Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8312)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (204)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Januar 2016

0

Online-Dating – JA, ABER fallen Sie nicht auf alles herein

Die Vorteile von Online-Dating herauszustellen, versuchen viele. Diesmal ein Frauenmagazin. Aber gerade der richtige Umgang mit Online-Dating setzt voraus, die Chancen und Risiken nicht auch der schiefen Perspektive der Schönfärberei zu sehen. Fünf Punkte dazu in kritischer Betrachtung. Tolle Perspektiven? JA Ja, das Internet ist riesig und oh ja, Sie werden Menschen begegnen, die Sie sonst niemals kennengelernt hätten. ABER Das gilt aber nur, wenn Sie selbstbewusst, universell gebildet, kosmopolitisch […]

0

Stiftung Warentest: neuer Test 2016 für Dating-Anbieter

Singles in Deutschland verlassen sich gerne auf Tests, die von neutralen Organisationen durchgeführt werden. Dabei ist die Stiftung Warentest ohne jeden Zweifel objektiver und weniger angreifbar als andere, die völlig naiv an Singlebörsen herangehen. Wie schon zuvor hat die „Stiftung Warentest“ die Welt der Online-Begegnungen wieder geteilt in Singlebörsen einerseits und Online-Partervermittler andererseits. Das ist sehr sinnvoll, weil die Menschen, die „intensiv und zielgerichtet“ suchen und dabei etwas „geführt“ und […]

0

Die Woche – Alkohol, Romantik und heiße Miezen

Der Januar ist so wie das Wetter: Mal vereisen die Informationen, dann erstrahlen sie wieder in herrlichem Glanz. In der Branche gilt ohnehin gerade „still ruht der See“ – nirgendwo sind Highlights zu erkennen. Nicht einmal bei den Tinderellas. Da wird es Zeit, sich einmal mit den „liegen gebliebenen“ Themen zu beschäftigen. Wirklich ausführlich habe ich mich diesmal nur damit beschäftigt, was es bedeutet, immer nur den/die Beste zu wollen. […]

0

Ist die Kindheit an allen Problemen schuld?

Nichts gegen diesen Herrn Freud. Bekanntlich hat er (jedenfalls nach der Volksmeinung) festgestellt, dass unsere Macken auf frühkindliche Erlebnisse zurückzuführen sind. Ober damit nun Recht hatte oder nicht, mögen die Shrinks (1) untereinander diskutieren, bis schwarze, lila oder rosa Rauchwolken aufsteigen. Doch was, bitte schön, sollen wir davon halten, wenn nun all unser Macken, Schrullen oder Facetten auf „frühkindliche Erlebnisse“ reduziert werden? Beispiel Partnerwahl: Ich habe bis zum Erbrechen gelesen, […]

0

Alkohol und einvernehmlicher Sex – passt das?

Alkohol und einvernehmlicher Sex – passt das?

Bei manchem von uns stellt sich die „Leichtigkeit des Seins“ weder auf Befehl ein noch dadurch, dass wir abwarten, bis es im Hirn „Klick“ macht. Tatsächlich gehen nahezu allen Verführungen, im guten wie im schlechten Sinne, immer auch Phasen der Entspannung voraus. Wir erzeugen dann wahlweise eine „freundliche Atmosphäre“ oder eine „verfängliche Situation“. Wir romantisieren oder erotisieren Begegnungen. Kurz: Wir tun alles: Um das Gehirn vom Nachdenken abzuhalten und stattdessen […]

0

Wie erzeugt man eigentlich Romantik?

Wie erzeugt man eigentlich Romantik?

Romantik wird erzeugt, indem man die Realität so weit wie möglich ausblendet, sodass nur das Gefühl der Sehnsucht und deren mögliche Erfüllung übrig bleibt. Es lohnt sich, dieses Vorabgefühl möglichst lange wirken zu lassen, weil die Realitäten, die später folgen werden, nicht ganz so glatt und schön vor sich gehen werden. So wie die „Romantik“ im Sprachgebrauch nichts mehr ist als eine verklärte Wirklichkeit ist, so ist auch der Wunsch […]

0

Ich will nur den Besten! Ja, sind Sie denn die/der Beste?

Ich will nur den Besten! Ja, sind Sie denn die/der Beste? Dieser Tage fiel mir ein Artikel in „Beziehungsweise“ auf. Es berührt ein Thema, das hier in der Liebe Pur schon oft behandlet wurde – und ich dachte schon: zu oft? Nein, offenbar noch nicht oft genug. Es handelt davon, dass sie ihren Partner nicht „shoppen“ können, vor allem, weil Sie den Preis nicht wirklich aufbringen können. Ob Sie das […]

2

Traust du dich, echt heiße Miezen zu treffen?

Traust du dich, echt heiße Miezen zu treffen?

Traust du dich, echt heiße Miezen zu treffen? So steht’s in der Werbung eines sogenannten Dating-Portals, auf dem die nämlichen „Heißen Miezen“ angeblich herumstreichen und nach Katern suchen sollen. Doch wie war das? Miezen? Überraschenderweise verwandeln sich die heißen Miezen dann in „sexy Mäuse“ – und die sind „heiß und willig“ (Zitat): Wir haben den Mega-Trick, wie Du noch mehr sexy Mäuse triffst. Hier findest du die richtigen geilen Frauen, […]

0

Die Woche: Sand in den Augen schadet – Liebe zählt

„Die Flüchtlinge“ sind gerade Deutschlands Lieblingsthema. Wie interessant. Damit hat man offenbar ein Problem dieses Landes in einen Schauraum getan, um von den tatsächlichen Problemen der Menschen, der Politik und der Kultur abzulenken. Was mich dabei ankotzt: das Muskelspiel angeblich „großer Macker“, die selbst keine Lösungen haben und dummes Zeug an das Volk heranfaseln. Sprach- und Verhaltenshoheit für den Feminismus? Unmittelbar „nach Köln“ meldeten sich die feministischen Aktivistinnen zurück. In […]

0

Die Domina im Wandel der Zeiten – Projekt

Die  Domina im Wandel der Zeiten – Projekt

Heute habe ich einen Wunsch in eigener Sache, der auch in die „Liebe Pur“ eingehen wird: Ich suche für ein Projekt Erzählungen ältere Personen, auch direkt Beteiligte aus den 1950er Jahren, die sich noch an die „geheimen“ Treffpunkte zwischen „strengen Erzieherinnen“ und „erziehungsbedürftigen Zöglingen“ erinnern. Ferner suchen ich zum Thema Sammlerstücke, Fotografien, Gemälde und Zeichnungen (vor 1960, möglichst sogar vor 1930). Auch Zeitungsanzeigen mit anrüchigen Titeln wie „attraktive Englischlehrerin, strenge […]

0

Romantik, Erotik, Sinnlichkeit – erzeugen, empfinden und bewerten

Romantik, Erotik, Sinnlichkeit – erzeugen, empfinden und bewerten

Sie alle haben die Begriffe schon gehört, Sie alle haben eine Vorstellung davon – und doch versteht jeder unter den drei Zuständen etwas anderes. Lexika helfen da kaum weiter, wie einige Blicke in moderne Begriffssammlungen, wie etwa Wikipedia, oder althergebrachte Bürgerlexika, wie etwa Meyers, deutlich zeigen. Die Sinnlichkeit – Eindrücke von außen bewegen das innere Fühlen Beginnen wir mit der Sinnlichkeit: Es ist die weitgehend passive Empfänglichkeit der Psyche für […]

0

Lockvogel einer brutalen Datingbande wird hart bestraft

Wie „der Westen“ meldete, wurde im Prozess gegen eine Dating-Bande, die sich eines weiblichen Lockvogels bediente, nun das Urteil gesprochen. Es hat sich „gewaschen“ wie man so sagt, und das völlig zu Recht. Interessant ist, dass man nicht nur die brutalen Schläger verurteilte, sondern auch den weiblichen Lockvogel nicht schonte. Mehr in „Der Westen“.

0

Die weiblichen „Marken“, die Männer meiden sollten

Diesen Artikel in „Beziehungsweise“ empfehle ich allen Männern, die immer auf die gleichen Frauen hereinfallen. Von A (die Ausgebuchte) bis Z (die Zimtzicke) ist alles dabei, was Männer nervt. Wobei natürlich eines bedacht werden sollte: Die meisten dieser Nervensägen haben mehrere tolle Methoden entwickelt, ihr verkorkstes Selbst zu verschleiern. Und bis der Mann so etwas merkt, kann viel passieren. Wissen Sie, wir Männer haben eigentlich unendlich viel Verständnis für Frauen. […]

0

Soll die erregende Sinnlichkeit aussterben wie die Dinosaurier?

Soll die erregende Sinnlichkeit aussterben wie die Dinosaurier?

Die Sinnlichkeit könnte aussterben wie einst die Dinosaurier. Dann wäre es ungefähr so, wie sich machen Jünglinge das Sexleben während der Pubertät vorgestellt hatten: „Am besten wäre, man könnet eine Frau einfach fragen, ob sie Lust hat – dann könnte sie doch entweder „ja“ oder „nein“ dazu sagen.“ Nach dem Wunsch mancher Frauenrechtlerin wäre dies offenbar ebenfalls der Idealzustand, jedenfalls in der grauen Theorie. Was frau trägt? Spielt keine Rolle. […]

0

In aller Kürze – Sinnlichkeit oder Küsse nach Absprache?

In aller Kürze – Sinnlichkeit oder Küsse nach Absprache?

In Zukunft sollen wir Männer die Frauen fragen, ob wir sie ansprechen dürfen. Und wenn dies getan ist, muss jeder Schritt neu vereinbart werden. „Darf ich dich küssen?“ „Darf ich dich ausziehen?“ „Würdest du vielleicht gerne mit mir schlafen?“ Oh, da muss ich immer an die „Ansprache eines Fremden an eine Geschminkte vor dem Wilberforcemonument“ denken. Mal ehrlich, ich kriege immer einen Schreck, wenn mich jemand fragt, „darf ich Sie […]

0

Die Liebe nicht verschieben

Ob wir nun über Online-Dating reden oder über irgendeine andere Form, den Partner kennenzulernen, und ob wir nun 18 oder 38 sind: Wir benötigen Beziehungserfahrung. Die kann man weder kaufen noch bei den Eltern abgucken – wir benötigen sie höchstselbst, hautnah und realistisch. Was bedeutet: Wir tun gut daran, frühzeitig solche Erfahrungen zu sammeln, jedenfalls dort, wo wir leben. Und das ist die westliche Hemisphäre, die Welt der Freien und […]

0

Köln: das große Faseln überall

Deutschland ist nicht mehr in der Lage, auftretende Probleme kühl zu analysieren, um sie dann sicher und mit der gebotenen Härte zu bekämpfen. Das ist das klägliche und für die deutsche Alltagskultur erniedrigende Fazit, das man nicht mehr übersehen kann. Tatsache ist allein: Das ist in Köln und möglicherweise anderwärts etwas geschehen, was mit Recht Aufmerksamkeit und Abscheu erregt. Die Vorfälle sollten eigentlich in erster Linie die Polizei beschäftigen, von […]

0

Die Woche: ziellose Algorithmen, Liebeswahn und Gutmenschen

Diese erste Woche nach all dem Weihnachtstrubel habe ich nicht genutzt, um sinnlose Dating-Hellseherei zu betrieben, sondern über unser Magazin „Liebe Pur“ und dessen Inhalte nachzudenken. Übrigens: Tragen Sie doch bitte dazu bei, es interessanter zu gestalten. Ja, wir können es. Oder auch: „Wir schaffen das“. Bitterer Ernst – Übergriffe in Verbindung mit Dating-Apps Wer gute Geschäfte machen will, und wer dabei Millionen Dollar ins Spiel bringt, der hört gerne, […]

0

Bikulturelle Beziehungen – nur wo ist die zweite Kultur?

Bildkontakte ist eine deutsche Single-Börse – und sie sah den Zeitpunkt offenbar für gekommen, eine Befragung über „Bikulturelle Kontakte“ hervorzubringen. Die Singlebörse hält das Ergebnis für „ernüchternd“ und kommentiert die Resultate wie folgt (auszugsweise): Insbesondere Männer haben grundlegende Vorbehalte: Für nur 15 Prozent kommt eine Frau aus einem anderen Kulturkreis als Partnerin überhaupt infrage. „Nahezu jeder dritte Mann (31 Prozent) schließt eine solche Beziehung kategorisch aus“, erläutert Christian Kirschey, Geschäftsführer […]

0

Sex-Themen mutiger angehen?

Sex-Themen mutiger angehen?

Das Wort „Doppelmoral“ wird immer dann gebraucht, wenn es zwei unterschiedliche, oft auch gegensätzliche Ausprägungen sittlicher Normen in einer einzigen Person oder Gruppe wohnen. Typisch für Sex-Themen ist dabei die geheime innere Begierde und die öffentliche, oft schroffe Ablehnung des ähnlichen Verhaltens. Weniger theoretisch? – Die strenge Kämpferin für den Feminismus konsumiert ihre deutlich jüngeren Gespielinnen auf erniedrigende Art. – Der Biedermann kämpft öffentlich gegen die Prostitution und geht jeden […]