Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8449)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Juli 2016

0

Bist du gerne mit ihr zusammen?

Die einzige Frage, die Sie sich wirklich stellen sollten, wenn Sie jemandem beim Date begegnen, ist diese: „War ich gerne mit ihm (ihr) zusammen?“ Es gibt keine Aufspaltung dieses Gefühls, keine gültige Aussage darüber „Warum war ich gerne mit ihm zusammen?“. Ich darf sie vielleicht daran erinnern, dass jede Antwort auf ein „Warum?“ bei Gefühlen eine Interpretation ist. Sie sagt in Wahrheit gar nichts nichts über das. was Sie gefühlt […]

0

Wer ist schuld an der Schuld?

Die Schuld bedrückt uns, lässt und den Kopf herabsenken, behindert uns in unseren Tun und lähmt unsere Lebensfreude. Wir haben uns angewöhnt, diese Schuld mit Ritualen zu tilgen: Buße, Beichte, Reue, Selbstkasteiung, Entsagung. Nicht alles davon ist noch sehr populär, zugegeben. Doch da ist noch diese andere Methode: Warum sollen wir eigentlich die Schuld tragen? Wir können sie doch einfach anderen zuweisen. Gerade ist populär, dass Frauen die Schuld an […]

0

Das schwache Geschlecht wird „offiziell“

Die neue Sexualgesetzgebung manifestiert, dass Frauen das schwache Geschlecht sind. Damit eröffnet der Gesetzgeber eine neue Runde im alten Streit um die doppelte Moral: Frauen und Männer sind zwar vor dem Gesetz gleich, aber zugleich eben auch ungleich. Das neue Sexualstrafrecht ist angeblich ein Meilenstein zum Schutz der Frauen – es ist aber zugleich der Einstieg in eine neue Phase der doppelten Moral. Oder, wie der SPIEGEL dieser Tage in […]

0

Gibt es eine Flirtkrise in Deutschland?

PARSHIP hat Singles zum Flirt befragt. Dann hat man sich die Ergebnisse angesehen und sie veröffentlicht. Und herausgekommen ist dann dieser Kernsatz: (Die) Mehrheit der Singles (scheut) diese Spielart der zwischenmenschlichen Kontaktaufnahme … Mehr als zwei Drittel der Alleinstehenden (72 Prozent) geben an, nur selten oder sogar nie zu flirten. Die möglichen Antworten: sehr oft, oft, selten oder nie. Wer für „Oft“ votierte, musste den Satz „Wenn ich in Flirtlaune […]

0

Die Verschnulzung der Liebe – 1906 wie 2016?

Die Verschnulzung der Liebe – 1906 wie 2016?

Beinahe wäre diese Seite heute leer geblieben, denn um über die Liebe, die Lust oder gar den Sex zu schreiben, ist es einfach zu heiß. Soll ich mich heute den Braven zuwenden, die sich sich ein schönes Leben an der Seite eines liebevollen Menschen wünschen? Oder den Mutigen, die das Abenteuer wechselnder Beziehungen und erotischer Eskapaden suchen? Ich glaube kaum, dass es viele Menschen gibt, die voller erotischer Sittsamkeit oder […]

0

Nachdenken nach dem Date – sind Frauen wirklich so?

Nachdenken nach dem Date – sind Frauen wirklich so? Werden Frauen klüger, wenn Sie sich nach einem Date einem Fragen-Katalog unterwerfen? Frauen glauben oft, sie müssten nach dem Date erst mal „in sich gehen“. Das bedeutet: Während des Dates haben sie fleißig Informationen gesammelt, und hinter erfolgt die intellektuelle, emotionale und spirituelle Auswertung. Und weil „frau“ ja angeblich immer die freie Auswahl hat, kann sie sich dann in aller Ruhe […]

0

Männerirrtum: Alle Frauen wollen eine Beziehung

Männerirrtum: Alle Frauen wollen eine Beziehung

Ich hab gerade mal einen meiner Lieblingsblogs gelesen, und dabei bin ich auf etwas gestoßen, was ich euch unbedingt erzählen will. Die Männer glauben nämlich, dass alle Frauen Beziehungen suchen. Das ist irgendwie so drin in den Köpfen, und manchmal haben Männer ja auch Dates, bei denen die Frauen ultimativ klar machen: Beziehung oder gar nix. Vielleicht kommt die Meinung ja daher. Oder von manchen Singlebörsen. Die gehen einfach davon […]

0

Die Woche – das „Weib“, das Sexualstrafrecht und die Abweichungen in der Liebe

Bevor ich irgendetwas anderes schreibe, ein paar Sätze zum neuen Sexualstrafrecht, dass ja auch Sie betreffen könnte, wenn Sie Dates eingehen: Das Gesetz ist der reine Populismus. „Nein“ hieß auch zuvor schon „Nein“, ob so etwas nun im Gesetz stand oder nicht. Und wer ein „Nein“ grinsend beiseiteschob, war auch schon vorher ein Arschloch. Ausnahmsweise zitiere ich im Wochenrückblick dazu einmal eine Kolumnistin: «“Nein heißt nein“ und andere Regeln sind […]

0

Sex-Dating: wie man zugibt, was nicht mehr zu vermeiden ist

Der schon lange verstorbene Kabarettist Hanns-Dieter Hüsch hatte eine Figur namens Hagenbuch. Zumeist begannen die Geschichten mit „Hagenbuch hat jetzt zugegeben, dass er, Hagenbuch …“. Warum erinnert mich das bloß an diese dpa-Meldung: Die Dating-Website Ashley Madison hat … zugegeben, dass sich bei ihr Software-Bots für Frauen ausgaben, um männlichen Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Nach derselben Quelle wurden diese Praktiken inzwischen aufgegeben, und in den AGB […]

0

Dating von 20 bis 50 – was wird anders beim Date und beim Sex?

Dating von 20 bis 50 – was wird anders beim Date und beim Sex?

Wenn du mit 38 oder 48 Dates eingehst, könnte es durchaus sein, dass du dich wieder fühst wie mit 18. Die Aufregung, das Erröten – die ersten Berührungen – und hinterher vielleicht ein bisschen naschen? Ja, es ist irgendwie ähnlich. Und nein, es ist irgendwie anders. Mit 20: die Zeit des „später vielleicht“ Das Date? Oh, es ist eben ein Date. Wenn’s nichts wird, macht’s nichts. Manchmal ist es etwas […]

0

Wenn aus Freundschaft Liebe wird – FRIENDSCOUT24 wird umbenannt

Wie die Betreiber von Friendscout24 den Werbepartnern heute mitteilten, wird FRIENDSCOUT24, das heute zur MEETIC-Gruppe gehört, ab sofort unter dem neuen Namen LoveScout24 firmieren. Wie es heißt, habe man sich für die Namensänderung entschieden, um die Botschaft „klarer zu machen“, denn der Name LoveScout24 passe „intuitiv besser zum Produktversprechen.“ In der Tat passt der Name besser zum vermarkteten Produkt, der offenen Singlebörse für alle Arten von Beziehungen. Man wird gespannt […]

0

Ist es noch Liebe, nur noch Hingabe oder schon Perversion?

Ist es noch Liebe, nur noch Hingabe oder schon Perversion?

Gäbe es eine verbindliche Richtlinie für das, was aus Liebe erlaubt oder verboten wäre, könnte ich Ihnen genau sagen, was eine „Verkehrung“ (Perversion) oder „Abweichung“ (Paraphilie) ist. Es gibt durchaus verschiedene Sichtweisen, die in etwas festlegen, was „normal“ ist, doch auch sie unterliegen dem Wandel. Schon unsere tief verwurzelte Basisreligion, die auch in Atheisten weiter wirkt, kennt keine Eindeutigkeit, sondern nur Interpretationen. Zwar glauben viele Menschen, aus „der Bibel“, wie […]

0

Apps: Der Markt ist übersättigt – mit fast allem

Wer einmal versucht hat. Apps auf sein Smartphone zu laden, der weiß: Ein großer Teil ist ein erbärmlich schlecht programmierter, von großflächiger Werbung verseuchter Programmschrott. Dabei sind die Programme der bekannten Namen der der Branche durchaus hilfreich, und sie funktionieren großenteils tadellos. Besonders Hilfsmittel zur Kommunikation, wie WhatsApp, Messenger und Snapchat, aber auch das künstliche soziale Netzwerk „Facebook“ sowie das Selbstbespiegelungs-Hilfsmittel Instagram sind immer noch mächtig am Boomen. Doch das […]

0

Erotische Geheimnisse waren einst sehr gefragt – und heute?

Erotische Geheimnisse waren einst sehr gefragt – und heute?

Ob sich heute überhaupt noch jemand für erotische Geheimnisse interessiert? Wir glauben: Ja, ganz sicher. Denn Pornografie zeigt keine Geheimnisse, sondern Darstellungen. Und wir fragen gleich mal danach, wofür sich die Generation des „Jugendstils“ vor 100m Jahren interessierte. Im Anzeigenteil der „Jugend“ fand sich allerlei Frivoles und ausgesprochen Teures an pseudo-erotischer Literatur mit „wissenschaftlichem“ Anstrich. Doch worum ging es dabei eigentlich? Einmal natürlich für alle Arten von Geschlechterverwirrungen, beginnend mit […]

0

Das „wohlerzogene Weib“ von der Bibel bis zu Sigmund Freud

Das „wohlerzogene Weib“ von der Bibel bis zu Sigmund Freud

Ist (… das Weib …) geistig normal entwickelt und wohlerzogen, so ist sein sinnliches verlangen ein Geringes. Jedenfalls (… ist das Weib …), welches dem Geschlechtsgenuss nachgeht (eine) abnorme (Erscheinung). Das Weib wird um seine Gunst umworben. Es verhält sich passiv. Es liegt dies in seiner sexuellen Organisation und nicht bloss in den auf dieser fussenden Geboten der guten Sitten begründet. Das „wohlerzogene Weib“ ist, wie wir anderwärts lesen können, […]

0

Pornografie für Männer ist männlich bestimmt – was sonst?

Pornografie für Männer ist männlich bestimmt – was sonst?

Pornografie vermittelt ein falsches Bild von Frauen. Das ist richtig. Das Falsche daran ist, dass es ungewöhnlich für Filme, Fernsehsendungen und Trivialliteratur ist, ein „richtiges“ Bild von Menschen zu vermitteln. Vielmehr vermitteln nahezu alle Liebesromane, Liebeschnulzen im Fernsehen und Liebesromane für Frauen ein falsches Bild der Realität – und dies durchaus mit voller Absicht. Diese Bilder und Schriften dienen im Grunde ausschließlich dazu, Illusionen und Heile-Welt-Gedanken zu verbreiten. Und – […]

0

Passionsblumen und Menschen

Passionsblumen und Menschen

Meine Passionsblumen reagieren höchst unterschiedlich: manch öffnen ihre Blüte bei den ersten Sonnenstrahlen, um möglichst lange für die ihnen eigenen sexuellen Verlockungen offen zu sein. Andere zeigen ihr lustvolles Inneres erst, wenn die Sonne auf sie scheint. Beide haben offenbar Erfolg mit ihrer Strategie. Doch am Abend schließen sich die Blüten, und nur selten erblühen sie am nächsten Tag ein zweites Mal. Ich weiß ja nicht, was Sie vorhaben: Aber […]

0

Lust, Sex, Abenteuer: der Moment, nach dem alles anders wurde

Lust, Sex, Abenteuer: der Moment, nach dem alles anders wurde

Wie verwandelt sich eine normale Begegnung in eine Liebesbeziehung? Wie kommt es, dass Menschen während eines Dates plötzlich Lust aufeinander bekommen? Was ist der Grund, der Menschen dazu bewegt, sich auf sexuelle Risiken und Abenteuer einzulassen? Die Antwort, mein Kind, die weiß nur der Wind … jedenfalls dann, wenn es uns selbst einmal „erwischt“ hat. Doch reicht uns diese Antwort? Nehmen wir an, Sie wären eine Autorin, und Sie schrieben […]

0

Die Woche: Wahrheiten, Risiken und erotische Sklaverei

Das tatsächlich existierende Sommerloch gähnt – wie jeden Sommer auch in die Liebe hinein, und obgleiche s selbstverständlich Themen gibt, liegen die doch dort, wo ich nicht mehr hinein fasse – in den Schlamm der Promi-Berichterstattung. Diesmal habe ich eine Ausnahme gemacht: Mir gehen die absolut sinnlosen und tendenziösen Presseberichte über Frau Lohfink auf den Zeiger. Wenn es um die Wahrheit geht, es um die Wahrheit. Und wo die Wahrheit […]