Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8285)
    Der Fachmann: Den richtigen Partner suchen und finden - dabei helfe ich Ihnen.
     
  • Ina Yanga (204)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
Mai 2015

0

Liebe finden – Glückssache oder Folge von „Beziehungsfertigkeiten“?

Liebe finden – Glückssache oder Folge von  „Beziehungsfertigkeiten“?

Zwischen dem Wunsch, zu lieben und geliebt zu werden und der Möglichkeit, daraus eine tragfähige Beziehung aufzubauen, liegen Welten. Noch vor wenigen Jahrzehnten, als sich die Psychotherapie noch nicht aller Themen dieser Erde bemächtigt hatte, galt es als Glückssache, eine Beziehung erfolgreich zu gestalten. Dabei war die Grundlage relativ einfach: Um eine Beziehung einzugehen, musste man Abstriche bei vielen eigene Wünsche machen, um in der Mitte einen Kompromiss zwischen den […]

0

Sex und Liebe – eine unbequeme Wahrheit für Moralisten

Sex und Liebe – eine unbequeme Wahrheit für Moralisten

Die Sexualität beginnt im Kopf, wird dort vorangetrieben und endet schließlich auch wieder dort. Während dieses Prozesses wir der Körper sexuell angeheizt, hochgekocht und schließlich wieder abgekühlt. Soweit die Wahrheit. Eine unbequeme Wahrheit für alle Moralisten, Kirchgänger und Romantiker. Und: eine ganz schlechte Nachricht für Frauen, die den gesamten Prozess bisher für Liebe hielten. Liebe ist auch für Frauen unnötig, um Lust zu bekommen Frauen, so heißt es üblicherweise, müssten […]

0

Nimm das „f“ aus der MILF – dann ist sie wunderbar

Nimm das „f“ aus der MILF – dann ist sie wunderbar

Klar weiß ich, was MILF heißt – und das „F“ am Ende finde eich auch nicht nett. Der Politiker Markus Ferber weiß es auch und Martin Schulz, der Präsident des Europäischen Parlaments weiß es auch. Doch ist die MILF eigentlich nur eine „Schweinerei“? Ich weiß ja nicht, wieso das „f“ drin ist. Eine MILF ist nämlich was wirkliche Tolles. Eine Frau, erfahren, unkompliziert, selbstbewusst. Eine selbstbewusste, sinnliche Frau, die weiß, […]

0

Die Woche … Sex und Lust beim Date und anderwärts

Illusionen und Tricksereien mit sexuellen Wünschen Verantwortlich will am Ende niemand sein – wenn Dating-Firmen mit Fake-Profilen arbeiten, steht das in den AGB, und man darf es dann nicht einmal Betrug nennen. Vor allem Erotik-Dating-Seiten arbeiten mit solchen Methoden. Noch schlimmer aber sind die Schlepper, die unter völlig falschen Versprechungen (und gegen Geld, versteht sich) nach Dummen suchen. Zur Beziehungen gehört auch Sex. Doch was ist „Sex haben“ eigentlich? Was […]

0

Die Wochen … Märchen über die Evolution und Frauenwünsche

Sie erinnern sich? Vor etwas mehr als drei Wochen bin ich Ihnen entfleucht, um how does the government spy on your whatsapp mich zu entschleunigen, zu kräftigen und meinen Gedanken ein wenig Ruhe zu gönnen. Inzwischen bin ich nicht nur wieder da, sondern habe auch den Entschluss gefasst, noch klarer und eindeutiger auf die Probleme der Partnersuche im 21. Jahrhundert einzugehen. Diese Absicht kann nicht ohne Schmerz verfolgt werden – […]

0

Treue: „Absolute“ Forderungen sind offenbar wenig gefragt

In einer Umfrage, die PARSHIP jetzt veröffentlichte, wurde nach vielen Forderungen gefragt, die in ihrer Absolutheit normalerweise unerfüllbar sind, nämlich „volles Vertrauen“, „absolute Ehrlichkeit“, „toller Sex“, „vollkommene Treue“ und „bedingungslose Liebe“. Für das volle Vertrauen votierten die meisten der Befragten (77 Prozent) – denn für die Zweierbeziehung ist Vertrauen in der Tat der wichtigste Faktor – sowohl emotional wie auch wirtschaftlich. Absolute Ehrlichkeit hingegen ist eine der Forderungen, die schon […]

0

Sex beim ersten Date – immer noch ein Problem?

Sex beim ersten Date – immer noch ein Problem?

Ein Glas, das zu einem Drittel voll ist, ist zu zwei Dritteln leer. Entsprechend ist es auch mit dem Sex beim ersten Date: Etwa ein Drittel der Deutschen (36 Prozent, um genau zu sein) tauschen beim ersten Date angeblich bereits die einschlägigen Körperflüssigkeiten aus. Was sie tun und was sie behaupten, nicht zu tun, ist allerdings zweierlei, denn verwundert lese ich: Allerdings ticken die Geschlechter hierzulande deutlich unterschiedlich: So wäre […]

2

Treibt die Frauenemanzipation die Männer in den Puff?

Treibt die Frauenemanzipation die Männer in den Puff?

Frauenemanzipation – blühende Hoffnung für Frauen, endlich studieren zu dürfen, Firmen gründen zu können und ein eigenständiges Leben führen zu können. Das ist die positive Seite. Die Schattenseite: Weibliche Arroganz, die nicht einmal von den wirklich emanzipierten Frauen ausgeht, sondern von denen, die als Trittbrettfahrer dazugestiegen sind. Andere haben um Frauenrechte gekämpft, andere haben neue Rollenbilder gefunden, andere haben sich ein Leben mit erfolgreichem Job, Ehe, Familie und vor allem […]

0

Handjob: Das schöne Händchen geben

Handjob: Das schöne Händchen geben

Übung macht die Meisterin. Wenn du deine erste Vase töpferst, wird sie wahrscheinlich kein Kunstwerk. Und wenn du deinen ersten Handjob gibst, hast du auch noch kein Händchen dafür. Im Deutschen heißt so etwas eigentlich „Handverkehr“, und wer ganz vornehm sein will, sagt „manuelle Stimulation“. Ziemlich bekannt, aber irgendwie abartig, ist einen Mann zu „Wichsen“ oder sogar „Abzuwichsen.“ Eine meiner Freundinnen ist Töpferin. Na, und die hat so einen Ruf […]

0

Welchen Mann wollen Frauen wirklich?

Welchen Mann wollen Frauen wirklich?

Sie können viel darüber philosophieren, forschen, schreiben oder sich auf Damentoiletten zuflüstern: In Wahrheit nehmen sich Frauen die Männer, die nützlich für sie sind. Hier einige Beispiele: Die 18-24-Jährigen Sie sind rührend unreif, die Frauen bis 24, fast noch Teenager. Kein Wunder: Das Gehirn entwickelt sich noch weiter und formt erst nach und nach das Gefühl „wirklich Frau zu sein“. Im Moment wollen sie noch einen Typen zum Rumzeigen, und […]

0

Lippen um die Eichel: forschen oder ekeln?

Lippen um die Eichel: forschen oder ekeln?

Da legen sich zwei wundervolle rote Lippen um eine eher weißlich-rosige Eichel. Früher hat so etwas nie jemand gesehen, schon gar keine Kontoristin (ja, so nannte man die Fräuleins in den Büros). Und getan hat’s sowieso keine, außer zwei Schlampen an meiner Schule, die jeder kannte. Heute weiß jede Frau, wie’s aussieht, und manche hat es auch schon versucht. Teils, weil wir ja nun mal neugierig sind, und teils, weil […]

0

Frauen und sexuelle Begierden

Man höre und staune: Frauen sind im Bett selbstbewusster geworden! Na klar – das ging vor ungefähr 30 Jahren los. Inzwischen hat’s die Forschung vermessen und festgestellt: Frauen sind im Bett selbstbewusster geworden. Oh ja, und seit der letzten „Vermessung“ aus der Mitte der 1990er Jahre, also vor 20 Jahren, sind sie seither noch selbstbewusster geworden. Der Spiegel-Artikel beruht auf einer Befragung des Instituts für Sexualforschung und forensische Psychiatrie des […]

0

Fehlt es Singles oft an Beziehungsfertigkeiten?

Die Online-Partersuche, so lese ich, scheitere oft daran, dass Beziehungsfertigkeiten fehlen. Unklare Beziehungswünsche, die nachhaltigen Folgen von Trennungswunden und Ängste („Hemmungen“) seien die Ursache. Das ist sicher richtig, aber nicht ganz: Denn die Online-Partnersuche unterliegt nicht, wie oft behauptet wird, völlig anderen Gesetzen als die Partnersuche im Alltag – lediglich die Kontakte kommen auf andere Art zustande. Nun sollen also „Beziehungsfertigkeiten“ antrainiert werden – in Wochenendseminaren, was mich etwas überrascht. […]

0

Dating: Darf ich vorher dein Schlafzimmer ansehen?

Das Blog „Beziehungsweise“ (PARSHIP) hat eine neue Idee, die so neu nun auch wieder nicht ist – für PARSHIP allerdings ist sie geradezu sensationell. Um nämlich vorab die Eignung eines Partners für eine Beziehung zu testen, sollte man tunlichst einen Blick in ihr/sein Schlafzimmer werfen können. Denn der ist mindestens so aufschlussreich wie ein Porträtfoto oder die ganze Litanei mit den „Übereinstimmungstests“. Das gab’s schon einmal, und zwar bei „Nerve“ […]

0

Der ewige Ärger mit „seriösen“ Dating-Seiten und Porno-Miezen

Der ewige Ärger mit „seriösen“ Dating-Seiten und Porno-Miezen

Die eine Dating-Seite gibt sich „flirtbetont“, aber dennoch seriös, die andere bezeichnet sich als edle Dating-Seite. Doch beide haben eine Gemeinsamkeit: Sie werden vorzugsweise mit falschen Profilen von Porno-Miezen beworben. Manchmal direkt, häufiger aber über mehrere Umwege. Einen davon schildert „Basic Thinking“. Das Blog hat entdeckt, dass die Porno-Miezen nicht nur auf „einschlägigen“ Seiten verdeckt für Online-Dating werben, sondern auch auf Twitter. Lesen Sie am besten mal dort nach – […]

0

Kennenlernen: Wo fängt eigentlich Sex an?

Kennenlernen: Wo fängt eigentlich Sex an?

Zwei Bloggerinnen (1) machen sich Gedanken über den Sex – was an sich schon ein löbliches Vorhaben ist. Denn eines hat uns das Ende des 20. Jahrhunderts gezeigt: Jeder Begriff muss genau definiert werden. Es reicht nicht, „Liebe“ und „Sex“ so schlabberig zu verwenden, wie die Begriffe einem gerade aus dem Maul fallen. Bleiben wir mal bei „Sex“. Der Begriff ist so zäh wie kalter Honig. Noch vor 50 Jahren […]

0

Der schwierige Umgang mit Internet-Kritik

„Ich lese gerne Klinikbeurteilungen, und ich kann ihnen sagen: Der größte Teil negativer Kritiken kommt von Nörglern.“ Die Therapeutin in mittleren Jahren steht vor ihrer Gruppe, die ganz offensichtlich nicht ganz zufrieden ist mit dem vorgeschlagenen Trainingsprogramm. Ein Grund für mich, einmal die Kritiken über die Einrichtung zu lesen, in der ich mich bis gestern befand Und bevor ich einen weiteren Satz sage: Ich bin sehr zufrieden, erkenne aber auch […]

0

Der Bluff mit der Steinzeit-Romantik

Manchmal bewundere ich die bodenlose Gedankenlosigkeit, mit der sogenannte „Wissenschaftler“ ihre Theorien in die Welt setzen. Genau genommen handelt es sich dabei oft um Annahmen, die sich weder eindeutig beweisen noch sicher widerlegen lassen. Und in diesem Fall hat die These sogar Charme – „romantische Liebe gab es schon immer, sie gehört sozusagen zur Menschwerdung“. Die These selbst ist psychologisch, soziologisch und theologisch interessant. Nur leider kann sie nicht bewiesen […]

0

Wir wählen zwar Partner, aber … das nützt uns nichts

Zwischen den vielen „wissenschaftlichen“ Grundaussagen, wie wir unsere Partner suchen und warum wir sie gerade auf diese Art suchen einerseits und den Fakten der Partnersuche andererseits liegen Welten. Professor Lars Penke von der Uni Göttingen gab der WELT ein langes Interview über seine Forschungen über das Speeddating, die nicht sonderlich überraschen. Fazit: nette Kontaktmöglichkeit mit schwachen Erfolgen. Manchmal besser als im „wilden Leben“, manchmal schlechter. (Nur etwa jeder zweiundzwanzigste Kontakt […]

0

Die Wissenschaft von der Psyche – störrisch und beweisarm

Der menschliche Darm ist geradezu erschreckend gut erforscht. Wer darüber etwas nachlesen will, ist mit dem Buch „Darm mit Charme“ bestens bedient. Die menschliche Psyche hingegen ist so gut wie unerforscht. Und dennoch gibt es etliche Menschen, die Bücher darüber schreiben und dem Volk dabei suggerieren, sie hätten handfeste Beweise für ihre Thesen. Was darin zu lesen ist, hat indessen mit dem zufällig gleichnamigen Begriff „Forschung“ oft nur wenig gemeinsam. […]