Wer schreibt für liebepur?

  • Gebhard Roese (8707)
    Der Fachmann: Partnersuche mit Vernunft und Gespür - das vertrete ich.
     
  • Ina Yanga (214)
    Ich greife die heißesten Eisen in Dating, Partnerschaft und Sex auf.
     
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Monatsarchiv:
April 2015

0

Die angebliche Diskriminierung der Bisexuellen

Klar, wir werden alle diskriminiert. Homosexuelle sowieso, weil sie jahrelang auch per Gesetz diskriminiert wurde, Heterosexuelle, weil sie angeblich nicht genügend bei der schulischen Sexualerziehung im Vordergrund stehen. Und nun auch noch bisexuelle Frauen und Männer, weil … weil es für sie keinen Platz in Singlebörsen gibt. Dabei haben bisexuelle Menschen die Wahl, sich entweder auf einer Hetero-Singlebörse einen bi-toleranten Partner zu suchen, oder auf einer Spezialsinglebörse nach einem ebenso […]

0

Die Woche: Aprilscherze, Kälte und Papiertüten

Schon haben wir den 3. April, wobei das Datum eher eine unterordnete Rolle spielt. Man stülpt uns allen den Karfreitag über – und er ist zwar frei, aber kalt und ungemütlich. Kennenlernen am Karfreitag? Nicht, wenn es die christliche Kirche verhindern kann: Es herrscht Tanzverbot. Ich habe keine Ahnung, was sonst noch verboten ist, aber ein Tag der Liebe wird es für die meisten Singles sicher nicht. Zuvor gab es […]

0

Was ist dran an den Vorurteilen über Online-Dating?

Was ist dran an den Vorurteilen über Online-Dating? Vorurteile haben diejenigen, die sich selbst kein Urteil bilden können. Doch manches Urteil ist eben kein „Vorurteil“. Was trifft also zu? T-Online gab Elite-Parter gerade viel Raum, um über Vorurteile gegenüber Online-Dating zu schreiben. Hier eine kurze Revue – und meine Ansicht dazu. Teuer – ja, leider. Es ist inzwischen bei Online-Partnervermittlern übermäßig teuer geworden – verglichen mit den Anfangszeiten. Billiger wird […]

0

Schwules Dating mit Dame

Schwules Dating mit Dame

Die „Weltweit größte Schwulen-Webseite“ (Eigenwerbung) mit dem schönen Namen „Manhunt“ leistete sich zum ersten April einen besonderen Gag: Oben links war das Logo in „Womanhunt“ (Frauenjagd) abgeändert und ein paar sich lasziv rekelnde Damen sorgten für die optische Unterstützung.

0

Die Krise der Online-Partervermittler

Die Krise der Online-Partervermittler

PARSHIP und die Krise der Online-Partervermittler – Starrsinn statt Innovationen? Keine Frage: Online-Partervermittler setzen auf Traditionen wie Ehe, Familie, Eigentum, Beständigkeit und eine latent konservative Persönlichkeitsstruktur. Seit der Gründung von Branchenprimus eHarmony in den USA hat sich daran nichts geändert. Als PARSHIP ein ähnliches Konzept in Deutschland entwarf, mag man sich dessen zunächst nicht bewusst gewesen sein. PARSHIP vermied auch, das neue Unternehmen zu „amerikanisieren“, mit Werten zu überfrachten und […]

0

PARSHIP mit neuem Eigentümer – was kann Oakley nun tun?

Liebepur (eigener Bericht, 2. April 2015) Der erste April ist möglicherweise nicht der richtige Zeitpunkt, um Unternehmensnachrichten zu veröffentlichen – und so wartete dann auch ich bis zum heutigen zweiten April. Die Neuigkeit heißt: Die Verlagsgruppe Holtzbrinck trennt sich von PARSHIP. Das Unternehmen wurde an einen britischen Investor, Oakley Capital verkauft. Wie der Name schon sagt, handelt es sich nicht um ein branchennahes Unternehmen, sondern um einen Finanzinvestor. Faszinierende und […]

0

Die völlig irrtumsfreie Methode zum Speed Dating – LIPRA – April, April

In unserem Beitrag zum ersten April 2015 war, wie so oft, fast alles realistisch, nur ein paar Einzelheiten machten stutzig: Die Universität von Gufnu (Unfug) gibt es natürlich nicht und erst recht keine Methode „Lipra“ (April) – und das Bild ist selbstverständlich ein Fake, mit Photoshop erzeugt. Der Exkurs zum wissenschaftlichen Stand entsprach allerdings – leider – dem tatsächlichen Nebelkerzenweitwurf namhafter Wissenschaftler. Am dritten September 2007 stand im „Stern“ tatsächlich […]

0

Irrtumsfreie Matching-Methode für Speed-Datings gefunden

Irrtumsfreie Matching-Methode für Speed-Datings gefunden

Forschern der Universität von Gufnu haben jetzt herausgefunden, dass männliche Teilnehmer an Speed-Dates ständig gewissen Irritation durch weibliche Teilnehmer ausgesetzt waren. Demnach sprachen Männer bei sogenannten Speed-Datings vor allem äußerlich attraktive Frauen an, obgleich sie zuvor in einem Interview abweichende Angaben zu ihren Partnerwünschen kundgetan hatten. Bisher wurde angenommen, dass Männer generell oberflächlicher bei der Partnerwahl seien, ganz im Gegensatz zu Frauen. Diese versuchten vielmehr, während solcher Speed-Dates tiefer in […]