ködern. Seine „Frauen“ waren alle schön, jung und sehr an Sex interessiert. Und weil man ja nun […]

0

Partnertests: Zu viele Fragen schrecken Kunden ab

Irgendwie ist es nahezu peinlich: Da beschäftigt sich eine Wissenschaftszeitschrift absolut ernsthaft mit der Anforderung an Wissenschaftler, den „legendären“ Partnerübereinstimmungstest von eHarmony zu vereinfachen, und dies mit großen Sprüchen: Man will die Prinzipien der Quantenmechanik auf die Partnersuche anwenden. Nein, es ist kein Aprilscherz. Aber es hat einen einfachen Hintergrund, der nicht das Geringste mit Wissenschaft zu tun hat. Und den hat Jonathan Beber, der Leiter der Abteilung für psychologische […]

0

Mit 40 zurückblicken: wenn die Jugendzeit unbefriedigend war …

Mit 40 zurückblicken: wenn die Jugendzeit unbefriedigend war …

Für erstaunlich viele Erwachsene, in den sogenannten „mittleren Jahren“, war die Jugendzeit und die Zeit des führen Erwachsenseins keinesfalls so „erfüllend“, wie später (meist romantisierend oder nostalgisch) behauptet wird. Ich wurde damit erstmals in den 1980er Jahre konfrontiert. Damals traf ich viele Frauen, die früh geheiratet hatten und nun – meist gegen 40 – das aufregende, freie und emanzipierte Leben versuchten. Überwiegend ging die Sache schief – sie konnten zwar […]

0

Keine Lust in der Liebe?

Keine Lust in der Liebe?

Keine Lust in der Liebe – warum Lust, Dating. Partnersuche und Beziehungen in konservativen Medien versteinert werden. Ein Artikel aus der Serie „Tacheles“ – übertrieben und doch immer rattenscharf an der Realität entlang. Wissen Sie, ich lese viel im Internet. Zeitungen, Blogs, Foren … ja, ich lese überall dort, wo man sich mit der Liebe beschäftigt. Und mit der „Liebe“ meine ich alles,, was wir „Liebe“ nennen – vom lustvollen […]

0

Gloriose Ehe-Aussichten für weibliche Akademiker?

Angeblich – so will eine US-amerikanische Studie wissen, haben gebildete Frauen in den USA seit einigen Jahren bessere Eheaussichten als weniger gebildete. Das überrascht etwas, heißt es doch oftmals, dass Akademikerinnen stets Schwierigkeiten am Heiratsmarkt hätten. Die Frage wäre dabei natürlich, mit welchem akademischen Grad die partnersuchende Frau hat, in welchem Arbeits- und Sozialumfeld sie sich bewegt und wie ihre Vorstellungen von einer Partnerschaft aussehen. Doch auf diese Frage werden […]

0

Klappern mit dem Sargdeckel: Wie gefährlich ist „digitale Liebe?

Klappern mit dem Sargdeckel: Wie gefährlich ist „digitale Liebe?

Wie das klingt: „Der Horror von Höxter“ – da überfällt uns das kalte Grausen und wir tauchen ein in eine Welt, die niemand mehr verstehen kann – und die wir am Eden auch gar nicht „verstehen“ wollen. „Das Grauen begann mit dem Versprechen der großen Liebe“, schreibt die WELT und klappert erst mal mit dem Sargdeckel. Man brauchte immerhin rund 425 Wörter für das Horror-Spektakel. Zur Entlastung der Welt: Der […]

0

Kopfwäsche für Frauen, die eine perfekte Person suchen

Das ideale Date für Sie ist möglicherweise das Date, das Sie gar nicht im Visier haben: die Person, die für Sie (und nur für Sie) so gut ist, dass sie ihr Leben bereichert. Sie glauben doch nicht etwa an die Sprüche, dass sie ein „perfektes Match“ finden müssen? Sehen Sie: Eine gute Beziehung hat nichts damit zu tun, was ein Mann verdient, wie weit oben er in der Hierarchie steht […]

0

Die Woche – Hamster, Dating-Erfolg und Riesen-Sommerlöcher

Oh, diese Woche … außer dem wirklich Tragischen und tatsächlich Ernsten hat die Bundesregierung noch für Kabarettistenfutter gesorgt: „Denke dran, schaff Vorrat an“ … auf zu den Hamsterkäufen! Die Zoohandlungen warten händeringend auf Nachschub … und falls Sie Dates planen: Halten Sie bitte genügend Kerzen, Kondome und Champagner vorrätig – mindestens 10 Flaschen und pro Flasche zwei Kondome. Entspannter auf Partnersuche gehen – die besten Methoden Das Ernste am Donnerstag: […]

0

Das beste Date: Nichts erwarten, aufmerksam sein

Das beste Date: Nichts erwarten, aufmerksam sein

Im Grunde ist die Formel für den Erfolg beim Date einfach: Nichts erwarten und gut zuhören. Das ist das Wesentliche. Aber ich zeige Ihnen durchaus zwei Wege, um zum Erfolg zu kommen. Beide haben ihre Reize, und bei beiden werden Sie neue Erfahrungen sammeln – nur in anderer Weise. Manchen wir mal einen Ausflug in eine Theorie, die sich mit dem Erfolg oder Misserfolg beschäftigt. Immer, wenn Ihr Soll (Ihre […]

0

Das Peinlichste beim Date

Das Peinlichste beim Date

„Ach, wie peinlich“. Ja, alles kann „peinlich“ sein, vor allem bei Teenagern. Und bei Erwachsenen? Abgestuft: Etwas Falsches sagen? Die Brille vergessen und gegen eine Glaswand laufen? Stolpern, und ihm/ihr zu Füßen zu liegen? Extreme Schüchternheit? Die berühmte Nudel des Loriot? Ach, wo sind wir denn? Bei Humorlos und Co.? Klar ist der erste Eindruck häufig der der entscheidende. Aber wer die kleinen Fettnäpfchen und Unglücke des Lebens nicht ablächeln […]

0

Drei Männer – drei Frauen – einige Macken und viele Beziehungen

Drei Männer – drei Frauen – einige Macken und viele Beziehungen

Nehmen wir an, es gäbe drei Männer, die ganz gute Kumpels wären, aber alle völlig unterschiedlich in ihrem Charakter, in ihren sexuellen Wünschen – und in ihrem sexuellen Konsum. Der eine völlig verklemmt und schlecht verdrahtet, der andere ein natürlicher, schrankenloser Frauenheld und der Dritte ein halbwegs normaler, aber verführbarer Mann, der in einer Beziehung mit einer wahrhaftigen, blonden Schönheit lebt. Die blonde Schönheit, eine wohlorganisierte, stilsichere urbane Frau, hat […]

0

Ei, ei … ist der weibliche Orgasmus gar überflüssig?

Forscher müssen uns dummen Laienwürstchen ja immer erklären, was Sache ist. Zum Beispiel über die Klitoris, die bei Menschenfrauen an der falschen Stelle sitzt. Schon Feministinnen haben dies weidlich ausgeschlachtet. Der Tenor ist so ungefähr: „Du brauchst keinen Penis in der Vagina, um happy zu werden, denn die Klitoris löst den Orgasmus direkt aus.“ Leider haben sie dabei das Gehirn vergessen – die Klitoris kann gar nichts direkt auslösen. Und […]

0

Gina-Lisa: späte Erkenntnis – wenn es denn eine war

Heute nun doch etwas zu Gina-Lisa, nämlich ihre vorerst letzten Worte, bevor … nun sie wird mit Sicherheit bald wieder reden. Oder singen. Oder anderweitig auf sich aufmerksam machen. Doch wie waren heute ihre vorerst letzten Worte? An alle Mädchen da draußen, werdet nicht berühmt, geht studieren oder macht eine Ausbildung. Diese Medienwelt … das ist nicht so einfach alles. Haben wir gehört. Soweit bekannt, hat Frau Lohfink eine Ausbildung […]

0

Was Sie vor einem Dreier ernsthaft überlegen sollten

Dreier gelten unter den Sexabenteurern als die höchste Hürde der sexuellen Versuchungen oder als „Höhepunkt des erfüllten Sexuallebens“ . Doch: Viele reden darüber, wenige tun es und diejenigen, die’s tun haben nicht immer die Freude dran, die sich vorstellt hatten. Die Liebe Pur hat recherchiert und vieles herausgefunden, was Sie vielleicht noch nicht wussten – und was Sie wissen sollten, bevor Sie einen Dreier planen. Dies ist nur ein Teil […]

0

Sex und Dating letzte Woche – frisch aus meinem Papierkorb

Achtung – ich stülpe jetzt meinen Papierkorb um und zeige die letzte Woche mit all den Beiträgen deutscher Presserzeugnisse, die es nicht in die Liebe Pur geschafft haben. Dating – Männer, Frauen, Tinder Eigentlich können Männer „gar nichts beim Data falsch machen“, aber wer sucht, der findet einen Weg, doch noch Tipps ins Sommerloch zu stopfen, so, wie die Morgenpost. Die Dating-Fehler, die „einfach alles“ ruinieren. Vor allem Männer, die […]

0

Wie verhält man sich beim zweiten Date?

Es gibt sehr viele Vorschläge für das Verhalten beim ersten Date, die alle einen Nachteil haben: Das Verhalten ist nicht beliebig steuerbar, und jede vorgesetzte Fassade bekommt schnell Risse. Im Grunde genommen laufen fast alle Ratschläge darauf hinaus: Verstell dich. Sei nicht du selbst. Insbesondere diejenigen, die aus den USA stammen oder von dort durch emsige Schreiberketten dutzendfach neu aufgebrüht wurden. Warum sollte dies beim zweiten Date anders sein? Ist […]

0

Die Woche: Dates, anziehen, schützen, schnüffeln und schmecken

Zuerst nicht als praktischer Rat: was du nicht beim ersten Date tragen solltest. In Deutschland rate ich davon ab, dass Sie Ihre Dessous als Tops tragen – in Budapest ist dies durchaus üblich. Was darüber hinaus praktisch und angebracht ist, sagt Ihnen Ina. Und weiter geht’s mit richtigem Rat vom Fachmann: Wer sucht, darf sich nicht tarnen. Das kling banal, ist es aber nicht. Denn viele Singles sind merkwürdig „hybrid“: […]

0

Frösche müssen sich zeigen, um geküsst zu werden

Frösche müssen sich zeigen, um geküsst zu werden

Sehen Sie sich bitte das Bild an. Viele sehen darin nicht als die Entengrütze, die den Teich darunter im Sommer zuwächst. Nur wer genau hinsieht, entdeckt den Frosch. Singles, die auf Partnersuche sind, sollten sich nicht tarnen – sie wollen ja gefunden werden, wenn sie schon nicht zugeben, in Wahrheit begehrlich zu suchen. Und um gefunden zu werden, muss man sich abheben von der grauen Masse, dem riesigen Pulk, in […]

0

Und dann war da die molekulare Intuition …

Oh ja, Baby … ich las gerade etwas über die „Molekulare Intuition“ – wer danach sucht, hat bald alles gefunden, was die Pornobranche hergibt. Der Halbsatz „restoring your molecular intuition“ hat offenbar Furore gemacht. Sogar in Deutsch produziert „molekulare Intuition“ über 250 Einträge in „Google“ – die meisten davon sind pornografisch. Fragt man auf Englisch ab, so bekommt man immerhin ein paar Hinweise darauf, dass wir in die Tiefen der […]