Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8285)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (204)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
August 2015

0

Dating-Unfug mit Wissenschaft, Klauen und Zähnen?

Dating-Unfug mit Wissenschaft, Klauen und Zähnen? Inzwischen geht es nur noch um Geld, Macht und Einfluss – und längst nicht mehr um die Zufriedenheit der Kunden. Man kämpft mit Klauen und Zähnen – und schadet sich dabei am Ende selbst. Die Branche ist nicht nur in einer wirtschaftlichen Stresslage, sondern auch in einer Glaubwürdigkeitskrise. Und sie tut nichts dagegen, sondern verstrickt sich in Grabenkämpfe. Wenn Sie etwas Neues wissen wollen: […]

0

Überraschende PARSHIP-Mitteilung in der WELT

PARSHIP und ElitePartner haben einen gemeinsamen Investor – das ist sattsam bekannt. Völlig unbekannt ist hingegen, welche Pläne der Investor mit beiden Unternehmen hat. Da überraschte eine Stellungnahme von Parship-Vorstandschef Tim Schiffers in der WELT am SONNTAG. Dort hieß es: „Wir werden später sehen, wie die Unternehmen zusammenarbeiten können. Unsere Absicht ist es ganz klar, beide Marken zu erhalten und ihre Profile zu schärfen.“ Zunächst einmal: Freilich wird man erst […]

0

Frauen – wie bereit sind sie wirklich für den schnellen Sex?

Frauen – wie bereit sind sie wirklich für den schnellen Sex?

Sie sollten den ersten und zweiten Teil lesen, bevor Sie zum dritten Teil übergehen – wirklich. Und dann sollten Sie bedenken, dass hundert Jahre eine verdammt kurze Zeitspanne sind. Das mag erklären, warum die bürgerliche Moral immer noch in weiblichen Herzen, Hirnen und Höschen Stoppschilder hinterlassen hat. Teil 1: Frauen ohne Lust – Männer von Lust getrieben 100 Jahre früher – eheliche Pflichten ohne Vergnügen Vor etwa hundert Jahren gingen […]

2

Die Liebe pur – oder der Liebesmarkt, pur?

Die Liebe pur – oder der Liebesmarkt, pur?

Wie ein Mantra geistert ein Satz durch alle Publikationen: Liebe kann man nicht kaufen. Offenbar benötigen wir diesen Satz, um das zu suchen, was wir etwas schwammig als die „wahre Liebe“ bezeichnen. Vom Schlager und damit von der Küchenpsychologie sind wir dabei nicht weit entfernt: Die Hure verkauft bei Cole Porter „Alte Liebe, neue Liebe, alles außer wahrer Liebe.“ „Wahre Liebe“ im Gegensatz zur „Ware Liebe“? Das Gedankengebäude, in dem […]

0

Ashley Madison: Wer sind die Frauen und was tun sie dort?

Ashley Madison: Wer sind die Frauen und was tun sie dort?

Eine Analystin von GIZMODO hat versucht, zu verifizieren, wie viele der Profile auf Ashley Madison, dem jüngst gehackten Seitensprungportal, tatsächlich von lebenden, aktiven Frauen stammen. Die Zahlen überraschen mich nicht – schon lange war durchgesickert, wie Sex- und Seitensprungportale arbeiten. Andere (vielleicht Sie?) dürften allerdings schon interessieren, mit welchen Methoden die Analystin vorging und zu welchen Ergebnissen sie kam. Folgen Sie einfach dem Link. Schon zuvor wurde behauptet, nur etwa […]

0

Liebe Woche – Abwertungen, Frauenmacht und verletzte Emotionen

Das Thema der Woche schaffte es sogar bis in den Rundfunk: Die gehackten Daten von Ashley Madison sind ein Thema, das weite Kreise zieht. Einmal wegen der Datensicherheit schlechthin, dann wegen der vorgeblich „moralischen“ Einstellung der Hacker. Und nicht zuletzt, weil mal wieder jeder seinen Senf dazugab. Nettes Thema, nicht wahr? Da kann man sich den Mund darüber fusselig reden, ob die Anmeldung bei einem Seitensprungportal schon „Ehebruch“ ist oder […]

0

Männer lügen, um Sex zu bekommen …

Männer lügen, um Sex zu bekommen …

Männer lügen, um Sex zu bekommen … und was tun eigentlich Frauen? Männer, so las ich gerade, neigten dazu, ihr „schlechtes Gewissen abzuschalten“, wenn es darum geht, möglichst problemlos Frauen zu vögeln. Und was tun die Männer so, um Frauen einzulullen? Sie lügen darüber, was sie wirklich wollen. Sagen, sie würden die Frau lieben, bewundern ihre Schönheit – und wollen tatsächlich nichts als vögeln. Sie lügen, damit sie Frauen schneller […]

0

Nachfragedruck kontra Angebotsdruck bei Sex-Dating

Nachfragedruck kontra Angebotsdruck bei Sex-Dating

Wer zur richtigen Zeit die richtigen Leute traf, der bekam alleInformationen über Sex-Dating. Allerdings werden alle diesbezüglichen Informationen lediglich unter Insidern „hinter vorgehaltener Hand“ weitergegeben. So geheimnisvoll ist der Markt der Begierde allerdings nicht – und mit etwas Logik käme man auch zum Ziel, um hinter „Geheimnisse“ von Sex-Dating-Anbietern zu kommen. 1. Wo der Nachfragedruck groß ist, beispielsweise bei Seiten für notgeile Jünglinge und gefrustete Ehemänner, die „umsonst vögeln“ wollen, […]

0

Wie man Tinder „schön schreibt“

Warum Journalisten mal überkritisch und mal lammfromm sind, wissen wohl nur sie selbst. Einer der Gründe liegt mit Sicherheit darin, dass sie die Nachrichten, die Unternehmen verbreiten, begierig auflecken und sich dann ein paar Schnörkel aus dem Finger saugen. Der Artikel beginnt mit etwas, das sich wie eine Information liest: «Wie Tinders ehemaliger CMO, Justin Mateen, sagte, seien „früher einmal über 90 Prozent der Benutzer zwischen 18 und 24 gewesen. […]

0

Wie du einen Mann dominierst – oder auch nicht

Wie du einen Mann dominierst – oder auch nicht

Was ist weibliche Dominanz? Oh, wenn du das Internet durchflöhst, kriegst du jede Menge Antworten, die dir komisch vorkommen werden. Und du erfährst auch, wie du jeden Mann knechten, versklaven oder anhängig machen kannst. Ob finanziell, sozial oder sexuell – Internet-Frauen wissen angeblich alles. Wenn du denkst, dass die alle ein bisschen spinnen, hast du wahrscheinlich recht. Legen wir also mal los: Kannst du und willst du dominieren? Lies zuerst […]

0

Die seltsamen Ansichten einer Video-Bloggerin

Es sind fast immer Frauen, und zumeist solche, die sich unheimlich wichtig nehmen. Sie geben vor, Dating zu „dokumentieren“, doch in Wahrheit geht es ihnen darum, mit ihren Berichten, Büchern und Video-Dokumentationen berühmt zu werden. Das führt manchmal zu katastrophalen Machwerken, die niemand kauft, mal zu halbwegs humorvollen Büchlein über das Männervolk, und gelegentlich auch zu einer Video-Dokumentation. „Fifty Dates of Grey“ heißt das Blog, das sich die Trilogie ähnlichen […]

0

Frauen gegen Pressefreiheit?

Um die Pressefreiheit auszuhebeln, reichen offenbar ein paar Beschwerden von „Frauenverbänden und Gleichstellungsbeauftragten“ – und schon wird das Grundrecht der Informationsfreiheit ausgehebelt. Freilich, der WDR hat sich viel Zeit gelassen, um die angeblich „umstrittene“ Sendung vom 2. März 2015 „Nieder mit den Ampelmännchen“ aus der Mediathek zu nehmen. Aber letztendlich hat man dort eben doch dem „Druck des Matriarchats“ nachgegeben – die kalte Einführung der Gynäkokratie und damit die verdeckte […]

0

Verbrechen unter dem Deckmantel der Moral

Verbrechen unter dem Deckmantel der Moral

Niemand weiß bislang, wer die Hacker sind, die „Ashley Madison“ Daten entzogen haben, um sie einer zunächst begrenzten der Öffentlichkeit preiszugeben. Die Hacker selber geben sich als Moralisten und Gutmenschen aus, doch das will nichts heißen: Normalerweise sind Hacker keine Moralisten, sondern Leute, derer Hirn ausschließlich auf Bits und Bytes ausgerichtet ist. Es ist aber möglich, dass sie von Moralisten-Organisationen beauftragt wurden. Die Botschaft, die man hinterließ, kann also eine […]

0

Die Woche: Kritisch sein – gegenüber Trends, Etikettierungen und Frauen

Im Sommerloch sind Apps heiß – „ach, Frau Dingeskirchen, Sie könnten eigentlich mal einen Selbsttest auf Tinder machen?“ Klar – bringt Leser. „oh, was hat die/der denn da gemacht, und wie sieht das im Vergleich zu dem aus, was ich erreiche?“ Das ist das Kalkül. Sommerloch eben. Etwas schärfer ging da schon eine New Yorker Journalisten vor, die Männer fragte, wie sie die Tindrellas ins Bett lotsen, und die Tinder-Frauen […]

0

Online-Dating-Erklärer am Werk: Ist „Offline“ wirklich besser?

Wie erklärt sich der Online-Dating-Boom? Mancher Unternehmer wird sich nun fragen: „Welcher Boom, bitte?“, und besorgt auf seine Gewinn-und-Verlust-Rechnung blicken. Denn was also „Boom“ erscheint, ist in Wahrheit kaum mehr als eine Tendenz: Man will alles online bestellen. Designermöbel, Pizzas und Menschen. Dass man dabei manchmal Replikate, schlecht belegten Schwabbelteig oder eben windige Gestalten bestellt, wird teils billigend, teils verwundert in kauf genommen. Na denn: Frau Nena Lacho will es […]

0

Frauen und Gewalt: Männern ein Ultimatum stellen?

Frauen und Gewalt: Männern ein Ultimatum stellen?

„Gewalt“ ist nicht Brutalität, wie viele meinen. Gewalt ausüben heißt (1), die innere und äußere Freiheit eines Menschen mit Nachdruck einzuschränken. Das kann rein mechanisch geschehen, durch körperliche Bedrohung oder durch psychischen Terror. Frauen scheinen die altbewährte Methode zu bevorzugen, wenn Sie Gewalt ausüben wollen: das Ultimatum. Meist besteht es darin, Liebes- oder Sexentzug anzudrohen, falls der Mann nicht „kuscht“. Oder gar das „Ende der Beziehung.“ Ach, man kann für […]

0

Partnersuche: Weichgespült oder mit Ecken und Kanten?

Partnersuche: Weichgespült oder mit Ecken und Kanten?

Weich gespülte Persönlichkeitseigenschaften, glattgebügelte Verhaltensweisen und schlanke, möglichst enthaarte Körper. Ist es das, was Sie wollen? Oder ist es etwa gar das, was Sie im Internet anbieten? Falls Sie sich so anbieten, verhökern Sie im Internet Ihre Fassade. Falls Sie so suchen, locken Sie Menschen an, die ihnen ihre Schokoladenseiten offerieren, um Sie damit zu ködern. Das Leben mit Personen ohne Eigenschaften, also von „netten Menschen“, die einen „schönen Körper“ […]

0

Sex: Lass dich nicht abstempeln und entwerten

Sex: Lass dich nicht abstempeln und entwerten

Das eigene Sexualverhalten ist eine Facette der Persönlichkeit – keine Identität. Wer sich trotzdem öffentlich als „schwul“, „lesbisch“, „Bisexuelle oder gar – als Reaktion darauf – als „heterosexuell“ beflaggt, zeigt vor allem, dass er Mitglied des Klubs ist, dessen Wahrzeichen er trägt. Mehr nicht. Und das ist verdammt wenig. Es gibt kaum noch echte Überzeugungen, für die man Seite an Seite steht. Und weil das so ist, klammert man sich […]

0

Amnesty International, die Huren und die Zeitung

Beim Bremer Weser-Kurier sah sich die Chefin bemüßigt, zur Feder zu greifen. Grund dafür war eine Ankündigung von Amnesty International, man wolle dafür sorgen, dass Huren entkriminalisiert werden. Der Weser-Kurier erscheint in Bremen. Eine Hafenstadt in Deutschland, einem reichen Land, in das viele Frauen aus armen Ländern ziehen, um sich zu prostituieren. Das ist – schon für sich genommen – kein gutes Zeichen. Und richtig ist, dass sie im Rotlichtmilieu […]

0

Online-Dating: Verkraften die Anbieter den Wandel?

Seit es Ehemakler gibt, steht der Berufsstand nicht im besten Licht da. Das liegt einerseits an den Suchenden, die oftmals erstaunlich abwegige Vorstellungen haben, aber auch an den Agenturen und Maklern. Letztere kennen die Situation und setzen ihre Werbung dort an, wo die Sehnsucht besonders groß ist. Die neue Welt der Online-Dating-Portale brachte von etwa 15 Jahren einen gewissen Wandel: Man war zunächst preiswert, hatte vernünftige Tarife, die in angemessener […]