Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8461)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (213)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Juli 2015

0

Die Woche: Selbst-Motivation für Suchende sowie Sexarbeit

Die Dating-Branche ist nicht mehr das strahlende deutsche Vorzeigeprojekt. Die Marktführer sind längst an ausländische Interessenten verkauft, teils an Experten, teils an Branchenfremde. Neue Unternehmen werden praktisch nur noch von Investoren gegründet, die keinerlei Ahnung davon haben, was in Partnersuchenden eigentlich vorgeht. Die aber genau wissen, was man in AGBs hineinschreiben kann und wie man mit ABOs das meiste Geld aus den „Nutzern“ herausquetschen kann. Ein funktionierender Verbraucherschutz? In Deutschland? […]

0

Singles online ohne „Abzocke“ – wie vorgehen?

Wer dieser Tage BILD las, der konnte die Überschrift „Wie Singles ohne Abzocke ihre große Liebe finden“ lesen. Der Artikel ist – mit Verlaub – äußert mehrdeutig. Zunächst: Ob sich reine „Single-Börsen“ und Online-Partnervermittler wirklich voreinander unterscheiden, ist eine Frage der Sichtweise. In der Theorie unterscheiden sie sich so: 1. Reine Singlebörsen stellen Datenbanken zur Verfügung, in denen Singles mehr oder weniger strukturierte Profile einstellen können. Bezahlt wird also – […]

0

Fragwürdige Kündigungsklauseln bleiben Ärgernis

Die Kündigungsklauseln der Online-Dating-Branche geraten immer wieder in die Kritik. Diesmal hat sich die Firma Aboalarm zum Wortführer der Kritiker gemacht. Im Fokus stehen diesmal vor allem Firmen, die in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen das Kündigungsrecht derart reglementieren, dass dem Kunden dieses Recht erschwert wird. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Blog von Abolalarm, auf dem die Rechtsgrundlagen diskutiert werden. Autor Bernd Storm von Aboalarm schreibt: Dies ist auch der Grund, […]

0

Wir wollen es wissen – lohnt sich Arbeit in der Erotik-Branche?

Wir wollen es wissen – lohnt sich Arbeit in der Erotik-Branche?

Immer mehr junge Frauen – und nicht nur Studentinnen – erwägen, ihre Einkünfte durch erotische Dienste im weitesten Sinne aufzubessern. Gleich, welche Motive dahinterstehen: „Lohnt es sich?“ meinen wir eher in dem Sinnen „hat es sich pekuniär, emotional, intellektuell und sozial gelohnt oder geschadet? 1. Die Darstellerin – Körpereinsatz für Voyeure? 2. Die Stripperin – nackte Haut für Genießer? 3. Die Verfügbare – den Körper gibt’s für Geld. 4. Die […]

0

Anspruchsvoll – aber keine Hure

Anspruchsvoll – aber keine Hure

Ein gewisser Lebensstandard muss sein – du, wenn man ihn nicht selbst erarbeiten kann, dann muss man sich eben jemanden suchen, der diesen Wunsch erfüllt. Das ist einer Dame aus New York offenbar sehr bewusst (Zitat): Aus meiner Sicht möchte ich nur jemanden, der erfolgreich ist. Ich bin keine Hure, und ich bin keine Frau, die nur auf Geld aus ist. Aber ich habe Ansprüche. Oh ja: 10.000 USD pro […]