Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8405)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (211)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
November 2015

0

Der Frauenirrtum: Schlank sein heißt erotisch sein

Der Frauenirrtum: Schlank sein heißt erotisch sein

Zugegeben: Zu viel Körpergewicht kann manchmal hinderlich sein, wenn frau sich auf die Pirsch begibt. Und doch haben Frauen mit „ein paar Extrakilos“ oftmals die größere erotische Ausstrahlung. Wie erklärt sich das? Einmal dadurch, dass es nicht den geringsten Zusammenhang zwischen einem schlanken, athletischen Frauenkörper und dem erotischen Verhalten der Person gibt, die darin steckt. Das bedeutet in einfachen Worten: Eine etwas mollige Frau kann eine wesentlich intensivere erotische Ausstrahlung […]

0

Etwas ganz anderes tun als Dating, Lust und Sex?

Etwas ganz anderes tun als Dating, Lust und Sex?

Man muss nicht unbedingt den „Blues“ haben, um eine Pause von der Liebe, der Lust und dem Sex zu machen. Aber: Es ist immer noch besser, einmal zur Ruhe zu finden, in die Tiefgründe und möglicherweise auch in die Abgründe der Psyche einzutauchen, als ständig auf das Handy oder den Computer zu schielen, ob sich dort eine neue Liebe oder Leidenschaft zeigt. Ich denke, dies gilt vor allem für jene […]

0

Die Woche: klare Ansagen, Paarungsverhalten und Findelsatiren

Was bietet Ihnen dieses kleine, aber feine Magazin? Die Antwort ist: Ob Sie es mögen oder nicht, es nützt Ihnen. Das wird vor allem deutlich, wenn ich „Tacheles“ rede. Und das ist genau das, was mich diese Woche mehrfach beschäftigte: die reine Wahrheit, auch wenn sie unbequem ist. Typisch für viele der heutigen Partnersuchenden ist die Auffassung: Mein Beziehungsstatus soll sich ändern, aber sonst möglichst gar nichts. Und genau darauf […]

0

Das merkwürdige Paarungsverhalten von Menschenfrauen

Das merkwürdige Paarungsverhalten von Menschenfrauen

Erst vor gut hundert Jahren begannen Menschenfrauen, sich aktiv mit ihrem Paarungsverhalten zu beschäftigen. Zuvor waren sie eine Art Handelsware in der Zoohandlung „Bürgertum“. Der Gefahrübergang der „Ware Tochter“ geschah per Handschlag, das Ja-Wort besiegelte den neuen Besitzstand. Das war, so werden Sie einwenden, nicht in allen Schichten so. Es gab ja noch die „kleinen Leute“, aber auch die Bauern, bei denen es ein relativ freizügiges Balzen um die Töchter […]

0

Neuer Trend bei Erotik-Filmen? Wie Frauen beim Sex ticken

Neuer Trend bei Erotik-Filmen? Wie Frauen beim Sex ticken

Wer wollte nicht wissen, wie „Frauen beim Sex wirklich ticken?“ Und also hat sich die liebe Pur aufgemacht und ist einer Überschrift gefolgt: „So ticken Frauen beim Sex wirklich“. Gelandet sind wir allerdings ganz woanders. Der Name der Webseite klingt verlockend: Ersties. Was suggerieren soll, dass Frauen hier zum ersten Mal Darstellerinnen in einem Erotikfilm agieren, und zwar ohne Beteiligung von Männern. Geworben wird mit „natürlichen, lebensfrohen, deutschen Studentinnen“, die […]

0

Findelsatire: Auch ein Nachmieter ist ein Mann (manchmal)

Findelsatire: Auch ein Nachmieter ist ein Mann (manchmal)

Ich staune. Da behauptet jemand, eine bessere Lösung als Tinder gefunden zu haben – und wer darauf hereinfällt, landet bei der WELT, genauer gesagt, bei der „Lifestyle-Beilage“ ICON. Und was sagt uns die Autorin Nicola Erdmann dort? Zuerst macht sie uns neugierig: Warum kamen wir nie darauf? Denn am vergangenen Wochenende habe ich es endlich gelöst, das Rätsel aller Rätsel, und die perfekte Kennenlernlösung für alle Singles gefunden. Wirklich! Das […]

0

Was verbirgt sich hinter der Fassade des Dating-Partners?

Was verbirgt sich hinter der Fassade des Dating-Partners?

In englischsprachigen Ländern gibt es ein Thema, das in Deutschland wenig behandelt wird: die Puppe in der Puppe. In der Psychologie sprach man einige Zeit auch von einem ähnlichen Phänomen, dem „Zwiebelschälen“. Literarisch verwendet dienen beide Bilder dazu, immer tiefer in die Person einzudringen und dabei Facetten zu entdecken, die als überraschend oder gar erschreckend empfunden werden. Ein Teil der Autoren, die diese Bilder gebrauchen, glauben, damit tiefer in die […]

0

Gibt es ein gewöhnliches Sexleben nach den “Fifty Shades of Grey“?

Gibt es ein gewöhnliches Sexleben nach den “Fifty Shades of Grey“?

Gibt es ein gewöhnliches Sexleben nach den “Fifty Shades of Grey“? Nein. wir beantworten die Frage nicht – Ihr Sexleben und mögliche Veränderungen kennen sie ja nur selber genau, nicht wahr? Aber wir haben ein paar Fakten für Sie gesammelt. Die Frage „wie hat sich ihr Leben nach der Lektüre der FsG verändert“ wird im Internet so gut wie nicht beantwortet werden. Lassen wir einmal die dümmlichen Fragen der Klatschpresse […]

0

Leben, Beziehungen, Dates und Sigmund Freud

Leben, Beziehungen, Dates und Sigmund Freud

Die Menschheit wurde bis gegen 1900 dreifach entzaubert: einmal von Galilei, der bewies, dass die Erde nicht der Mittelpunkt unseres Sonnensystems ist. Dann von Darwin, der andeutete, dass der Mensch Vorfahren hat, die man bislang dem Tierreich zuordnete. Und schließlich von Freud, der uns darlegte, dass der Mensch nicht nur von seinem freien Willen und Handeln gesteuert wird, sondern ebenso stark von den Kräften der Natur. Freud und die Aufspaltung […]

0

Arschlöcher und gute Männer

Ich lese manchmal fremd. Das wissen Sie vermutlich. Und manchmal finde ich einen Artikel von „Carrie“, auf verschiedenen Blogs. Ob es dieselbe Autorin ist, die mal hier, mal dort bloggt? Jedenfalls sind die Themen nahezu deckungsgleich: Da schreibt eine Frau darüber, warum sie trotz zahlloser Bemühungen keinen Mann findet. Immerhin spricht für sie die Überzeugung, an diesem Umstand einen gewissen Eigenanteil zu haben. (Zitat) Sehen Sie, und die Grundfrage, die […]

0

Ein Ideogramm für das Vögeln?

Ein Ideogramm für das Vögeln?

Nein, es gibt (noch) kein Ideogramm für das Vögeln. Durex meint, es müssen eins geben. Und ich meine: In jedes Damenhandtäschchen gehört ein Kondom- nur für den Fall der Fälle. Es kann wertvoller sein als Pfefferspray und sinnreicher als ein Dildo. Und – es nützt manches Mal wirklich, darauf hinzuweisen, dass ein Kondom zur Grundausstattung eines Dates gehört. Video, Foto: © 2015 by DUREX #CondomEmoji

0

Findelsatire: wann ER kein Interesse hat

Wann hat ein Mann kein Interesse an Ihnen? Hier die ultimative Antwort von fem.com: Wenn er sich über Monate nicht bei Ihnen meldet, dann können Sie davon ausgehen, dass er kein Interesse hat. Ei potz, wirklich?

0

Single im Winter ist Single im Sommer, nur im Winter

Auf welche Besonderheiten müssen Sie achten, wenn sie im Winter eine Partnerin (einen Partner) suchen? Oh ja, ich lese es gerade deutlich: Räumen Sie ihr Herz auf! Absehen davon, dass es nicht das Herz ist, das es aufzuräumen gilt: Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Mit aufgeräumtem Gehirn sucht sich’s leichter. Nein, ich langweile Sie nicht weiter. Alles, was in diesem Artikel steht, ist im Prinzip richtig – und es gilt […]

0

Wiederkäuer: die beliebtesten Dating-Namen

Ei potz – gerade hab ich ein Déjà-vu-Erlebnis gehabt. Aber nachdem ich mir die Augen gerieben habe, dachte ich: Hey, da habe ich doch anno 2011 schon einmal darüber geschrieben und 2012 sogar noch einmal? Ja – habe ich. Es geht darum, welche Namen im Online-Dating besonders beliebt sind. Bei den Mädchen (Damen, Frauen) war es Hannah, bei den (Herren, Männern) war’s Felix. Die Wiederkäuer dieser etwas fragwürdigen Nachrichten waren […]

0

Einstellungssache: Alles soll bleiben, wie es ist und sich ändern

Einstellungssache: Alles soll bleiben, wie es ist und sich ändern. Hier rede ich Tacheles. Es wird Ihnen vermutlich nicht gefallen, aber sicherlich nützen. Wie, bitte schön, kann man zu seiner Liebe kommen? Und wie kann man das Verhältnis zueinander verändern, falls man schon einen Partner hat? Ich will Sie zunächst mit einem Satz aus dem Englischen konfrontieren: „You can’t have your cake and eat it.“ Auf Deutsch gibt es kein […]

0

Die Woche – so viel Unsinn über die Liebe gab’s noch nie

Diese Woche war keine Woche wie jede andere. Gerade noch Alexander Skrjabins Klavierkonzert gehört, dann noch mal Nachrichten eingeschaltet. Und da war er, der Kulturschock. Am übernächsten Tag kam er noch mal, diesmal von unerwarteter Seite: eine honorige Gesellschaft, eine seltsame Rede, doch kein Wort der Trauer. Stattdessen unterschwellig vorgetragene Politikverdrossenheit. Nun ja, ich wohne jetzt in Thüringen – ich muss mich wohl daran gewöhnen, in einem anderen Deutschland zu […]

0

Dating-Apps sind angeblich gut für Cafés und Kneipen

Dating-Apps heben den Umsatz der Gastronomie. Das will jedenfalls das Portal „virtual nights“ per Umfrage herausgefunden haben. Bekanntlich trifft man sich ja zum ersten Date (jedenfalls zumeist) nicht hinterm Busch, sondern an einem neutralen Ort. Den Angaben zufolge treffen sich 36 Prozent der Befragten im Café, während 26 Prozent beim ersten Date in eine Kneipe oder Bar gehen. Doch auch die Klubs und Discos werden offenbar noch stark frequentiert, wenn […]

0

Aus der Schweiz: Liebes-Check per Lügendetektor vor dem Date?

Die Pressemitteilung, die ich auf dem Schreibtisch habe, kommt unter einem klangvollen Titel: „Moderne Partnersuche in der Schweiz – jetzt ist Ehrlichkeit wieder Trumpf“. Liest sich ungefähr so wie der CDU-Spruch an dem Tag, nachdem ein gewisser Helmut Kohl Bundeskanzler wurde: „Jetzt lohnt Leistung wieder“. Also ist „jetzt“ Ehrlichkeit wieder Trumpf, und wer spielt den Trumpf aus? Eine Partneragentur, die unter „Sommer-Liebe“ firmiert. Nun ist es zwar für den November […]

0

Der Run auf die letzten Euros und Dollars bei Dating-Apps

Wer will noch mal, wer hat noch nicht? Der Markt wird von Dating-Apps überschwemmt – da versucht sich jeder Glücksritter mit „seiner“ App, die natürlich um Längen bessre ist als die von … na, Sie wissen schon, die mit „T“ für Heteros und die mit „G“ für schwule Männer. Das angeblich Neueste, Beste und Emanzipierteste heißt Bumble, übersetzt etwas „Wichtigtuer“. Und was ist das Besondere daran? Ausschließlich Frauen dürfen bei […]

0

Tinder könnte Sie zum gläsernen Menschen machen

Erstaunlich, wie viele „Soziale Netzwerke“ gerne wüssten, wo wir gegenwärtig unsere Brötchen verdienen, zumal, wenn „Recruiting“ (Mitarbeitersuche) gar nicht Gegenstand des Netzwerks ist. Allerdings – und das ist kein Geheimnis – würde jedes sogenannte „soziale Netzwerk“ lieben gerne ein Netz „für alles und alle sein“, und die Mitarbeitersuche ist ein ausgesprochen attraktiver Geschäftszweig, an dem jeder gerne ein paar Cent verdienen würde. Selbst eHarmony, die bekannte US-amerikanische Online-Partervermittlung, hat schon […]